Donnerstag, 9. Juni 2011

Nur wenig neues.....ein wenig Ärger....und Traum geplatzt .......

.......kann ich heute berichten..........eben hatten wir uns mit dem "Maler" getroffen - KEIN WORT DER ENTSCHULDIGUNG, KEIN WORT DES BEDAUERNS, NICHTS - im Gegenteil......aber das war zu erwarten gewesen, nachdem ich mich in den letzten Tagen mit einigen hier aus der Gegend über genau diesen "Maler" unterhalten hatte - unisono habe ich erfahren, dass er zu den wenigen "schwarzen Schafen" hier in der Gegend zählt........mir tut nur die Vermieterin leid, der er vermutlich nochmals die gleichen Kosten wird aus der Tasche zu ziehen versuchen - wollte er mir doch allen Ernstes erzählen, die Wände wären so fleckig, weil Nikotin durchschlägt und gleichzeitig erzählt er, dass er eigentlich Latexfarbe als Abschluss auftragen WOLLTE und es scheinbar nicht an allen Stellen ausgeführt wurde - wie bitte ??????.....und wie streifige Stellen an die Wand kommen, könne er sich auch nicht erklären.......und eigentlich wäre doch alles chic - ich hatte immer wieder den Impuls, mit schmutzigen Dingen zu werfen......Nun wird also morgen sich auch die Vermieterin ein Bild von der Lage machen .......ansonsten gibt es nicht viel Neues zu berichten......vieles ist leider noch nicht fertig - nur zwei aussergewöhnliche "Schätzchen" habe ich gestern noch fertig bekommen, die ich gerne hier zeigen will, damit der Post überhaupt mit Fotos bestückt ist - bei dem Stuhl wurde das alte Leder entfernt und durch antikes Leinen ersetzt ..............und bei dem kleinen Eisen/Metallstuhl wurde das Sitzkissen mit antikem Leinen bezogen............und, nachdem einige von Euch in den letzten Wochen gefragt hatten nach meiner RESIDENZ - die Verhandlungen hatten sich leider länger hingezogen und wir haben auch immer wieder hin und her überlegt, sollen wir oder oder nicht .... nun ist uns die Enrscheidung von Vandalen abgenommen worden - seit einiger Zeit wird in die Residenz immer wieder eingebrochen und bereits alle Türbeschläge etc. wurden schon geklaut - so hat sich das schöne Objekt von alleine erledigt - wer weiss, wofür das gut ist ?!? Ich wünsche Euch einen richtig schönen Tag und paßt auf Euch auf - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline
    es tut mir soooo leid für euch, dass ihr ein solches "Theater" mir diesem Maler habt. Ich schick dir eine tröstende Umarmung und: Kopf hoch!!! Ihr habt schon so viel erreicht - lasst euch davon nicht unterkriegen!!!!
    Glg Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Hello!!
    Ohhhhh I love this chair!!!
    so nice!!!!
    Have a nice day!
    Kathrine
    Fåge Blå

    AntwortenLöschen
  3. wie ärgerlich und enttäuschend! ich hoffe ihr habt doch noch ein happy and.

    die gebogenen rostige stangen in unserem garten sind der teichzaun.
    der teich war vorhanden und ist sehr tief. ich wollte den unbedingt behalten und so suchte wir nach eine hübsche alternative den kindersicher zu machen. gefunden bei teichzaun.de
    nicht unbedingt die günstigste variante, aber ich finde, dass es den ganzen garten bereichert.
    wir haben die unbehandelte variante gewählt, damit es eine schöne rostige farbe bekommt.

    liebe grüße, éva

    der fraunmantel von dir hat eine unglaubliche ausmaße erreicht und sieht wundervoll am teichrand aus. scheint sich wohlzufühlen bei uns.

    AntwortenLöschen
  4. Oh meine Liebe....das war ein heimliches Zeichen.Wer weiß was Ihr sonst in dieser "Residenz" erlebt hättet.

    Das mit dem Maler ist sehr ärgerlich.....lebt Er noch?Ich glaub ich wäre Ihm ins Gesicht gesprungen.....DEN hätte ich so schlimm zugerichtet,daß Er zu Shabby Chic paßt *g*

    Erfreu Dich an Deinen anderen Dingen.....z.B der runde Stuhl......der ist ja Zucker :o)

    Umärmel Dich ganz fest und weil ich ja sooo ein Bär bin auch Deinen Helden!

    Grüßli

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, ich kriege gleich einen extremen Wutanfall, wenn ich lese, dass da welche einbrechen und alles randalieren. Diese Schweine!
    Entschuldige bitte aber soll dies alles Schöne denn so einfach von Halbstarken zerstört werden?
    Idioten die!

    Das mit deinem" Maler ist ja wohl eine Dreistigkeit. Aber wenn es sich weiterhin so rumspricht, dann hat er bald keine Aufträge mehr.

    Viel Kraft weiterhin...es wird schon alles werden, das glaub mal!

    GGLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. oooo wat lees ik allemaal .... wat erg je kan ook niemand meer vertrouwen ook al wil je dit zo graag... Ik hoop voor jullie dat alees goed komt en dat je weer verder kunt... blijf erin geloven en het komt goed !!!! liefs Viana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jaqueline,

    erst einmal möchte ich Dir schreiben, was Du für einen wundervollen Blog hast! Der gefällt mir sehr und hab Dich auch gleich gespeichert.
    Ihr habt wirklich schöne Ding, einfach herrlich!!!

    Zu Deiner Story kann ich nichts sagen, denn ich kenne ja die Vorgeschichte nicht, doch ich hoffe, alles wird gut!

    Drück Dich unbekannterweise und lasse ein Grüsschen da!

    Jette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jacqueline,
    jawoll, immer positiv denken ! Wenn sich Vandalen über Euere Residenz hergemacht haben und Ihr es nun nicht mehr möchtet, dann war es einfach nicht Euere Residenz. So. Und dann kommt vielleicht etwas später nach, was besser für Euch ist. Ich bin nämlich militanter Optimist und bin überzeugt davon, dass alles eine guten Sinn hat !
    Deine Stühle sind klasse geworden !
    Grüße aus Klein Gallien
    Eve

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.