Dienstag, 6. April 2010

alter neuer Schrank

Guten abend Ihr Lieben,
ich hoffe, dass Ihr die Ostertage genossen habt - wir haben es uns gutgehen lassen.
Vor Ostern hatte ich unseren Lieblingsplatz auf der Treppe VOR der Tür gezeigt und versprochen, die Rückseite zu zeigen, wenn sie fertig ist. Nun ist es soweit - ich habe die Ostertage genutzt, um das schöne Stück zu vollenden.
Es sollte ja nur ein "Halbschränkchen" geliefert werden. gekommen ist ER - auf einer Europalette festgezurrt. Naja, ein Halbschränkchen sieht wohl anders aus - nun ist diese Bezeichnung bei uns ein Running Gag.
Und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Leider warn keine besseren Bilder möglich, da die Lichtverhältnisse an dieser Stelle unseres Flures denkbar schlecht sind - obwohl ja das Fenster in der Tür ist.

Er hat sehr viel Stauraum... - erstmal habe ich einige Leinenballen darin gelagert - aber sein wahre Bestimmung muß er erst noch finden.

.... und wunderschöne Blenden auf den Türen - jetzt, nachdem sie poliert sind, kommt ihre wahre Schönheit erst hervor. Und das Schloss mit dem Schlüssel funktioniert glücklicherweise einwandfrei.
Naja, und die Deko durfte ja auch nicht fehlen.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Feierabend - oder habt Ihr noch Urlaub gleich mit angehängt?
Herzliche Grüße an Alle
Jacqueline






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.

Die Silberpappel und das kommende Jahr

Die Silberpappel ist wirklich ein bemerkenswerter Baum, die, wenn man sie nicht beschneidet, etwa 20-30 m hoch werden kann. Nicht nur, dass...