Mittwoch, 19. Januar 2011

Doch ein langer Post .....WHITE WEDNESDAY.....

.....In den letzten Tagen hab ich geschuftet, als gäbe es kein Morgen - darum war hier auch nichts von uns zu "hören".....seit langem lagen diesen uralten Matratzenhüllen (sie wurden als zusätzliche Unterlage im Kopfbereich eingesetzt)bei mir im Schrank und mir geisterte da so eine Idee durch den Kopf.....eine davon hatte ich bereits schon lange nur mit einem dicken Kopfkissen befüllt auf meiner Seite liegen......nichts ist ja schöner, als abend noch ein wenig in Magazinen zu schmökern und dann lag es in meinem Rücken - das sah dann immer wie bei der Prinzessin auf der Erbse aus, denn eine Nackenrolle umkuschelte zusätzlich noch meinen Kopf...SEHR GEMÜTLICH....aber tagsüber sah das immer ein wenig komisch aus - auf meiner Seite dieses große Kissen und auf der Seite des Helden war alles "nackt" - gestern abend dann hab ich mich drangemacht. Es mußte einfach sein .... zu erschöpft um noch auf der Couch zu sitzen aber zu aufgekratzt um schlafen zu gehen ........also habe ich für uns diese Kissen gemacht und gleich aufs Bett drappiert - sogar der Held fand seines schön .......nicht alles ist in den letzten Tagen auch fertig geworden - für die alte Standvitrine z.B. fehlt noch der Einlegeboden .................. noch kann ich mich nicht entscheiden: Glasplatte oder Holzeinlage - beides müßte noch gefertigt werden - also habe ich sie erstmal im Schlafzimmer aufgestellt und einige Schätze hineingelegt. U.a. auch mein Jahresprojekt - daran arbeite ich nun schon seit dem letzten Sommer und bisher hab ich 3/4 geschafft und zur Hälfte auch schon zusammengenäht......solch ein Riesenprojekt hatte ich noch nie !!!!! Dieses Prunktstück neben der Vitrine stammt aus meinem letzten Beutezug zum Antikhändler letzte Woche - es hat schon eine Menge erlebt und auch die Scheiben müßten nachgebaut werden - die Laterne kann auf einen dicken Stab montiert werden und es paßt eine große Tafelkerze hinein. Solche Laternen wurden / werden für Prozessionen verwendet........im Moment finde ich die "Notenpyramide" auf der Vitrine im Schlafzimmer am schönsten - ganz puristisch mit Magnolienzweigen bestückt - die kleine Heiligenfigur aus Gips ist so klein, dass sie perfekt in eine Hand paßt und trotzdem ist so detailliert gearbeitet.........und zu guter letzt: diese bezaubernde Karte ist eines meiner Lieblingsstücke .........das Liebesgedicht finde ich einfach bezaubernd und genau richtig, wenn man wie viele hier so sehr auf den Frühling wartet........nun möchte ich Euch noch einen wunderschönen Tag wünschen und paßt auf Euch auf !!!!!
Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Hej Jaqueline,

    das Schlafzimmer sieht genial aus!!! Ich habe meines ja auch gerade gepostet, aber es fehlen noch die Detaills... ABER die kommen noch!!!

    Deine Häkeldecke sieht auch schon jetzt klasse aus. Ich will auch gleich weiterhäkeln (noch 26), damit ich auch endlich mal fertig werde. Und ich weiß doch, WENN sie fertig ist, möchte ich wieder eine neue anfangen. Ist so.

    Ach, Deine Bilder gefallen mir immer zuuuu gut!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jacqueline,superschön hast Du die Kissen genäht,sieht ganz toll aus,so würde das glaube sogar mein Mann gut finden im Kopfbereich,die Nackenrollen find ich eh klasse,aber diese Kissen mit Initialien sind wirklich superschön....ach,man könnte eh andauernd bei Dir shoppen und einkaufen,mir würde soviel einfallen,ehrlich.Hattest Du Dir schon was überlegt wegen Vorhang?Will Dich aber nicht drängen,hast ja genug Projekte am laufen....Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,nun wieder Steffi 2. Klappe,mal sehen ob es diesmal klappt,und der Kommentar auch erscheint,irgendwas muß ich noch falsch machen,alles nochmal.....wunderschön geworden Deine Schlafzimmerkissen,echt hammer,die würden glaub sogar meinem Mann gefallen,echt schön,auch mit den Initialien.Die Nackenrollen find ich ja eh schon immer klasse.Ach,könnte sowieso endlos bei Dir einkaufen,mir würd soviel gefallen....Hast Du mal an den Vorhang gedacht?Will Dich damit aber auch nicht stressen und hetzen,hat Zeit.Hast ja genug andere Projekte...GLG Steffi....hoffe Text erscheint!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kissen sind immer traumhaft schön nostalgisch... alles passt sich immer super deinen anderen Sachen an...dafür hast du echt ein Auge und ein Händchen :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jacqueline,
    ein bisschen mußte ich schmunzeln. Prinzessin auf der Erbse. So sehe ich auch aus. Eine Rolle und 1000 Kissen brauch ich um es bequem zum Lesen zu haben. Meinem Mann dagegen reicht 1(!!) Kissen, paahhh!
    Deine Exemplare sind wieder wunderschön geworden. Was Du des Nächtens alles fertigst, einfach toll!
    Und die Laterne ist genial. Ich würde sie neben mein Bett stellen.
    Dir einen schönen Nachmittag und liebe Grüße,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jacqueline
    Jedes Mal wenn ich bei Dir vorbei komme steht mir der Mund offen :o)) Du hast wirklich ein Auge für ausgefallene und wunderschöne Dinge!!
    Weiss nicht, was ich noch sagen soll....... Alles einfach PERFEKT!!
    Grüessli Helena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe!
    Mir geht es ähnlich wie Helena... Wann immer ich auf Deinen Blog schaue, fällt mir die Kinnlade runter:))) Es ist einfach nur traumhaft hier!
    Was mich als süchtige Häklerin natürlich extrem neugierig macht, ist Deine wunderbare Häkeldecke... Magst nicht mal mehr davon zeigen??? Ganzliebkuck:))))
    Ich wünsche Dir und Deinem Helden noch einen wunderschönen, gemütlichen Abend!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  8. Wow diese Karte ist der Supergau - der Spruch ist sooo schön!

    AntwortenLöschen
  9. Your pictures are just beautiful..I am now a follower..xx

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful post today! I posted a similar photo of a mirror inside a frame too!

    AntwortenLöschen
  11. ach, Dein Schlafzimmer is sooo romantisch und gemütlich*schwärm*...lass den Glaschrank doch einstweilen mal ohne Boden, ich find ihn so auch ganz schön...
    Ich hoffe mein Haus wird auch mal wieder romantisch-shabby...momentan liegt überall buntes Babyspielzeug, Spuckwindel etc.-aber das is auch toll;-)

    lg, Eva

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jaqui,

    Du bist immer ein tick'n schneller als ich, ohmann,ich wollt doch schön LÄNGST schreiben, wie ausgesprochen gut Deine Kissen ausschauen und das dazugehörige Schlafzimmer auch. Gelesen hatte ich den Post ja schon gleich.... Wie schon einmal gesagt: nähen müsste man können, seufz.
    Und dann: was ist das für ein Ding, in dem die süße Karte steckt ????

    gggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.