Sonntag, 12. Dezember 2010

Einiges ist neu........

............am Wochenende bei uns eingezogen.......über das große antike Straßenschild bin ich unglaublich glücklich und so haben das Schwiegerkind und ich den "toten Raum" über der Treppe gestern neu dekoriert...............auf das antike Straßenschild bin ich da besonders stolz - das es sowas überhaupt noch so gibt?!?........und der antike Funkenfang paßt perfekt in die linke Ecke - ich finde die Beine mit den Löwen bezaubernd - er stand schon eine Weile schlicht im Weg rum und mein Held hat öfters mal geflucht........Solche Schilde wurden früher vor die offenen Kamine gestellt, wenn niemand im Zimmer war..............der Küchentisch aus der Jahrhundertwende ist zum Ausziehen und ist von uns aufgearbeitet worden - er wandert nun in den Shop ........und drumherum hab ich einen Teil unserer "Beute" vom Wochenende dekoriert..................u.a. habe ich auch eine große Zinkschachtel mit den fliegenden Engeln an den Seiten gefunden - einige von Euch können sich vielleicht noch erinnern, dass ich solch eine Dose bereits mal vor einigen Monaten gepostet hatte - die war in meinen Schrank im Schlafzimmer gewandert und beherbergt dor meine Gürtel, etc....und bei dieser hier nun......... ............kann innen im Deckel sogar noch den Schriftzug der Herstellerfirma genau lesen...................Sollte Euch etwas von den Artikeln interessieren, dann meldet Euch einfach, denn einiges davon wird in den nächsten Tagen auch in unsere Shops wandern. u.a. eine der Flaschenkisten und auch eines der Blasinstrumente..........und dann möchte ich die Gewinnerinnen unserer Nicolaus-Verlosung
http://princessgreeneye.blogspot.com/2010/12/and-winner-is.html
nochmals bitten, sich bei mir zu melden, damit dann die Gewinne sich auf den Weg machen können. Ich wünsche Euch eine wundervolle und nicht zu aufregende Woche
Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Das Straßenschild ist wirklich klasse!!!!
    Wir haben in Stralsund eine "Unnütze Straße", als es die alten blau-weißen Emailleschilder noch gab, sind die Schilder dort regelmäßig "verschwunden", bis die Stadt dann irgendwann mal auf die Idee kam, die Schilder höher zu hängen ;) - aber die neueren sind eh nicht mehr so toll.

    (und nein, ich selbst habe leider kein Exemplar)

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du ja wirklich einen Fundus gemacht mit dem Schild.
    Früher waren diese für uns ganz selbstverständlich und heute wahre Schätze.

    Hab einen schönen Montag meine Liebe.

    Grüßle aus dem verschneiten Bayern von der Antje

    AntwortenLöschen
  3. Isch find den Tisch nisch!!!!
    Oder wandert er erst noch in den Shop?`

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline,
    wow, was hast Du wieder für wunderschöne Schätze zusammengetragen. Wie schaffst Du es, Dich von diesen traumhaften Sachen zu trennen? Ich könnt' das nicht, ehrlich. Besonders der Funkenfang, Wahnsinn. So ein schönes Teil, und dann noch weiß.
    Und, ich hatte auch 2 dieser schönen Blechdosen, habe sie aber in meiner Vergangenheit zurückgelassen. Das tut heute noch weh.
    Dir einen schönen Abend. Ich hoffe Du hast es warm und die Drähte funktionieren wieder.
    LG von Catherin

    AntwortenLöschen
  5. Thanks so much for stopping in and I enjoyed browsing through your blog. Isn't this siphon beautiful. Maybe you know what it says?....not sure what the writing is.

    Enjoy your week.

    Kathleen

    AntwortenLöschen
  6. Der Funkenfang ist ja schön.

    Das Straßenschild ist wirklich etwas besonderes und dann noch der Name...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.