Liebe Kunden, auch wir brauchen mal eine kleine Auszeit - um neue Kraft zu schöpfen, die eine oder andere entspannte Einkaufstour zu unternehmen und auch so manches Projekt hier zu beenden, das schon lange in der "Warteschleife" liegt. Darum macht das princessgreeneye-Team

BETRIEBSFERIEN

In der Zeit vom 08.07. bis einschließlich 23.07.2017 - in dieser Zeit bleibt auch unser LADENHAUS geschlossen! Nur das Büro wird eine "Notbesetzung" für dringende Angelegenheiten haben.

Natürlich ist unser Onlineshop auch in dieser Zeit RUND UM DIE UHR für Sie geöffnet und es kann flaniert, gestöbert und auch gekauft werden.

ALLERDINGS werden wir in der Zeit der BETRIEBSFERIEN nicht ganz so fix mit dem Versand sein - dafür bitten wir Sie sehr um Verständnis! WENN eine Bestellung ganz DRINGEND sein sollte, dann hinterlassen Sie bitte unter BEMERKUNGEN einen Hinweis und wir werden uns sehr bemühen, Ihren Wünschen dann auch nachzukommen!

Um Ihnen aber die WARTEZEIT auf Ihre Ware in dieser Zeit dann zu "versüßen", gibt es in der Zeit vom 08.07. bis 23.07.2017 einen "Warte-Rabatt" von 10% in unserem Shop - ausgenommen sind MAGAZINE und alle Artikel, die ein B in der Artikelnummer haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 bekommt 10% "Warte-Rabatt" - Artikelnummer 12345 B bekommt KEINEN "Warte-Rabatt".

Die 10% werden in einer separaten Bestellbestätigung berichtigt, da unser Shopsystem das leider nicht auseinander halten kann. Sollten Sie mit Paypal bezahlen, erhalten sie die zuviel gezahlten 10% umgehend dann zurück.

Montag, 8. November 2010

2 Bäumchen und eine Heldenarbeit.....

.........ich hatte ja bereits zu meinem "neuen"Schwedenregal geschrieben, dass mein Held da noch eine Idee verwirklichen möchte......also führte es uns zuerst am Samstag zu einem landesbekannten Baumarkt mit angeschlossenem Pflanzenhandel......nach einiger Diskussion und suchen hatte ICH meine Wahl getroffen und war auch nicht von abzubringen - denn die Wahl traf genau meine Vorstellung......wie das halt so ist und damit war meine "Arbeit" getan....mein Held suchte sich zusammen, was er so brauchen würde und ich stiefelte zu den Pflanzen.......dort habe ich 2 Bäumchen für einen Spottpreis gefunden, die ich schon lange haben wollte......ich hatte mir einen ECHTEN Olivenbaum gewünscht und seit Jahren fand ich immer nur die Ziervariante .....das vor ein paar Jahren "importierte" Stück aus der Türkei hatte leider nicht überlebt.....also nahm ich diesmal gleich 2 mit .....einer wird es schon schaffen und sollte jemand von Euch ein paar Tips haben - darfür wäre ich wirklich dankbar !!!! Mein einer "neuer Freund" ist also vor das Küchenfenster gewandert .........und der andere bekam sein neues Plätzchen vor dem Wohnzimmerfenster zum Hof hin - dort bekommen sie beide zumindest genügend Licht.......der Olivenbaum im Wohnzimmer bekam sogar ein "Röckchen" an und steht in einem alten Margarineeimer......dieser Eimer stand schon ewig im Wohnzimmer einfach nur so rum .......und meine größte Freude daran: an beiden Bäumchen hängen sogar noch ein paar echte Oliven - find ich klasse.......und natürlich werden die gräslichen blauen Bänder noch weichen ........ja, und hier nun das Ergebnis, was mein Held sich hat einfallen lassen: DAS REGAL BEKAM NOCH EINEN RAHMEN.....aus bereits nur einem Meter Entfernung sieht man nicht mehr, dass der Rahmen da nachträglich angebaut wurde und auch der Rahmen fällt eh erst auf den 2. Blick auf - aber genau so hatte ich es mir gewünscht...............leider läßt die Qualität der Bilder heute sehr zu wünschen übrig - aber heute könnte man wirklich glauben, die Sonne ist ausgewandert und es wird heute nicht mehr hell?!?
Ich wünsche Euch eine tolle Woche und macht das Beste aus dem Wetter....
Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Guten Morgen :o)

    Ich liebäugel auch seit ewiger Zeit mit einem Olivenbaum.. aber bei uns ists einfach zu warm im Haus mit der Fußbodenheizung. Und einen Keller haben wir nicht zum Überwintern :o( Aber Deiner schaut echt toll aus!!

    Lieben Gruß
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke Dir die Daumen beim überwintern der Bäumchen. Ich hatte kein Glück, deshalb kann ich Dir keine Tipps geben.

    Das Regal sieht toll aus eine ganz klasse Idee aus dem einfachen Billy so ein Schmuckstück zu zaubern.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Jacqui,

    Du weißt ja schon das ich ganzn begeistert von Eurer Idee bin und das Ergebnis wunderschön geworden ist-auch wenn ich etwas falsch lag mit meiner Idee :0)..es ist einfach super toll geworden und nun wirkt alles so weitläufig und eben nicht mehr so ein wenig erdrückend wie vorher...

    es macht sich sehr gut Frau Donner :)

    und die Bäumchen sind super süß...ich hab da keine Ahnung von aber,ich wette,sie wachsen und gedeihen bei Dir prima...

    wenn ich jetzt zuviel nachdenke,fang ich wieder an zu weinen aber,ich sags nochmal:DANKESCHÖÖÖN für DEINE traumhaft schöne Post!

    Jetzt gibts zwar heute hier MomoTränenRegenWetter aber das aus Freude und ich bin gaaaanz stolz auf diese traumhaft schöne Nackenrolle ala Jacqui!!!

    ich meld mich gleich...muss nur einmal kurz zurück blättern und gucken wo ich da was übersehen hab :)
    Deine Momo

    AntwortenLöschen
  4. Wow!!! Ich bin "fast" sprachlos!!!!
    Was Dein Schatz da aus den Billy`s gezaubert hat ist der Wahnsinn!!!! Ich bin ganz hin und weg!!!!
    Deine Olivenbäumchen sind wundervoll... Ich hätte auch gerne so ein Prachstück! Da werde ich die Woche wohl mal auf die Suche gehen:)
    Ich wünsche Dir, daß sich die Sonne noch bei Dir blicken läßt und Du einen wundervollen Tag hast!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Man,das ist wirklich richtige Klasse was dein Liebster da gezaubert hat. Super Idee:-)
    Für deine Olivenbäumchen wünsche ich dir den grünen Daumen..Ich habe ihn leider nicht.
    Auch wenn es heute gar nicht mehr hell wird,wünsche ich dir einen schönen Tag.
    Glg,Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqueline,
    jetzt hatte ich gehofft, von Deinen Lesern ein paar tolle Tipps für den Olivenbaum zu bekommen, denn auch unserer muss zum ersten Mal im Haus überwintern, in Toulouse konnte er den Winter über auf der Terrasse bleiben aber in Orléans ist das ja nun wohl nicht mehr möglich!Ich glaube, Olivenbaum und ich ,wir lassen hier sehr schnell die Flügel hängen!!!
    Ich bin ganz begeistert von Deinem Billy, oder müsste ich sagen: von Deinem Heimwerker! Ihr seid wirklich Restaurierungskünstler
    Ganz liebe Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  7. hallo Jacqueline... das regal ist super schön geworden... gruß an den Held...

    meine Olivewnbäumchen sind letztes Jahr leider auch eingegangen... kann dir da also auch keine Tipps geben...

    lG Moni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.