Montag, 20. Dezember 2010

Kurze Eindrücke und ein Naturschauspiel.....

....am Samstag mittags haben mein Held und ich uns in Berlin getroffen - er kam mit der Bahn aus Hamburg und ich von Zuhause - ich habe auf der Fahrt ein paar Fotos aus der Bahn geschossen - leider bringen sie die Schönheit unserer Landschaft nicht so recht rüber - also hier nur eines von vielen:.......zumindest die Schneeverwehungen sind zu erkennen...............Natürlich hatten unsere Bahnen ewige Verspätungen......was machen eigentlich die nordischen Länder im Winter - fährt da dann auch nichts mehr?!?........naja, egal.....zuerst sind wir auf einen Flohmarkt, da ich nach Schrankbeschlägen schauen wollte - ich habe einige schöne Stücke gefunden, aber keine Schrankbeschläge. Das wäre ja auch zu schön gewesen. OMG, haben mir die Händler leid getan bei dieser klirrenden Kälte und entsprechend "weichgeklopft" waren sie auch.......mein Held allerdings auch, hatte er doch noch seine "Geschäftkleidung" an....ab ins warme Hotel und dann ins Weihnachtsgetümmel....das KaDeWe hatte eine Märchenlandschaft aufgebaut - hier allerdings nur ganz wenige Fotos, da gleich der Sicherheitsdienst kam - als wenn ich mit einem Fotoapperat etwas klauen könnte?!?............von edel-weiss ..........bis bunt-kitschig .......war alles an käuflich zu erwerbender Deko vertreten........und die derzeitig herrschenden Wetterverhältnisse hatten die Dekorateure auch märchenhaft schön ins warme verlegt und umgesetzt...........nein, die Taube ist nicht echt.....aber so sieht es im Moment überall in der Stadt tatsächlich aus ...........und als wir gestern abend bereits im dunkeln bei uns ins Dorf fuhren, kam ich mir vor wie eine Eisprinzessin - ein Naturschauspiel, wie es nicht alle Tage zu sehen ist hatte unser Dorf verzaubert - nicht nur, dass der Schnee lag, nein, durch die zusätzlich hohe Luftfeuchtigkeit bei gleichzeitig klirrender Kälte war alles zusätzlich mit einer pudrig-glitzernden Eisschicht überzogen .......am liebsten wäre ich spazieren gegangen - aber bei minus 15° Grad ja auch nicht unbedingt meine Wohlfühltemperatur .......also habe ich nur einige Fotos auf unserem Hof geschossen.........die Kletterrose am Haus........die Weide im Hof..........und auch der Kirschbaum vor dem Gemüsegarten................und die Kiefer auf der Treppe waren mit Eiskristallen verziert...............und es ist wirklich erstaunlich......alles wirkt am Tage gleich viel anders - zwar auch schön, aber nicht mehr so geheimnisvoll................auch das ist der Kirschbaum...............und unsere Weide habe ich aus dem Haus heraus fotografiert - es schneit nähmlich seit heute Nacht wieder ohne Pause.............und mit diesen Bildern will ich es erstmal wieder bewenden lassen und wünsche Euch einen wunderschönen verzauberten Tag - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Guten Morgen Jacqueline,

    soll ich Dir mal was verraten?

    Auf Deine Posts freu ich mich immer am meisten!!!
    Der Tag ist verzaubert wenn ich sehe...aha...Princeesgreeneye hat gepostet :o)

    Traumhaft schöne Bilder!

    Wünsch Dir einen ruhigen,beschaulichen Tag...

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Jacqueline,

    ich bin ein wenig zweigeteilt bei diesem Wetter! Zum einem schaut es sooo schön aus, zum anderen bin ich traurig, daß ich mit dem Kinderwagen nicht durch den Schnee komme. Wir mußten am Samstag unseren Spaziergang abbrechen, da wir den Wagen nicht durch den Schnee geschoben bekommen! Und wir haben schon einen sehr robusten von Teu**nia! Jetzt sitze ich hier mit meiner Kleinen fest!
    Dir noch eine schöne Adventszeit wünscht
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich! Das sind ganz wundervolle Bilder!
    Ich liebe den Schnee!!!
    Ich mag es zwar auch nicht, wenn man Auto fahren muß bei diesem Wetter... aber das nehme ich für diese weiße Pracht gerne in Kauf!!
    Ich wünsche Dir einen super schönen Tag heute!
    Paß` auf Dich auf! Es soll sehr, sehr glatt werden!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Huhuu jacqueline,ersteinmal muss ich bisserl drängeln,,mein Flügel ist leider immer noch nicht da heul....nun zu Deinem Post,,tolle Winterbilder,,ich mag den Schnee auch so gerne und leider haben die shcon wieder Tauwetter gemeldet..im Moment schneit es noch draussen und ich würd emich so auf weisse Weihnachten freuen,,ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline,
    Deine Fotos sind traumhaft !!!!! Ich liebe ja auch den Winter, aber die Straßenbahn müsste weiterfahren, die Strassen geräumt, sodass man normal gehen kann, und, und .... Bei uns herrscht auch das totale Chaos, wenn mal ein paar Zentimeter Schnee fallen, einfach schrecklich! Vorige Woche mußte ich 1 1/2 Stunden auf die Straßenbahn warten ...
    Aber jetzt kommt ja das Tauwetter ;-)
    Liebe Grüße aus Wien und
    frohes Fest und alles Gute für 2011
    herzlichst
    Liane

    AntwortenLöschen
  6. hallo jacqueline in der schönen uckermark...

    ...ich wünsche dir und deiner familie ein WUNDERSCHÖNES, ERFOLGREICHES und vor allem GESUNDES NEUES JAHR 2011 - EIN JAHR, VON DEM DU SAGST, ES MÖGE JAHRE DAUERN....sooooo schöööön ist es!!...

    ...ich liebe deinen blog sehr und nehme mir für 2011 fest vor, mehr zeit auch in meinen blog zu investieren!...

    liebe grüssle aus dem (heute) total vereisregneten und (sau)kalten bayern...die doris:-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.