Dienstag, 16. November 2010

Mein Thron......

.......war auch wieder so ein Mammutprojekt, auch wenn er auf den ersten BLick nicht so wirkt. Ich hatte ihn bereits vor einigen Monaten gekauft und dann stand er erstmal........erst mußte er von alten Polstern befreit werden, es mußten einige Fehlstellen ausgeglichen werden, dann stand er wieder im Lager......irgendwann fing ich an zu streichen - da er bereits einige Farbschichten hatte, durften die neuen Farbschichten also nicht zu fett werden.........dann stand er wieder nur herum - diesmal im Haus und zwar wirklich mitten im Weg.....und gestern nun wurde er beschliffen und versiegelt und eigentlich wollte ich ihn wieder beseite stellen......Aber da wir morgen und am Wochenende Besuch erwarten, ging es nun doch weiter......ich habe in meinem Fundus gestöbert und einen Leinensack fur gut befunden - die Jahreszahl auf dem Leinen ist zwar ca. 20 Jahre älter als der Stuhl, aber so genau wollte ich es dann nun doch nicht nehmen.......gefühlte unzählige Stunden später, meine Finger spürte ich nach 3 Packungen Polsternägeln auch nicht mehr, war er dann fertig .......es gibt einfach so Stücke, die kann ich einfach nicht in einem Rutsch bearbeiten - auch wenn ich wollte - wir mußten wohl erst zusammenfinden........Wo mein Thron nun endgültig stehen soll, weiss ich noch nicht - ALSO wird er wohl wieder eine Weile im Weg rumstehen......zum Glück habe ich ja eine sehr geduldige und tollerante Familie !!!!!!

Auf den ersten Blick sieht der Stuhl ja etwas unbequem aus - aber das täuscht wirklich .....und am meisten begeistern mich ja die Schnitzereien an der Rückenlehne und an den Beinen, die nun durch den Beschliff so richtig schön wieder zur Geltung kommen.


Ich wünsche Euch noch einen tollen Tag

Eure Jacqueline













Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline!

    Ich bin ja ein großer Stuhlfan und durch euch habe ich meine Traumstühle bekommen.Nochmals vielen Dank!!! Aus diesem Grund freue ich mich umso mehr,dass du auch mal einen wirklich wunderschönen Stuhl für dich gezaubert hast.Ich wünsche dir, dass du einen geeigneten Platz für ihn findest und wirklich oft dann auf ihm thronen kannst!

    Ganz lieben Gruß Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jacqueline, der Stuhl ist ein Traum, mein Herz sagt nur noch wow, ich bewundere wirklich wie begabt du bist, den Handwerk beherrscht Du auch so wahnsinnig gut, und die Ideen!!

    Ganz viele Liebe Grüße

    Bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jacqueline!
    Der Stuhl ist DER HAMMER! Soo schön, und mit dem Bezug, unglaublich.
    Da sieht man wieder: Gut Ding will Weile haben. Und vor dem Gläserschrank macht er sich sehr gut, finde ich.
    Einen schönen Nachmittag für Dich.
    GlG von Catherin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline,

    das ist ja ein echt traumhafter Stuhl. Gut Ding viel eben Weile haben. Dann kommt dann auch so was tolles heraus.

    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline!!!

    Ich bin BEGEISTERT!!!! Die harte Arbeit has sich gelohnt - Du hast einen Traum-Thron geschaffen!!!!! Sieht wudnerschoen aus!!! Oft, finde ich, passieren Dinge erst anch einiger Zeit...so auf Teufel komm raus wird es NIE was!!!! DAs Warten aht isch also auch gelohnt!!!!


    (Aprospos Warten..Du wartest auch immer nocht, mache mir langsam Gedanken - Nicole, der ich ein aehnliches Paeckchen EINEN Tag spaeter schickte, hat es auch noch nicht!!!! Hoffe, es ist bald da!!)

    GANZ lieber Gruss und zur Zeit haengt die Leinen Schleife und sieht wundervoll aus!!!!!!

    Nicola x

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jacqueline,

    ein Prachtstück dein neuer/alter Thron.

    Er gefällt mir ausgesprochen gut und die vielen Details hast du wundervoll durch deine Handwerkskunst hervorgehoben.

    GGLG, Mary

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqueline,
    der Thron ist ja der Hammer.
    Also wenn er wieder nur im Weg rum steht, ich hätte da ein Plätzchen für :-)

    Aber ich bin mir sicher, dass er seinen PLatz in Eurem gemütlichen Heim findet.

    Ganz liebe Grüße aus Bayern läßt Antje da

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist der schön - ein absolutes Prachtstück! Wundervoll, die Arbeit hat sich absolut gelohnt!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Stuhl verdient den Namen Thron. Er ist wirklich majestätisch.
    Ich würde sagen die Arbeit hat sich gelohnt und ersteht einfach wunderbar im Weg rum.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jacqueline,
    der Stuhl ist wirklich super toll geworden. Du findest bestimmt noch ein angemessenes und würdiges Plätzchen für den schicken Thron.
    Das mit dem Aufraffen kenne ich nur zu gut. Ich habe im Wohnzimmer ein altes Buffet stehen, das muß nun weichen. Das war mein allererstes Stück, das ich an Antiquität gekauft habe, und da hängt mein Herz so richtig drann...
    Um es zu verkaufen, müßte ich es auf jeden Fall weißen, aber irgendwie krieg ich den Dreh nicht.
    Ich habe gerade schon in der Küche gemessen, und da könnte es passen... Dann MUSS ich es unbedingt streichen, und bleiben könnte es auch...

    GGLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebe Jacqui,

    ich habs mir doch am Telefon nach Deiner Beschreibung schon gedacht und siehe da,ich habe Recht behalten und sehe einen einfach wunderschönen und einzigartigen Thron...

    wenn heute meine Worte nicht sooo toll rüberkommen,dann nehm es mir nicht übel,denn es geht meinem Köpfchen nicht gut -besser ...immer noch nicht gut und es gibt heute sehr viel unangenehmes zu erledigen :(
    aber,ich melde mich sobald es geht

    Deine Momo

    AntwortenLöschen
  12. er ist superschön geworden.... der alte Leinensack passt perfekt dazu...und das du das so hinkriegst mit den Polsternägeln...alle Achtung!
    Bei mir steht auch nächste Woche die alte Ofenbank meiner Urgroßeltern an...die muss auch neu bespannt werden...bin ja gespannt...ich denke, dass es keine Freude werden wird...aber was tut man nicht alles :)
    Eine schöne Restwoche für dich.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Dein Stuhl ist ein Traumstück! Die Arbeit hat sich mehr als gelohnt! Aber das mit dem Aufraffen kenn ich nur zu gut ;-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Wow, der Stuhl ist aber toll. Der könnte mir auch gefallen!

    Liebe Grüße von
    Sybille

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.