*

Am Freitag / Karfreitag, den 18.04.2014, bleibt der Laden geschlossen - dafür haben wir am Samstag, den 19.04.2014 von 10-12 Uhr (Kernzeit) geöffnet.

Dienstag, 30. August 2011

vorher / nachher...........

....es ist leider eher selten, dass ich daran denke, mal vorher..........und dann nachher-Fotos............. zu machen - hier bei dieser antiken belgischen Dame hat es mal geklappt............und mich hat das Ergebnis wirklich verblüfft. Ich habe alle alten Bezüge entfernt und dann kam der eigentliche Untergrund zum Vorschein - die Patina ist unbeschreiblich schön........ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag - Eure Jacqueline

Sonntag, 28. August 2011

So sah es ..........

........heute nachmittag auf unserem Hof aus ...............- das Chaos im Haus - hier ein kleiner Einblick..........diesmal hatten wir soviel gefunden, ...............dass der Held wirklich am verzweifeln war und beim verladen einen Spruch rausgehauen hatte, den ich so vorher wirklich noch NIE zu hören bekommen hatte (ich hatte ihm angekündigt, noch schnell die Koffer abzuholen, die ich noch bei einem Händler zu stehen hatte): KOMMST DU MIT MEHR ALS DEN KOFFERN WIEDER, LÄUFST DU NACH HAUSE ..........das klang diesmal sehr ernst..........kam ich nur mit den Koffern wieder ? - zumindest mußte ich nicht laufen.........für mich ist es dann Zuhause immer das Schönste, wenn ausgeladen wird, ich alles nochmals begutachten kann und freue mich dann über jedes einzelne Stück nochmals .......manches Stück, bei dem ich dann vorher in Gedanken gezweifelt hatte, entpuppt sich bei Licht als besonders schön, .................vor allem, wenn es dann erstmal dekoriert oder "zwischengeparkt" ist.......ich hoffe, Ihr hattet einen genauso schönen und vielleicht auch spannenden Nachmittag - ich werde es mir jetzt gemütlich machen und ein wenig verschnaufen - Eure Jacqueline

Donnerstag, 25. August 2011

Ich habe ein wenig gespielt....

........heute morgen war mir nicht wirklich nach arbeiten und ich hatte etwas ähnliches schon mal gesehen - wo weiss ich aber nicht mehr.....kennt Ihr das: Ihr seht was und es geht Euch nicht mehr aus dem Kopf? Und nun bin ich ja kein wirklicher Computerfreak, der wüßte, was oder wie er nach was suchen sollte - also bin ich schon stolz, WAS ich an Vorlagen gefunden habe. Dann hab ich ganz lieb mit meinem Drucker geredet und er hat das alte feine Papier wirklich akzeptiert .................- ok, jede 2. Seite hat er auf seine Weise verändert / gefressen.........aber ein paar schöne Ergebnisse haben es geschafft und ich hab sie mal in Szene gesetzt:...................................................So, nun bin ich beruhigt und werde mich wieder dem "Tagesgeschäft" widmen - habt alle einen schönen kreativen Tag - Eure Jacqueline

Montag, 22. August 2011

2 "neue" Schätze..........

......wie versprochen zeige ich Euch nun die beiden "neuen" Schätze, die bei uns eingezogen sind:.....zuerst kam letzte Woche dieser für mich nun 2. uralte "Gaul"..............auch er hat bestimmt schon viele Kinder geduldig auf seinem alten Rücken getragen .........ich habe ihm im www gefunden und er war zusätzlich auf einem Wippgestell montiert gewesen. Das war nicht original und wir haben es entfernt..........nun kommt auch sein schönes altes Rollengestell wieder toll zur Geltung und er paßt perfekt auf die Kommode neben der Tür ...........er hat einen Schweif aus echtem Rosshaar und was ich besonders erstaunlich finde:.........erinnert Ihr Euch noch an meinen ersten weissen "Gaul"? der hat auch nur noch das rechte Ohr - das linke fehlt.......... - hier bei diesem "Gaul" nun ist es genauso .....ihm fehlt auch das linke Ohr - Zufälle gibts.......ja, und dann hab ich am Wochenende SIE gefunden - eine antike Schneiderpuppe MIT ROCK aus New York ..........die Höhe kann hydraulisch verstellt werden.........die Puppe ist noch unglaublich gut erhalten ....natürlich hat sie Patina ............- aber ansonsten hätte es ja auch eine neue getan - Patina MUSS sein......sie wird in unseren blauen Flur "wandern"......der Platz wird morgen dafür geschaffen.......Nun wünsche ich Euch eine wunderschöne Woche - laßt es Euch gutgehen - Eure Jacqueline

Sonntag, 21. August 2011

Einen Hänger........

......hatte ich heute wirklich nicht !!! Gestern haben wir etwas Kraft in Berlin getankt - eigentlich wollten wir ja "nur" die gestohlenen Utensilien wieder auffüllen gehen, aber der Held hat sich breitschlagen lassen, doch auch einen Flohmarkt und meinen Lieblingsantikhändler zu besuchen - hatte er doch mit einer neuen Ladung aus Frankreich und Belgien gelockt. Eigentlich handelt er mit Devotionalien und ähnlichem für Kirchen - aber nachdem ich ihm vor ein paar Wochen erzählt hatte, was ich noch so "brauchen" kann, ist er nun in der Spur. Also wurden auch ein paar neue Schätze nach Hause kutschiert. Aber das zeige ich Euch morgen, denn irgendwie ist das heute untergegangen, diese Schätze zu fotografieren - ich hatte nähmlich einen "Lauf" und habe mich heute mit dem antiken Baumschmuck "amüsiert".......und dabei ist mir aufgefallen, wie ausgefeilt die Glasbläserkunst bereits vor teilweise über 100 Jahren war............ - und die Auswahl erst. Sie ist mit dem heutigen Angebot kaum zu vergleichen............auch wenn es heute ja schon wieder viele, teilweise sehr gute, Reproduktionen gibt - den Charme eines alten Stückes werden sie wohl nie erreichen. Was es da nicht alles gibt - sogar ein Klapperstorch mit Baby .........ein Neugeborenes ...........und der Frosch.....gehörten damals in das Sortiment ......und auch schon damals wurde Christbaumschmuck schon für den unterschiedlichen Geschmack einzelner Regionen hergestellt .................und ging auch damals schon mit der Mode......und wenn man / ich da so vor sich hin fotografiert und beschreibt fällt auf, dass es eigentlich kaum verständlich ist, alles über das Jahr verstaut zu halten - warum muss eine Uhr.......ein Auto ......oder auch ein was auch immer DAS ist ........in den tiefen eines Kellers oder Dachboden verschwinden ?!? - auch eine alte Omi.............und ein Fisch ist ja nun nicht nur weihnachtlich - auch wenn zu dieser Zeit besonders viele Karpfen ihr Leben lassen müssen.........ich wünsche Euch noch einen sehr schönen kuscheligen Abend - Eure Jacqueline

Samstag, 20. August 2011

Bruegge ..........

.....ich hatte ja versprochen, dass ich auch Eindrücke aus Bruegge zeigen wollte - hier also der erste Teil: ..........auch hier in Bruegge haben mich wieder die reich verzierten Fassaden restlos begeistert ......Die Stadt hat unglaublich viele Häuser, die bereits im15. und 16. Jahrhundert gebaut worden sind - dieses Haus ist eine ehemalige Hauskapelle...............- und sehr viele Fassenden / Haustüren sind mit Heiligen verziert.........und auch hier finde ich es erstaunlich, dass ich nicht eine einzige verschmierte und beschädigte Fassade entdecken konnte - solchen Vandalismus, wie er leider in Deutschland oft zu sehen ist, war hier nicht zu finden !!!!........durch diese bezaubernde Stadt kann man wohl wochenlang stromern und wird immer wieder etwas neues zum bestaunen finden......wir haben uns versprochen, auch diese Stadt werden wir wieder besuchen !......und diese Schönheiten konnte man aus dem Hotelflurfenster bestaunen .............- da hatte man einen atemberaubenden Blick auf das Hoteldach - es ist ein ehemaliger Prinzenpalast - entsprechend üppig ist er auch gestaltet.......Hab alle ein wunderchönes Wochenende - Eure Jacqueline