Freitag, 3. Juni 2011

Ich wäre ja nicht ich, wenn..........

......ich nicht heute morgen noch schnell ein paar Rosen geschnitten und gleich mit in den Laden genommen hätte - das war zumindest die Aussage des Helden........dann waren wir "shoppen" - Laminat und Farbe, ein Staubsauger, der sofort nach dem ersten Einschalten seinen Geist aufgegeben hat (ich verkneife mir mal, die Marke hier bekannt zu geben) und - ich wäre ja nicht ich - auch ein paar Pflanzen für die Deko vor dem Laden ......... und 2 grosse Hortensien mussten auch noch mit - zwei wirklich zarte Schönheiten, die gleich in die Fenster gestellt wurden........und dann hat der Held mit dem Laminat begonnen (Mr. Gin hat es mit scharfen Blick beobachtet) - ich bin hin und weg, wie es wirkt .......und ich hatte gstern abend einen Geistesblitz, wie ich die Wand "retten" kann - meine alten Zeitungen mussten wieder herhalten) und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis (noch ist ja nicht alles durchgetrocknet und die Versiegelung fehlt auch noch)...........UND der untere Bereich im Wintergarten hat seinen 2. Anstrich erhalten - hier kann man noch gut den Unterschied zwischen dem Isolieranstrich und dem endgültigen Anstrich sehen .......und ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht gleich noch ein paar Teilchen etwas dekorativer aufgestellt hätte, um mal einen Eindruck zu bekommen, wie es werden KÖNNTE ...........- nun gibt es gleich frischen Salat aus dem Garten und dann ist Feierabend für heute - ich wünsche Euch noch einen geruhsamen Abend, Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Jetzt schau dir das mal an!!!!!
    Einfach ein paar schöne Blümchen, dann ein paar deiner tollen Möbel und schwups hat der Raum deinen Charme übernommen.
    Oh das wird ein super schickes Lädchen.
    Freue mich so für dich.
    Wünsche dir ein schönes ideenreiches kreatives WE.

    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqueline,
    deinen letzten Post habe ich gelesen,mir fehlte aber die Zeit, zu schreiben. Also ich finde es auch mehr als ärgerlich, dass eine Fachfirma dir da so eine Stümperarbeit hinterlässt. Aber wie ich dich kenne, lässt du das sicher so nicht auf dir sitzen.
    Ich glaube dein Laden wird ganz toll werden... die Zeitungswand ist wirklich genial. Und alles passt nachher zusammen wie die Faust aufs Auge! Dann lächelst du in einem jahr müde darüber, was alles am Anfang passiert ist.
    Nimm es gelassen (zumindest versuchen)

    Ein tolles Wochenende für euch

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Siehst Du, ich hab es Dir doch gesagt... es wird alles gut!! Jetzt musst Du morgen nur noch die Handwerker jagen und ihnen ihre Werkzeuge um die Ohren hauen.... ist gut fürs Ego..... nein, Spass beiseite.... ärgerlich wie S.., aber war es nicht klar, dass man es selbst einfach auch besser machen kann? Ich seh das im Moment bei meiner Freundin, die bekommt ihren Garten gemacht, mit Pflaster und Randsteinen und Sandsteinen und Rosone etc.. glaub mir, wenn wir da nicht ständig Johnny Kontrolletti spielen würden, dann wäre der Kreis wahrscheinlich eckig..... *grmpf*
    Herzallerliebste Grüße und ein schönes Wochenende,
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. It looks like it is coming along. :)
    Caroline

    AntwortenLöschen
  5. Wieso ist denn hier noch gar kein Kommenatar?
    Oder hast du nicht mehr die Kraft, die Freigabe einzuschalten?
    Liebe Jaqueline, das wird tol! Das wird Klasse! Die Idee mit den Zeitungen - Wahnsinn!
    Ich wünsche euch viel Geduld und Kraft. Das Ergebnis wird euch entschädigen, da bin ich mir sicher. Warum nur, bist du so weit weg!? Ich würde mir das alles sooo gerne mal life anschauen...
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaa.... wunderbar....super....die Wand sieht toll aus! Na und der Rest auch! ;o)
    Ich werd gleich mal schauen, wo ihr zu finden seid,ob der Weg nicht zu weit ist um zur Eröffnung zu kommen !

    Liebe Grüße und weiterhin : toitoitoi

    Mrs. X

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Idee mit der Zeitung - Hammer! Richtig richtig toll sieht die Wand jetzt (wieder) aus! Hut ab vor eurer (Eigen)Leistung! Jeder der jemals renoviert hat weiß wieviel Arbeit dahinter steckt!
    Wünsche euch gutes Gelingen für euer Projekt! Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Jaqueline, ich hätte auf die Wand weiße Holzpanele gemacht oder Stuck so 50 - 60 cm hoch. Und dann die Wand lackiert.
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Ach Du bist wie ich!!!!
    Ich dekoriere und räume auch alles ein und dann mach ich den Boden und male aus *g*
    Wir satteln sozusagen das Pferd von hinten nicht?
    Sieht ja schon sehr vielversprechend aus :o)

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin einfach sprachlos,wie bitte kommt man auf so eine geniale Idee,die Wand mit alten Zeitungen zu tapezieren?
    Das Ergebnis ist gnadenlos schön...obwohl es ja noch nicht durchgetrocknet ist!
    Ich bin wiedermal total begeistert!
    Sende Dir und Deinen Helden viele liebe Grüße aus der Ferne!
    Lana

    AntwortenLöschen
  11. Na also! Hast du alles super auf die Reihe bekommen! Die Firm- das war echt ein Flop!
    Die Wand und die Idee mit den Zeitungen- das wird der HighLight schlecht hin. Tolle Leistung Jaqueline! Es siehrt schon STARK danach aus!

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqueline!

    Ich bewundere immer wieder, was du aus Rückschlägen zauberst.Ich möchte mich in solch einer Situation immer am liebsten heulend zurück ziehen und du scheinst dann erst richtig in Fahrt zu kommen :-). Ich wünsche euch sehr, dass ab jetzt alles glatt läuft und du den Umzug auch genießen kannst!!! Freue mich schon rieeesig in 2 Wochen vielleicht alles live zu sehen! Übrigens eine wunderschöne Stehlampe mit einem sehr schönen Glasfuß hast du da ;-)! Lieben Gruß deine Diana

    AntwortenLöschen
  13. Also, ich weiß nicht, aber Dein Tag hat irgendwie einfach mehr Stunden als meiner. Wie schaffst Du das nur alles nur?
    Die Idee mit den Zeitungen find ich sowas von super. Sieht einfach genial aus.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  14. Oh meine Liebe du bist einfach genial! Machst selbst aus so Tiefschlägen (wie die Wand) etwas absolut besonders und schönes. Finde die Wand mit den Zeitungen jetzt noch besser als ohne. :-) Schade, dass du so weit weg wohnst, würde dein Lädchen gerne mal in Natura sehen! :-))) Viele liebe Grüße und viel "Spaß" beim Handwerker zusammenstauchen, Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.