Samstag, 18. September 2010

Schnelle Ernte......

....war gestern erforderlich, nachdem der Wind bei uns gestern so stark war, dass er innerhalb ganz kurzer Zeit alle Pfirsiche vom Baum "gefegt" hat ....am Vormittag war noch die Nachbarin bei mir gewesen und hatte die vielen Pfirsiche AM Baum bewundert .....am Abend lag alles auf dem Boden und die ersten Tiere machten sich darüber her....im Dämmerlicht habe ich dann noch gerettet, was zu retten war........in der Küche sortiert, gewaschen, die Haut entfernt, etc....so köstlich sahen leider nicht mehr viele aus.............und dann zu Marmelade verkocht ........und NEIN, nicht jedes Glas wird bei mir so liebevoll dekoriert .....dieses Glas wird ein Geschenk ....die restlichen Gläser wandern nur schlicht mit Aufklebern versehen in den Keller, wo es immer dunkel ist und eine gleichbleibende Temperatur gibt - das ist natürlich auch perfekt zur Lagerung von Wein - und zu mehr ist der Keller auch kaum zu gebrauchen, da man da kaum drin stehen kann und er auch recht feucht ist......aber wie gesagt, für Wein und verschlossene Gläser kein Problem. Ein echter Vorratskeller mit Gewölbedecke eben - vielleicht versuche ich mal irgendwann Bilder da unten zu machen........
....ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Jacqueline

Kommentare:

  1. Das sind nicht wirklich Pfirsiche aus Eurem eigenen Garten, oder?? WOW! Das gibts ja nicht... Bin echt sprachlos! Und die Marmelade wird sicherlich köstlich schmecken und ich könnte Dir direkt ein Glas stibitzen ;o)

    Wünsch Dir ein tolles Wochenende und schick liebe Grüße!!
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. mmmmhhh, sieht lecker aus! Und wirklich liebevoll
    "verpackt".
    Wir werden hier gleich mal wind- und wetterfest zum Waldsparziergang aufbrechen. Und so Blogger es zuläßt, werde ich dann heute Abend mal die "Beute" reinstellen.

    Wünsche Dir ein schönes WE.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wie lecker.... nehme doch Glatt ein Glas :-)
    Auch ohne Deko :-)

    Wahnsinn Deine Ernte.
    Laßt Euch die Marmelade schmecken und ich würde gern mal Bilder vom Keller sehen, oder ich schau es mir nächstes Jahr pers. an, denn Urlaub ist geplant an der Havel, diesmal kommt hoffentlich nix dazwischen!

    Liebe Wochenendgrüße von der Antje

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja lecker aus.So schnell kann es gehen mit der Ernte.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ganz tolle Ernte, gut, dass du noch das meiste retten konntest.
    Das Marmeladenglas sieht wunderschön aus.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Wow, soooviele leckere Pfirsiche :-) hmmmm


    LG Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jaqueline,
    aaach gerade habe ich bei Dir bestellt und jetzt lese ich auch noch Deine Posts ;-)
    Wir hatten in unserer alten Wohnung (einem alten fachwerkhaus) auch einen Gewölbekeller, aber bei uns war es auch so, für Flaschen und geschlossene Sachen wunderbar, aber sonst einfach zu feucht ;-)
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim verzehren der Pfirsiche ;-)
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Pfirsiche aus dem eigenen Garten...ein Traum! Liebe es Marmelade einzukochen, aber leider kann ich nicht auf so eine eigene Ernte zurückgreifen. Und Gewölbekeller...leider auch nicht ;-)) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. What gorgeous photos!!!! They made me hungry!!

    m ^..^

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jaqueline,
    ich freue mich, dass ich Deinen Blog gefunden habe, denn hier gefällt´s mir. Die Pfirsische hatten ja noch mal Glück, denn kaum vom Baum gefallen, konnten sie gleich auf einem herrlichen Foto glänzen. Na ja sie wussten da ja auch noch nicht, dass sie danach zu Mus gemacht werden.
    *lecker*
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von
    MANU

    AntwortenLöschen
  11. Dear Jacqueline, thank you for visiting me so I could found you.... such a great blog you have filled with many vintage and antique stuff... and your shop with so many treasures I loved... I have a shop too, pretty much like yours!!!!
    I´m so happy to meet you,
    greetings from Chile,
    maria cecilia

    AntwortenLöschen
  12. morgen du lieb
    ach ja der weg ist wohl weit. werde mal schauen wen mir as nächste mal etwas gefälltob dus zu meiner freundin enden kanst in lörrach. aber muss es erst mit katrin besprechen.
    wünsch dir eine wunderschöne woche und dein blog ist einfach bezaubernd. schade schade soooooo weit weg.
    sei lieb umarmtdaniela

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    die kleine Madonna ist angekommen! Ist die hübsch!!

    Vielen Dank!!!
    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.