Dienstag, 31. Mai 2011

Neue Einblicke und unerwarteter "Besuch"....

.....gestern haben wir wieder mal nach "dem Rechten" geschaut - was denn die Handwerker schon gschafft haben.....aber erst noch ein paar Eindrücke von aussen..........leider ist hier am Wintergarten eine kleine Schmiererei - wie wir die entfernen, weiss ich leider noch nicht.............und hier drinnen wirkt es bereits viiiiiel freundlicher - was ein paar Töpfe Farbe so ausmachen...................und die ersten Teile haben wir dann auch gleich rübergeschafft (macht sich ja im Transporter wirklich leichter und ist wesentlich effektiver, als mit dem Auto)......und endlich beginnt bei uns auch die Rosenblüte.....diese hübsche kleine Dame blüht genau neben der Eingangspforte ........dieser kleine Strauss erfüllt das ganze Arbeitszimmer mit seinem Duft ..
...und wenn ich jetzt ganz viel Pech habe, dann haben wir ab sofort auch noch Untermieter, die sofort mit der Kinderplanung beginnen werden.......ein Schwalbenpäarchen kam vor wenigen Minuten, als ich diesen Post schreiben wollte, durch das offene Fenster geflogen und scheint unseren an der höchsten Stelle 4m hohen Giebel für gut befunden zu haben - sozusagen Zimmer mit Aussicht ......wobei Frau Schwalbe scheinbar das Giebellicht für sich erkoren hat..........HILFE, wie werde ich sie wieder los ???????? Herr Schwalbe scheint den Weg nach draussen gut zu kennen - Madame schreit nur hysterisch....und die Fellträger?: ignorieren diese Besichtigung hier geflissentlich ......An sich hätte ich ja nichts gegen diese Untermieter, aber ich müßte die nächsten 2 Monate bei offenem Fenster sitzen - egal welches Wetter draussen ist und ich weiss, dass diese Nester nicht unerheblichen Dreck machen......ich wünsche Euch einen entspannten Tag - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Das ist ein wirklich schöner Laden... ich bin sicher, hinterher, wenn alles mit den schönen Sachen befüllt ist, ist er ein Traum...

    Und zu deinen Untermietern: kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Ich habe mal eine Reportage gesehen, dass Berliner ihre gefiedrigen Untermiter durch einen examinierten Vogelentferner" losgeworden sind. Wie sich der Beruf nannte, weiß ich nicht mehr :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jaqueline
    ... eien schönen neuen Laden hast Du da, bin schon auf die nächsten Bilder gespannt. Und zu den Schwalben muß ich sagen LASS sie. Sie bringen nach alter Sitte ganz viel GLÜCK, selbst in der chinesischen Mythologie. Alle Welt sammelt Schutzengel und stellt sich die Bude davon voll und glaubt daran, aber bei den Schwalben steigen alle auf hohe Leitern und stochern die Nester ab!!! Es gibt auch spezielle Nistkästen bzw kann Dein Held Dir da ein Brett drunter bauen, dann sch... sie Dir nicht den Laden voll, und wer hat schon so ein Glück wie Du- das nämlich bei einem neuen Projekt das Glück schon drin wohnt!!!! Da kann doch nichts mehr schiefgehen?!?! wenn ich Schwalben in meinemm Laden hätte...
    GGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje - NEIN , an sich stören sie nicht - ich hätte halt nur vor dem Dreck Respekt und dass dann das Enster immer geöffnet bleiben müßte - ziehen sie auf Dauer ein - DANN BLEIBEN SIE auch, bis sie sich wieder auf ihre lange Reise machen. Auf die Idee würde ich nicht kommen, das Nest abzustechen. Der Held hat auch schon angerufen und meinte, dann kommt halt ein Brett darunter!!!!
    Allerdings ist uns das nicht im Laden sondern bei mir oben in unserem Haus passiert - dort ist mein Büro.
    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. ... ich bin`s nochmal, mit dem Nest abstechen meinte ich auch nicht Dich, wir haben so ne Spezies in der Nachbarschaft, sammeln Polyresinengel:-(((, weil die ja einen sooooo gut beschützen!!! und dann steigt der Mann auf ne total klapperige Leiter und zerstochert seine Hauswand. Tja und die Schwalben im Haus- ich glaub, da braucht man viel Humor...aber vielleicht löst sich das Problem auch von selber, bin gespannt, wie es weiter geht,
    Dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jaqueline,
    das wird sicher schöne Räume.
    Wir machen Graffitientfernung - bei Interesse kannst Du mir gerne eine Email schicken.

    Lieben Gruß Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jacqueline

    vielen lieben Dank für deine Lieben Worte.)))
    ich bin total begeistert von all deinen Werke,Laden und Bilder.)))

    eines schöner als das andere.))wie du das bloss hnbekommst.))
    einfach super

    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. oh jeja dann viel Glück mit deinen Untermieter.(((((

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen meine Liebe,

    ich würde die "Schmiererei" so weiß übermalen wie daneben das Holz oder vielleicht ein Schild dranmachen mit dem Namen des Ladens?

    Bin mir aber sicher du löst das Problem (oder der Held)wunderbar!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    Hätte ich Schwalben im Haus.....das wäre ein Zeichen bei mir....mir ist mein Vogel ausgebüchst *g*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.