*

Am Freitag / Karfreitag, den 18.04.2014, bleibt der Laden geschlossen - dafür haben wir am Samstag, den 19.04.2014 von 10-12 Uhr (Kernzeit) geöffnet.

Samstag, 29. Januar 2011

Zwei Menschen........

......haben gestern mit einer Überraschung für mich ein Strahlen auf mein Gesicht gezaubert: erst kam ein ersehnter Brief von Maren / Marenshus .......ich hatte Ihre Charms in einem Ihrer letzten Posts gesehen und war begeistert gewesen.........so schlug sie mir einen Tausch vor .....von meiner Wortwahl war sie ja nicht so richtig begeistert gewesen .......ok, HAUS, GARTEN, LADEN sind nun nicht wirklich romantische Wörter - aber genau richtig, für das, wofür ich sie wollte: nämlich als Schlüsselanhänger - der mit dem Schriftzug GARTEN kommt an meinen Schrank in der Milchküche, in dem ich meine kleineren Gartenutensilien aufbewahre..............und ich hatte mir OMINIA VINCENT AMOR ausgesucht:.....das finde ich romantisch.............ABER der KNALLER ist PRINCESSGREENEYE mit KRÖNCHEN, davon hatte ich nichts gewußt - ich war wirklich sprachlos, wie schön Maren meinen "Namen" umgesetzt hat !!!!!!! dieser zauberhafte Charm bleibt an meinem HUIBUUUUH-Schlüsselbund ..............und dann kam gestern abend mein Held mit meinem heiss erwünschten Eukalytus nach Hause.....tagelang hatte ich ihn immer wieder mal erwähnt.......und nun habe ich einen....aber erstmal steht er nun im Wohnzimmer, denn er soll nicht sofort einen Kälteschock bekommen und so kann ich mich auch an ihm jetzt schon täglich erfreuen..........nun muß er im Garten dann später nur noch gedeihen, damit ich mir dann später ab und zu mal ein Zweiglein abschneiden kann.......das wird er mir dann hoffentlich verzeihen.................ich wünsche Euch ein richtig schönes Wochenende und denen von Euch, die am Wochenende "auf die Pirsch gehen", Finderglück !!!
Eure Jacqueline

Donnerstag, 27. Januar 2011

Ich bin überwältig...mit Nachtrag....

.......ja, das bin ich wirklich !!!!!........nicht nur wegen EURER regen Teilnahme der Verlosung .....alleine das wäre ja schon ein Knaller !!!!! 43 in nichtmal 24 Stunden !!!!......Nein, mich haben die Texte dazu wirklich gerührt - es waren so schöne Kommentare dabei......anspornende, zu Herzen gehende, verblüffende, rührende, beeindruckende Kommentare....es hat mich wirklich überwältig !!!! Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, dass es Euch soooo gut hier gefällt......und das ist GARANTIERT KEIN Fishing-for-Compliments jetzt.....Und wißt Ihr was - ich möchte Euch ein wenig von dieser Freude abgeben und zurückgeben!!!!! Ich erhöhe auf vier Überraschungen......so ist für Euch die Chance, etwas zu gewinnen ein auch wenig höher ........und "nebenbei" hab ich auch etwas gearbeitet.......Ihr schreibt immer wieder, dass Euch die Fotos gefallen und ich muß gestehen, gestern und heute habe ich mir irgendwie noch mehr Mühe gegeben, die Stücke zu präsentieren - ja, IHR habt mich beflügelt........so, das mußte mal raus und bevor ich nun noch sentimental werde, zeig ich sie mal her.............. und auf etwas bin ich besonders stolz dabei: wir hatten diesen rieisigen Überseekoffer und leider fehlte ein Schloss, an desse Stelle ein hässliches Loch klaffte - er wanderte also hierhin und dorthin und wurde rumgeschupst - ganz wie beim Märchen vom häßlichen Entlein.......und ziemlich zeitgleich kamen meinem Helden und mir die gleiche Idee: da kommt ein altes Kabinettfoto / Pappfoto drauf - wer weiss, gehörte er vielleicht nicht wirklich mal einer feinen Dame??????........und es sieht wirklich klasse aus, so wie es nun mit stilechten Messingschrauben das häßliche Loch verdeckt..............und kennt Ihr das auch?: ......Ihr habt so manches Lieblingsteil, dass Ihr immer wieder neu dekoriert? .....mir geht es im Moment so mit diesem alten Spiegel - ein sehr alter betagter Herr, der komischerweise lange in einer dunklen Ecke dekoriert war - nur prangt er fast auf jedem Foto ..........und NEIN - ich möchte ihn wirklich nicht verkaufen - ich hänge dran ........ aber ich könnte ihn im Moment dauernd ansehen..........durch diese beiden Kollagen könnt Ihr gleich mal an meinem Alltag in den letzten 24 Stunden teilhaben........und nun wünsche ich Euch noch einen richtig schönen Tag .....meiner ist es bereits auch durch EUCH......paßt auf Euch auf, Eure Jacqueline


NACHTRAG:


Und während ich diesen Post geschrieben habe, kam mir eine Idee.....und das wäre dann der Nachtrag - nun wird der Post doch länger als ich dachte..........gestern kam dieser Konsoltisch von Lana bei uns an http://heavensrosecottage.blogspot.com/ - ein Paket, groß wie ein Benzintanker.......da war ein Verpackunggenie am Werk gewesen - Ihr Schatz !!!!!! Zum Vorschein kam dieser Traumtisch / Konsoltisch mit einer unglaublichen Patina !!!!........ .......Auch ein Engelchen gehört noch da dran - das habe ich aber in der Eile nicht geschafft, noch anzubringen........"nebenbei" hatte ich heute ein wenig geräumt - der eiserne Kerl wanderte an eine andere Stelle / auf die andere Seite vom Kamin und das neue "Schätzchen erstmal neben die Tür ....ja, eine Tischplatte fehlt und sooooo schnell bin ich ja nun auch nicht - und dann kam die zündende Idee......schnell ein Mehlsack drüber drappiert, darauf ein altes Wannengestell mit Schüssel (das stand eigentlich schon bereit, um eingestellt zu werden), ein wenig Deko dazu - FERTIG!!!!!.......zumindest vorerst.........in die Schüssel habe ich einen alten Buchteltopf gestellt - der heißt so, weil die Bauern früher darin frische Brötchen aufbewahrt haben / Buchteln eben - und darin stehen schon seit Tagen diese langestiliegen Blumen und die Zweige des blauen Eukalyptus ..............das ist ein unglaublicher Duft - ICH LIEBE IHN !!!! - und das wird auch die nächste Anschaffung für die kommende Saison - ein blauer Eukalyptus. Der soll bis -20° angeblich überleben .......so, das wollte ich Euch unbedingt noch zeigen und überseht bitte den Staub - der ist nicht so dekorativ !!!!.........nochmals Eure Jacqueline

Mittwoch, 26. Januar 2011

Wow - ICH FREUE MICH - VERLOSUNG........

.....heute wurde die 200 geknackt - und das ohne eine Verlosung dazu zu starten oder ähnliches .......EINFACH SO hat sich eben die 200. Leserin bei uns eingetragen und das noch bevor dieser Blog ein Jahr besteht............. Die Zahlen der eingetragenen Leser stiegen in den letzten Tagen so rasant, dass ich es kaum glauben konnte. DANKE für Euer großes Interesse !!!! Doch gäbe es Euch treue Leser nicht, würde das Schreiben aber auch nur halbsoviel Freude machen. .....und ich schreibe unglaublich gerne hier !!!!! Und darum möchte ich mich bei EUCH mit einer Verlosung bedanken !!!!.......und ( soviele "Und's" diesmal) das habe ich mir ausgesucht für EUCH:...........

.........OH NEIN - diesmal wird es nicht vorab verraten...........

............es wird drei Gewinne geben - VERSPROCHEN - sie sind alle auf den Fotos "versteckt" und natürlich müßt Ihr NICHT raten - ABER laßt Euch überraschen - ich bin doch heute auch von der 200.sten Leserin überrascht worden !!!!!!!!!....................und alles, was Ihr dafür tun müßt: hinterlaßt einen Kommentar - ansonsten KANN ich nicht wissen,dass Ihr mitmachen wollt. Ob Ihr bereits regelmaessige Leser seit oder erst werden wollt - oder keines von beiden .......es KANN WIRKLICH JEDER MITMACHEN - egal aus welchem Land !!!!! - habt Ihr keinen Blog, dann könnt Ihr auch gerne eine mail schicken (die Mail-Anschrift steht im Profil) - auch so springt Ihr dann in den Lostopf !!!!!

Der Lostopf wird in genau 1 Woche geschlossen (2.2.2011/18.00Uhr) - so habt Ihr genug Zeit, es Euch zu überlegen.......

Viel Freude Euch allen, die Ihr mitmachen möchtet, Eure Jacqueline

Dienstag, 25. Januar 2011

Möbel werden Model.......

......könnte man diesen Post gut nennen.......vor einigen Wochen hatte ich nichtsahnend 2 Teile verkauft: einen Stuhl und einen großen alten Reisekoffer .....und hatte mir erstmal nichts dabei gedacht, denn es kommt ja schon ab und zu vor, dass die verkauften Teile dann an eine Firmenanschrift gehen....z.B. weil der Käufer gerne die gekauften Artikel in der Firma entgegennehmen möchte, da er tagsüber nicht zu Hause ist......ABER dann kam es anders ......es stellte sich heraus, dass sie für ein Fotoshooting gedacht waren - ein namhafter Hersteller für hochwertige Korbartikel wollte sie in seine Werbefotos einbauen .......das fand ich dann schon cool und ich ich war natürlich sehr neugierig, wie sich "meine" Teilchen so darstellen......UND ich bekam die Erlaubnis, diese Fotos mit Euch zu teilen und hier zeigen zu dürfen........auf den folgenden 2 Fotos ist der Stuhl zu sehen :................und hier macht der Koffer eine gute Figur:........Eigentümer der Fotos ist Franz Müller GmbH & Co KG......http://www.flechtwaren-mueller.de/content/view/15/30/lang,german/......mehr gibt es leider für heute nicht zu berichten, denn ansonsten habe ich den ganzen Tag gestrichen und geschliffen und zwischendurch ein tolles Telefonat geführt - muß ja auch mal sein.
Ich wünsche Euch noch einen richtig schönen Abend und paßt auf Euch auf
Eure Jacqueline

Montag, 24. Januar 2011

die erste weisse Dame.........

.........in diesem Jahr habe ich auch noch am Wochenende aus Berlin mitgenommen .......es wird erst noch eine "erwachsene" Dame - noch ist es nur eine "junge Dame", die hoffentlich in den nächsten Tagen und Wochen dann ihre wahre Schönheit entfalten wird - was freue ich mich, dass ich meine erste weisse Horthensie in diesem Jahr bereits so früh im Jahr ergattern konnte. .......nun wird sie fleissig gegossen und gedüngt und wird mir bestimmt lange Freude machen und dann später im Jahr wandert sie zu den anderen in den Garten.......

...ansonsten habe ich heute bereits gestrichen und geschliffen, geputzt und geräumt und "ganz nebenbei" noch so einiges hier: http://www.princessgreeneye.net/ eingestellt......................nun werde ich mir ein Päuschen auf dem Sofa gönnen und die Stille im Haus geniessen. Ich wünsche Euch einen gemütlichen Tag - denn für draussen ist das Wetter zur Zeit ja nun wirklich nicht gemacht.

Paßt auf Euch auf ! Eure Jacqueline

Sonntag, 23. Januar 2011

Ein schönes und aufregendes Wochenende .....

.....neigt sich dem Ende......wir waren wirklich von Freitag bis Sonntag bei Händlern und auf Flohmärkten unterwegs ( und mein Held immer dabei - ich habe seine Geduld an diesem Wochenende wirklich arg strapaziert !!!!).......aber das, was ich wirklich gesucht hatte, hab ich leider nicht gefunden. Ich wollte eigentlich drei schöne GLEICHE Beschläge für unsere "neue" Kommode im Ankleidezimmer finden, aber eine kleine Auswahl der Stücke, die wir stattdessen gefunden haben, könnt Ihr hier sehen............denn vieles ist gleich in die Werkstatt gewandert.......manches muß erst noch gesichtet werden .....und manches muß auch schlicht erstmal von dem Staub und Schmutz der letzten 100 Jahre befreit werden.........ja, und manches wandert erstmal nun in meine Schränke, da ich mich selbst dran erfreuen möchte........und über dieses "Schätzchen" freue ich mich gaaaaanz besonders - es ist ein ganz großer belgischer antiker Kirchenleuchter für 6 Stabkerzen und gehört eigentlich zu einem Päarchen - aber das Pendant dazu muß erst noch an einer Stelle repariert werden - also erstmal "nur" Nummer 1:( die schöne antike Balustersäule findet Ihr übrigens ab morgen in unserem Onlineshop).........

















........könnt Ihr das kleine Engelspaar auf dem birnenförmigen Mittelstück erkennen - solche "Kleinigekeiten" entdecke ich dann meist erst zu Hause, wenn ich mich mit den Stücken intensiver beschäftige und sie säubere, etc...........diese uralte Kanne aus Zinn ist ein zauberhaftes Meisterwerk - UND DICHT ( diese Kanne wird aber NICHT in meinen Schränken verschwinden)..........- die Kanne und auch die Soupiere findet Ihr ab morgen bei uns in Dawanda........an die Stühle werde ich mich ganz schnell beimachten................und eine weitere Freude habe ich mir mit den beiden Zinntellern aus der Zeit um 1780 gemacht - sie wirken in Ihrer Schlichtheit auf der Holzplatte unseres Esstisches atemberaubend schön ..........- der eine Teller hat ein eingehämmertes Monogramm auf der Oberseite..........und bei dieser Schleischplatte war die Freude besonders groß - ich LIEBE diese Platten und hab auch schon einige davon in verschiedenen Größen. Davon kann ich wohl nie genug haben und sie werden bei uns auch wirklich benutzt. Heute fand ich also noch diese hier und als ich sie vorhin gesäubert habe, habe ich den Stempel von KPM mit einer eingestanzten Zahlenkombination erst so richtig wahrgenommen .....da war meine Freude dann besonders groß - scheinbar hatten die vielen "Spezialisten" vor mir, die ja bereits schon im Morgengrauen über die Märkte schleichen, sie schlicht übersehen - sonst wäre sie um die Mittagszeit NIEMALS mehr dagewesen.......zumindest nicht für einen vernünftigen Preis...........ja, und auch über einen "ganzen Arm voll" weisser Annemonen hab ich mich gestern abend noch gefreut - die hab ich noch schnell kurz vor 8 Uhr abends gefunden, als wir eigentlich bereits auf dem Weg ins Restaurant gewesen sind, im Blumenladen in Berlin entdeckt......und nun werde ich mich in die warme Wanne legen - mir ist ganz schön fröstelig. Und Euch wünsche ich noch einen richtig kuscheligen Abend -
Eure Jacqueline

Freitag, 21. Januar 2011

Ein alter Freund im "neuen Gewand"......

.....ist dieser feingliedrige antike Stuhl. Er war einer der ersten Stühle, die ich mal aufgearbeitet hatte und er stand bisher in einem anderen "Gewand" oben im großen Bad. Nun habe ich mich beigemacht und ihn nochmals überarbeitet und die Sitzfläche erneut neu bezogen - diesmal mit antikisierten Polsternägeln. Es ist eine fummelige Arbeit, die mir aber im Moment sehr viel Freude macht. Besonders schön daran finde ich den originalen Aufdruck JF - der wiederholt sich nochmals auf einem unserer Kissen im Wohnzimmer.........Es ist sehr dunkles Leinen - aber "babyweich" und sehr dick......ich LIEBE es !!!!!......er wird zukünftig seinen Platz im Ankleidezimmer finden, damit das "Kleine Kind" dort an ihrem Internetzugang auch eine Sitzgelegenheit dann hat........ich wurde gefragt, was das für ein "rundes Ding" wäre, das ich im letzten Post gezeigt hatte ....es ist ein Teil aus einer antiken Häkelmaschine - ja, sowas gab es früher - damit konnte man damals runde Häkeldecken in größeren Auflagen produzieren........der Rest der Maschine steht noch beim Antikhändler, aber wohl nach seiner Aussage eh nicht mehr vollständig.........Und die kleinere "Laterne" stammt aus einer Kirche in Belgien und wurde zu Gottesdiensten früher von den Messdienern gehalten ....so hat es mir zumindest unser Händler erklärt - ich bin in kirchlichen Dingen nicht so bewandert....aber wunderschön sind diese "Laternen" allemal - sollte eine von Euch Interesse daran haben, sie sucht ein "neues Zuhause"...........und mit diesem Blumengruss möchte ich Euch ein wunderschönes Wochenende wünschen....mit den schönen Tulpen hat mich gestern abend mein Held beglückt. Er fragt vor dem Heimweg immer, ob noch was fehlt, dass er aus der "großen Stadt" mitbringen soll, und die waren dann auch dabei........und so "bestückt" gefällt mir selbst die Pyramide am besten.............passt auf Euch auf !
Eure Jacqueline

Mittwoch, 19. Januar 2011

Doch ein langer Post .....WHITE WEDNESDAY.....

.....In den letzten Tagen hab ich geschuftet, als gäbe es kein Morgen - darum war hier auch nichts von uns zu "hören".....seit langem lagen diesen uralten Matratzenhüllen (sie wurden als zusätzliche Unterlage im Kopfbereich eingesetzt)bei mir im Schrank und mir geisterte da so eine Idee durch den Kopf.....eine davon hatte ich bereits schon lange nur mit einem dicken Kopfkissen befüllt auf meiner Seite liegen......nichts ist ja schöner, als abend noch ein wenig in Magazinen zu schmökern und dann lag es in meinem Rücken - das sah dann immer wie bei der Prinzessin auf der Erbse aus, denn eine Nackenrolle umkuschelte zusätzlich noch meinen Kopf...SEHR GEMÜTLICH....aber tagsüber sah das immer ein wenig komisch aus - auf meiner Seite dieses große Kissen und auf der Seite des Helden war alles "nackt" - gestern abend dann hab ich mich drangemacht. Es mußte einfach sein .... zu erschöpft um noch auf der Couch zu sitzen aber zu aufgekratzt um schlafen zu gehen ........also habe ich für uns diese Kissen gemacht und gleich aufs Bett drappiert - sogar der Held fand seines schön .......nicht alles ist in den letzten Tagen auch fertig geworden - für die alte Standvitrine z.B. fehlt noch der Einlegeboden .................. noch kann ich mich nicht entscheiden: Glasplatte oder Holzeinlage - beides müßte noch gefertigt werden - also habe ich sie erstmal im Schlafzimmer aufgestellt und einige Schätze hineingelegt. U.a. auch mein Jahresprojekt - daran arbeite ich nun schon seit dem letzten Sommer und bisher hab ich 3/4 geschafft und zur Hälfte auch schon zusammengenäht......solch ein Riesenprojekt hatte ich noch nie !!!!! Dieses Prunktstück neben der Vitrine stammt aus meinem letzten Beutezug zum Antikhändler letzte Woche - es hat schon eine Menge erlebt und auch die Scheiben müßten nachgebaut werden - die Laterne kann auf einen dicken Stab montiert werden und es paßt eine große Tafelkerze hinein. Solche Laternen wurden / werden für Prozessionen verwendet........im Moment finde ich die "Notenpyramide" auf der Vitrine im Schlafzimmer am schönsten - ganz puristisch mit Magnolienzweigen bestückt - die kleine Heiligenfigur aus Gips ist so klein, dass sie perfekt in eine Hand paßt und trotzdem ist so detailliert gearbeitet.........und zu guter letzt: diese bezaubernde Karte ist eines meiner Lieblingsstücke .........das Liebesgedicht finde ich einfach bezaubernd und genau richtig, wenn man wie viele hier so sehr auf den Frühling wartet........nun möchte ich Euch noch einen wunderschönen Tag wünschen und paßt auf Euch auf !!!!!
Eure Jacqueline