Freitag, 16. April 2010

Küchenkommode 2.Teil

Guten morgen,
ich hatte ja versprochen, zu berichten, wenn sich an der Kommode in unserer Küche noch was getan hat. Unser Metallbauer hat es wirklich geschafft, alle Griffe in die gleiche Form zubringen. Das hatte sich als sehr schwierig erwiesen, da sie ja tatsächlich uralt und aus Guß sind und man da nicht, wenn einer bricht, man mal schnell in den Baumarkt fahren und sich einen Ersatz holen kann. Bei dieser Arbeit wollte er auch niemanden beihaben. Zum Schluss wurden sie dann noch poliert. Mußte sein, da sie unterschiedliche Patina angesetzt hatten - sein Kommentar...die Patina wird schon wiederkommen. Nun rätseln wir nur noch, ob wir von ihm noch Blenden für die Schlüssellöcher nachbauen lassen oder nicht. Für Tips wäre ich übrigens dankbar.
Und nun hat sich auch unser Handtuchproblem in der Küche gelöst. Jeder hatte bis dahin die Tücher irgendwo übergeworfen. Sie hatten keinen festen Platz und diese Stelle war eh so kahl gewesen. Noch ein Grund zur Freude.Ich wünsche Euch inen sonnigen Tag
Jacqueline

Kommentare:

  1. eine wirklich tolle Kommodo, wenn ich nur etwas mehr Platz hätte *stöhn* aber man kann ja nicht alles haben
    ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. nebenbei bemerkt habt ihr eine tolle Wandlampe in der Küche :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.