Donnerstag, 4. November 2010

Was freu ich mich.....mit Nachschlag.........

....monatelang hatte ich meinem Helden in den Ohren gelegen.....was hatten mich die dunklen Regale genervt......letztes Wochenende also habe ich sie gestrichen und so wurde aus Standard-Billys meine "neue" nun helle Bücherwand....so haben wir zwar noch immer nicht mehr Platz für unsere Bücher (ein Teil bleibt in der Garage weiterhin evakuiert) aber der Raum hat gleich ein anderes "Gesicht" - ABER noch ist es nicht ganz fertig .......- ALSO nur ein Zwischenbericht.....mein Held hatte eine tolle Idee, um aus dem schwedenKlassiker ein echtes Unikat zu machen - aber ich glaube, das dauert noch eine Weile, da erst das Material dafür beschafft und dann ja auch noch gebaut werden muß................der Raum wirkt nun bereits viel heller und freundlicher und das große Sofa vor der Bücherwand mit Blick auf den Fernsehschrank kommt nun auch viel besser zur Geltung...........und so hat auch das kleine antike Sofa, das vorher bei mir im Arbeitszimmer gestanden hatte, vorerst seinen neuen Platz neben dem Kamin gefunden - ein richtig gemütliches Leseplätzchen. Ich mag solche "Inseln" im Raum......der Spiegel hinter dem Sofa ist allerdings nur eine Zwischenlösung .......er wandert in den Shop, denn eigentlich möchte ich dort auf Dauer noch ein schönes Bild hinhängen - aber das gibt es leider noch nicht......... ......der abnehmbare Bezug dafür aus einem antiken Leinensack / Grainsack von 1857 ist eben fertig geworden .................und da ich so gut in Schwung war, hab ich auch gleich noch ein Kissen dazu genäht, um meine "neuen" Schablonen auszuprobieren...............eine Nackenrolle ist noch in Arbeit........
Bei uns regnet es seit Sonnenaufgang unentwegt - ein richtiger Landregen - ich mag solchen Regen ja sehr gerne und es ist trotzdem noch warm genug, um anm offenen Fenster zu arbeiten .....ich liebe das Geräusch von rauschendem Regen !
So, nun stürze ich mich wieder an meine alte Pfaff ....zur Nackenrolle und wünsche Euch noch einen schönen Tag mit vielen kreativen Ideen
Eure Jacqueline

p.s.: ....und hier mein Nachschlag.....nun noch mit der jetzt fertigen Nackenrolle ......die Jahreszahl stimmt übrigens - das Leinen, dass ich für Kissen und Nackenrolle verwendet habe, ist handgewebt und hatte auch einen Aufdruck mit der Jahreszahl 1879 gehabt - der wurde allerdings für ein anderes Kissen verwendet und ist bereits auf dem Weg zu Kunden......

Kommentare:

  1. Super schön geworden euer Wohnzimmer. Gemütlich, einladend und schön.Ich habe vor 2 jahren die dunklebraunen Billys auch weiß gestrichen. Mit den Büchern geht es uns ähnlich. Ich habe noch nicht die ideale Lösung gefunden alle unterzubringen. Bei uns stehen sie am Dachboden in Kartons. Viel zu schade. Vielleicht kommt noch eine zündende Idee.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqueline,
    das Ergebnis ist sehr sehr schön geworden... obwohl das rot mir auch sehr gut gefallen hat. Mir ist auch sehr nach umstreichen und neue Deko...allerdings fehlen mir noch die zündenden Ideen... vor Weihnachten soll das alles noch passieren. Die Kissen mit den Schablonen sind ein wahrer Traum...einfach wunder- wunderschön ♥

    Ich sende dir von hier aus verregnete Grüße aus dem anderen Teil der Uckermark :)
    Liebe Grüße auch an deinen Liebsten

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ......die rote Wand auf der gegenüberliegenden Seite ist aber geblieben - und die muss auch bleiben - das ist die Bedingung meines Helden gewesen !!!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja wunderschön!!! Die weiße Regalwand mit den vielen Büchern (ich liebe Haushalte, in denen es viele Bücher gibt),, das Sofa, die neue Leseinsel und die Bezüge. Traumhaft!
    Ich würde sofort einziehen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Absolutely beautiful:)))
    Greetings from Biljana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jacqueline,
    hach, siehts bei Dir gemütlich aus. Ich finde auch, so Bücherwände haben was gemütliches und lebendiges.
    Und Deine ganzen selbstgenähten Bezüge, der Wahnsinn. Ich bin neidisch und ärgere mich, dass ich (immer noch) nicht nähen kann :-))
    Auch bei uns Regen seit heut' früh, allerdings mit viel Wind, da muß das Fenster leider zu bleiben.
    Ich wünsch' Dir einen schönen Abend und schick' liebe Grüße, Catherin

    AntwortenLöschen
  7. Such beautiful pillows and fabrics. Thank you for joining in on WW. I love your blog.

    Enjoy the rest ofyour week.

    Kathleen @ fadedcharm

    AntwortenLöschen
  8. Du wars aber wieder fleißig!!
    Habe ich Dir eigentlich schon mal gesagt das Ihr ein wundervolles Zuhause habt??? Ja???
    Egal... ich sags nochmal: IHR HABT EIN WUNDERVOLLES ZUHAUSE!!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  9. yes.
    diese "neue" total wohnlich wirkende Bücherwand läßt mein kleines bücherherz gleich höher schlagen! kompliment! ;)
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  10. Huhuuuuuu,,,hast Du eine alte Mühle ausgeraubt...ich finde diese Mehlsäcke superschön und Du hast sovieles daraus gezaubert..bin begeistert und auch Deine kleine Ruheinsel sieht so einladend aus,,ich wünsche Dir ein tolles Wochenende mit ganz vielen krativen Ideen..liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  11. morgen jaquelin
    das erste kissen ist bei dawanda seite 1 45er leinenkissen a 45.50 euro graubeige mit schwärzlicher schrift.oben links seite eins.
    das 2 kissen auf seite 16 helles leinenkissen 34mal 54 cm mit grau schwarzdruck a 46.5o euro.
    danke.
    wünsche dir ein schönes wochenende grüässli daniela

    AntwortenLöschen
  12. I love your pictures!! Just beautiful!! Your style is wonderful! :)

    AntwortenLöschen
  13. Hello! You have such a gorgeous blog, love your images. The pillows and upholstery are beautiful!
    Thanks so much for joining in for VIF!
    hugs,
    Debra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.