Liebe Kunden, auch wir brauchen mal eine kleine Auszeit - um neue Kraft zu schöpfen, die eine oder andere entspannte Einkaufstour zu unternehmen und auch so manches Projekt hier zu beenden, das schon lange in der "Warteschleife" liegt. Darum macht das princessgreeneye-Team

BETRIEBSFERIEN

In der Zeit vom 08.07. bis einschließlich 23.07.2017 - in dieser Zeit bleibt auch unser LADENHAUS geschlossen! Nur das Büro wird eine "Notbesetzung" für dringende Angelegenheiten haben.

Natürlich ist unser Onlineshop auch in dieser Zeit RUND UM DIE UHR für Sie geöffnet und es kann flaniert, gestöbert und auch gekauft werden.

ALLERDINGS werden wir in der Zeit der BETRIEBSFERIEN nicht ganz so fix mit dem Versand sein - dafür bitten wir Sie sehr um Verständnis! WENN eine Bestellung ganz DRINGEND sein sollte, dann hinterlassen Sie bitte unter BEMERKUNGEN einen Hinweis und wir werden uns sehr bemühen, Ihren Wünschen dann auch nachzukommen!

Um Ihnen aber die WARTEZEIT auf Ihre Ware in dieser Zeit dann zu "versüßen", gibt es in der Zeit vom 08.07. bis 23.07.2017 einen "Warte-Rabatt" von 10% in unserem Shop - ausgenommen sind MAGAZINE und alle Artikel, die ein B in der Artikelnummer haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 bekommt 10% "Warte-Rabatt" - Artikelnummer 12345 B bekommt KEINEN "Warte-Rabatt".

Die 10% werden in einer separaten Bestellbestätigung berichtigt, da unser Shopsystem das leider nicht auseinander halten kann. Sollten Sie mit Paypal bezahlen, erhalten sie die zuviel gezahlten 10% umgehend dann zurück.

Mittwoch, 5. Januar 2011

WHITE WEDNESDAY in der Milchküche + Nachtrag......

....ich glaube der Titel paßt ganz gut .......länger hatte ich ja schon Fotos von der "neuen" Milchküche versprochen. Aber erst hat ja alles länger gedauert als erwartet (wie immer eigentlich). Die Heizung ist nun nach nebenan gewandert und hat Platz gemacht für den großen Schrank, in dem jetzt die Garten schuhe und -Jacken untergebracht sind....und was das für eine Ruhe jetzt ist.....das alte Höllenteil hat schon mächtig Geräusche gemacht, die wir irgendwann scheinbar schlichtweg ignoriert haben. ......und dann mußte ich erstmal überlegen, wie alles gestellt wird - denn es wird nicht alles so stehenbleiben, wie es jetzt aufgestellt ist....... und zu guterletzt war auch das Licht nicht gut, um einigermaßen schöne Fotos hinzubekommen .........Die linke Seite mit dem großen Schrank für die Gartenschuhe- und Jacken, der großen Truhe fürs Feuerholz..................und meine geliebte Garderobe ...........mit den eingeschnitzten Hundeköpfen werden natürlich bleiben....... ...........- der Stuhl mit dem Kissen ist nur "zwischengeparkt".........und auch der hintere Bereich mit dem Waschbecken auf der Kommode bleibt so, wie er jezt ist - bis auf die Deko, die sich immer mal wieder ändern wird. Das war der erste Einbau von uns gleich nach unserem Einzug......... ....aber die rechte Seite wird sich schon noch einige Male verändern. Da ist noch nicht alles entschieden (für mich jedenfalls nicht)........eigentlich soll an die Stelle, wo der Hochschrank rechts neben der Tür jetzt steht, was ganz anderes hin - aber das dauert noch .....im Moment sind da die kleineren Handgeräte für den Garten drin, die Frau schnell mal braucht, wenn sie durch den Garten tobt und die sonst auch schnell mal verlegt werden könnten, wie Gartenscheren, Handschuhe, etc................und das Tassenboard wird auch nur solange da hängen, bis es verkauft ist und das Teil, was da wirklich hingehängt werden soll, wenn es nach mir geht, dann auch fertig ist (und der kleine Tisch ist bleibt ja auch nicht bei uns, auch wenn er unter dem Tellerregal eigentlich wie Faust auf Auge paßt) - beides findet Ihr in unserem Shop.................übrigens die mit dem roten Band zusammengebundenen Briefe sind Liebesbriefe von 1910, die ich am letzten Sonntag auf dem Flohmarkt gefunden habe. Ich finde sie sehr anrührend, auch wenn ich nicht alles entziffern kann - unsere Tochter war entsetzt, wie ich sowas denn kaufen könnte - das wäre zu intim ...... das Argument hat mich schon nachdenklich gemacht - was meint Ihr?
Und auch heute machen wir wieder beim WHITE WEDNESDAY BY FADED CHARME mit


.......schaut mal rein, es lohnt sich !!!!

Ich wünsche Euch allen einen wundervollen weissen Mittwoch

Eure Jacqueline

NACHTRAG / ERKLÄRUNG: Die Milchküche heisst so, weil hier früher die Milch aufbereitet worden ist. Das Haus ist ja ein altes Bauernhaus / Doppelstubenhaus (ca.1740/50, das zweitälteste hier am Ort), zu dem früher u.a. nicht nur der in 2010 umgebaute Schweinestall gehört hat, sondern auch ein Kuhstall mit Scheune direkt neben eben diesem Schweinestall (von ca. 1860, der heute übrigens unsere Ausstellungsräume beherbergt) hatte. Da, wo der Kuhstall stand, ist heute nur noch die schöne Feldsteinmauer übrig.......... ...Und es gab einen weiteren Pferdestall, der ebenfalls Flammen zum Opfer gefallen ist und wo nun unser Gemüsegarten liegt. Heute ist diese "Milchküche" unser Entreè / Eingangsbereich und macht sich auch gut als Schmutzfang - bei 3 Hunden auch wirklich nötig !!!!

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline ,))dein ganzes zuhause in ein Traum.))ganz ganz zauberhaft.)))und dein Deko zum verlieben.))
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oooooooh von so einer Milchküche träume ich schon ewig.. ganz ehrlich! Und ihr habt sie wirklich toll hergerichtet. Muss sofort nochmal gucken :o)

    Alles Liebe für Dich
    Angelina

    AntwortenLöschen
  3. wooowwww allein der Name "Milchküche" ist schon ganz Zauberhaft - die Einzelstücke sind wunderschön - ich hab Herzrasen ;-)

    Sieh es mal so, die Liebesbrief werden doch bei dir in Ehren gehalten ... das ist doch wunderbar, ein anderer hätte sie vielleicht einfach weggeworfen. Ich find´s toll :-)

    AntwortenLöschen
  4. ... aber bei Dir zu gucken lohnt sich auch...

    Ich schließ mich an mit dem Herzrasen! Allein die Wand mit dem aufgebrochenen Putz - habenwill...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  5. wat ziet dit er gezellig uit,ga je volgen hoor,
    een heel gelukkig Nieuwjaar,en ga zo door.

    groetjes OMA NIJN

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jacqueline,

    warum heißt der Raum eigentlich Milchküche?
    Manche haben nicht mal so ein schönes Wohnzimmer *g*

    Am Besten gefällt mir (natürlich ist alles supi)der abgeblätterte Putz an der Wand...klasse.
    Werde heute gleich mal ein Loch in die Wand schlagen und gucken was dahinter ist ...hihi....aber wahrscheinlich ist Holz dahinter :o(

    Danke für den weißen Mittwoch...leider ist bei uns alles Grau :o)

    Das mit den alten Briefen....na es weiß ja keiner das Du Sie gelesen hast...die sind schon zu alt...ich lese sowas auch gerne und hab da keine Skrupel*g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,liebe Jacqui!
    So ein wertvoller wunderschöner Schatz,diese so zauberhaften und ein "wenig" intimen Liebesbriefe...was gibt es schöneres auf dieser Welt als die "Magie der Liebe"?Und wie wertvoll sie für jemanden mal waren...und das sie so viele Jahre aufbewahrt wurden,ist doch schon was ganz besonderes...
    Ich teile Deine Freude ,an sowas wundervoll Magischen,mit Dir...
    Lana

    AntwortenLöschen
  8. I love all, so beautiful:)))
    Hugs, Biljana

    AntwortenLöschen
  9. Danke!!!

    Stell mir diesen uralten Hof mit seinen Geschichten wundervoll vor...seufz

    Sobald es wärmer ist....komme ich :o)
    Das ist eine Drohung *g*

    ggglg
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  10. BeSt!*!*! Your crude wavy wire basket display inspired me!!!
    Jeanine, ChiPPY!-SHaBBy!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine liebe Jacqueline, der Raum ist so genial!
    Hatte dir doch mal von dem alten Vogesenhaus erzählt....da war auch so eine alte Küche drin....darf gar nicht dran denken.....

    Und dein großer Fliegengitterschrank....merkst wie der telepathisch schon halb hier ist? Der 2 türer......GENIAL!

    Ja, danke dir der NAchfrage, Frollein Maximiliane geht es wieder gut, denke sie hat sich verkühlt bei den eisigen Temperaturen letzte Woche, sie ist eben nicht mehr die Jüngste.
    Und Filzlatschen.....ich glaube die würde sie auch noch anziehen.;-)))

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqueline,
    eure ehem. Milchküche ist ein Traum. Und die Wand mit dem abgeschlagenen Putz ist toll. Paßt perfekt zum Shabby-Style.
    Und wegen der alten Liebesbriefe. Die ehemaligen Besitzer würde es bestimmt sehr freuen wenn sie wüßten, dass Du sie in Ehren hälst. Mich berühren alte Briefe auch immer sehr.
    Ich wünsch' Dir einen schönen Abend - und natürlich noch alles Gute für 2011. Wir sind ja schon mittendrin.
    Viele Grüße von Catherin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jacqueline,
    erstmal möchte ich Dir ein frohes neues Jahr wünschen und dass das neue Jahr für euch genauso gut läuft wie das letzte!
    Und ich möchte mich noch bedanken für meinen Gewinn und die Engelsflügel. Das Päckchen ist natürlich schon lange da, aber ich habe es nicht geschafft, zu posten oder Dir zu schreiben, weil wir zwischen Weihnachten und Neujahr bei Verwandten im Ruhrgebiet waren.
    Spätestens morgen werde ich mal Bilder von den Flügeln zeigen. Für die Klammern habe ich schon eine Idee, die ich aber noch nicht umsetzen konnte (man kommt zu nix..)
    Eure Milchküche sieht traumhaft aus. Ich hätte auch soooooo gerne ein altes Bauernhaus mit Stall. Dann könnte ich meinen Traum verwirklichen und einen Hofladen mit Café eröffnen..
    Dein Metallblumenkranz ist der Hammer!! Gefällt mir total gut!
    Und dann habe ich noch eine Frage: Wenn Du mal ein altes weißes Metallbett zu verkaufen hast und es erschwinglich ist, sagst Du mir Bescheid? Unser eines Sofa hat den Geist aufgegeben (in der Mitte gebrochen...tzz) und ich habe die Idee, ein altes Bett in unser Wohnzimmer zu stellen. Kann auch ruhig etwas rostig sein. Leider sind die Dinger zum einen sehr rar und zum anderen sehr teuer. Aber vielleicht läuft mir ja mal eins über den Weg..

    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Hello Jacqueline! What a beautiful blog you have! I enjoy my visits here so much that I'm now following you - and looking forward to more inspiring photos from you in the coming year! Happy WW to you, too!

    xoxo laurie

    AntwortenLöschen
  15. This space is so beautiful. There are so many layers and textures.

    sehr schon!

    AntwortenLöschen
  16. I love the photos you sent to Miss Mustard Seed. Very lovely.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.