Montag, 1. November 2010

Ein echtes Familienwochenende......

....ist leider zu Ende.....eigentlich sollten wir lieben Besuch bekommen, der leeeeiiiiider abgesagt wurde wegen Krankheit.....das ist sehr schade, da wir uns alle darauf gefreut hatten - aber gegen Krankheit ist ja bekanntlich kaum etwas zu machen und aufgehoben ist ja auch nicht aufgeschoben ........liebe M....., ich wünsche Dir auf diesem Wege gute Besserung, da ich Dich leider am Wochenende nicht erreichen konnte..... - ....also habe ich ein Teilprojekt in unserem Wohnzimmer in Angriff genommen - nein, Bilder gibt es noch nicht, da es noch nicht so ist, wie ich es mir endgültig wünsche......aber 2 Tage sah es dort so aus, als wenn wir mitten im Umzug wären - ca. 600 Bücher standen herum (und die gleiche Menge steht aus akuten Platznöten dafür noch in Kartons verpackt in der Garage - mal sehen, wie lange noch?!?), 4 Liter Farbe wurden verstrichen /keine Wandfarbe - und, und, und, .......und da ich schon am räumen war, habe ich auch gleich mal wieder Gäser geputzt - poliert sind sie zwar eine uAugeweide, aber es gehört bestimmt nicht zu meinen Lieblingsaufgaben ...... viellicht kann ja mal jemand was gegen Staub erfinden ?!?.....ich liebe alte Gläser - vor allem aus Pressglas.....die ersten aus meiner Sammlung sind noch von meiner Tante und sie stehen teilweise auf einem Tablett noch von meiner Oma auf einem unserer Fensterbänke im Wohnzimmer......aber sie werden auch benutzt.......
.....ich finde an Gläsern so faszinierend, dass es auch Sammelobjekte für "kleine" Geldbeutel sein können, sie toll miteinander kombiniert auf einer Tafel dekoriert werden können, nicht nur schön sind, sondern auch noch einen Zweck erfüllen können und dass jedes doch wieder anders aussieht.......und wenn man genau hinschaut, findet man immer wieder schöne Details....egal, ob kleine Luftbläschen im Glas, eine schöne Markung am Boden......wie Kronen, Herzchen, etc...oder auch eine handgeschliffene Eichung oben, wie bei diesem alten Bierglas .......oder zauberhafte eingeschliffene Motive, wie bei diesem unglaublichen schweren antiken Pokalglas, dass ich immer wieder für kleine Sträuschen nehme........dieses kleine Glas hat einen Fuß aus 825er Silber - ich hatte es auf einem Flohmarkt in Berlin gesehen und mich sofort darin verliebt und hab es dann bereits im letzten Jahr von meinem Held zum Geburtstag bekommen (er hatte es hinter meinem Rücken für mich gekauft / ICH HOLE MIR MAL EINE BRATWURST).............neben diesem kleinen Glas habe ich MEINEN Schutzengel dekoriert (alles steht z.Zt. auf dem Fensterbrett im Schlafzimmer).....es ist eine ganz kleine Bronzefigur auf einem Marmorsockel und paßt genau in die Hand......er stammt aus der Familie meiner Großtante und ich habe keine Ahnung, wie alt er wirklich ist.....aber er begleitet mich bereits, solange ich denken kann - erst habe ich ihn in der Vitrine meiner Großtante bewundert und vor ca. 25 Jahren kurz vor ihrem Tod hat sie ihn mir geschenkt........es ist ein wunderschöner und sehr detailliert gearbeiteter kleiner Kerl, der immer wieder irgendwo in meiner Umgebung sein Plätzchen hatte und natürlich hat und der mich immer lächeln läßt, wenn ich ihn ansehe.................und im Zuge der ganzen oben beschriebenen Aktionen habe ich auch gleich die Kommode im Flur neu dekoriert mit diesem tollen Fensterrahmen mit den Doppelflügeln darin..........und mein Held hat am Freitag die ersten weissen 8 Hornveilchen aus dem Baumarkt mitgebracht.......fand ich toll, dass er daran gedacht hat - nein, ich hatte ihn nicht darum gebeten......sie sind bereits gepflanzt und da sie winterhart sind, brauche ich mich dann im Frühjahr nicht darum kümmern ....aber natürlich werden dann auch noch ein paar dazu kommen, denn einfach nur zuschauen, wie sie dann wachsen werden, das kann ich ja auch nicht.........und da das Wetter einfach traumhaft am Wochenende war, waren wir nochmals auf einigen Flohmärkten hier in der Umgebung und bei unserem Antikhändler - der hatte mich angerufen, da er einige "neue" Koffer hatte......und als er einen ganz kleinen Koffer öffnete, hatte ich nur noch Schnappatmung......er war gefüllt mit unzähligen uralten Buchstaben- und Zahlenschablonen aus Zink - teilweise komplette Sätze - und einzelne Schablonen in den unterschiedlichsten Größen, die teilweise in unseren Onlineshop wandern werden.............und gestern abend fing mein Held dann an, unser altes Holz und Geäst zu verbrennen - also haben wir spontan ein großes Lagerfeuer gemacht, einen tollen Weisswein geöffnet und Würstchen am Spieß gebraten .....es war so schön und friedlich, sogar unsere Tochter konnte mal ein paar Stunden ihr Handy ignorieren .....in Familie eben......

..und nun möchte ich Euch noch eine wunderschöne Woche wünschen....

Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Du hst wieder wunderschöne Sachen gezeigt.
    Ich wünsche dir ebenfalls eine schöne Woche
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Jacqueline,
    wow, ich komme ja aus dem Staunen garnicht mehr raus. Deine Gläsersammlung ist nicht nur beachtlich, sondern auch wunderschön. Ich habe mir ebenfalls in den Kopf gesetzt, alte Gläser aus Pressglas "anzuschaffen". Aber wie es halt mit den alten Dingen ist, man braucht Geduld :-)
    Und Deine Schnappatmung sehe ich förmlich vor mir, es wäre mir nicht anders ergangen. Wo kommen DIESE Mengen Schablonen wohl her????
    Und Deine Blümchen motivieren mich, heute auch nochmal im Gartencenter einen Stopp einzulegen *g*.
    Ich wünsch' Dir eine schöne Woche und guck' mir jetzt nochmal Deine tolle neue Deko mit Fenster an; schöööön!
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Jacqueline,
    Bei dir kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus .
    So einen wundervolle Glas und Deko Sammlung .





    einfach großartig ..Gefällt mir alles sehr gut ..
    Noch eine schöne Woche wünscht dir Marion

    AntwortenLöschen
  4. Man hast Du wieder Glück gehabt!! Da suche ich doch schon eeeeeeeeeeeewig nach einer *A* Schablone und Du findest einfach einen Koffer voll davon.. tsssssss ... ;o) Nein, ich gönn Dir das natürlich!!! Deine Fotos sind mal wieder wunderschön und voll von lauter schönen Sachen.. ich geh gleich nochmal gucken :o)

    Alles Liebe,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Jacqui,

    ich hoffe,Du hast meine SMS bekommen :(ich könnt weinen und schlag mir wieder mal die Nächte um die Ohren:(hoffentlich wird das bald besser und wir holen alles nach :(...
    Deine SCHÄTZE sind wieder einmal weltklasse und ich bin froh,das ich wenigstens kurz hier reinsehen konnte
    ganz liebe Grüße und wenn ichs schaffe etwas schlaf gefunden zu haben,meld ich mich ja?

    Deine Momo

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jaqueline,
    tut mir leid für dich und die liebe Momo, dass es mit dem Besuch nicht geklappt hat. Finde es immer so traurig, wenn man sich so auf etwas freut und dann kommt was dazwischen.
    Aber du hast ja die Zeit bestens genutzt *lach*
    Bin schon sehr auf deine weiteren Bilder gespannt.

    diese Schablonen sind echt der Hit ... und dann auch noch sooooo viele *schwärm* Da gratulier ich dir von Herzen zu dem Fund!!!

    Wünsch dir einen tollen Start in die neue Woche und schick viele liebe Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.