Liebe Kunden, auch wir brauchen mal eine kleine Auszeit - um neue Kraft zu schöpfen, die eine oder andere entspannte Einkaufstour zu unternehmen und auch so manches Projekt hier zu beenden, das schon lange in der "Warteschleife" liegt. Darum macht das princessgreeneye-Team

BETRIEBSFERIEN

In der Zeit vom 08.07. bis einschließlich 23.07.2017 - in dieser Zeit bleibt auch unser LADENHAUS geschlossen! Nur das Büro wird eine "Notbesetzung" für dringende Angelegenheiten haben.

Natürlich ist unser Onlineshop auch in dieser Zeit RUND UM DIE UHR für Sie geöffnet und es kann flaniert, gestöbert und auch gekauft werden.

ALLERDINGS werden wir in der Zeit der BETRIEBSFERIEN nicht ganz so fix mit dem Versand sein - dafür bitten wir Sie sehr um Verständnis! WENN eine Bestellung ganz DRINGEND sein sollte, dann hinterlassen Sie bitte unter BEMERKUNGEN einen Hinweis und wir werden uns sehr bemühen, Ihren Wünschen dann auch nachzukommen!

Um Ihnen aber die WARTEZEIT auf Ihre Ware in dieser Zeit dann zu "versüßen", gibt es in der Zeit vom 08.07. bis 23.07.2017 einen "Warte-Rabatt" von 10% in unserem Shop - ausgenommen sind MAGAZINE und alle Artikel, die ein B in der Artikelnummer haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 bekommt 10% "Warte-Rabatt" - Artikelnummer 12345 B bekommt KEINEN "Warte-Rabatt".

Die 10% werden in einer separaten Bestellbestätigung berichtigt, da unser Shopsystem das leider nicht auseinander halten kann. Sollten Sie mit Paypal bezahlen, erhalten sie die zuviel gezahlten 10% umgehend dann zurück.

Mittwoch, 1. Mai 2013

VIEL..........

.......ja, wir sind wieder zurück und die Fahrt hat sich wirklich gelohnt! Wir haben viel gesehen und viel erlebt, sind viele Kilometer gefahren, haben viel geschleppt und wieder viel "Beute" mitgebracht.........

.......und wie immer habe ich wieder gestaunt, was so alles in den LKW so paßt .........

.........und wie immer waren wirklich zum Schluss auch die letzten Lücken vollgepackt mit schönen Schätzen und "Mitbringseln". Eines dieser "Mitbringsel" war diesmal ein riesiger Olivenbaum, den wir in einem Gartencenter in Frankreich entdeckt hatten. Schon immer hatte ich mir einen solchen grossen und alten Olivenbaum gewünscht - aber hier in Deutschland sind diese Olivenbäume in Kübeln wirklich unerschwinglich. Wenn man welche sieht, dann kosten sie wirklich viele hundert Euro und ob man sie dann wirklich über den nächsten Winter bekommt ist auch noch fraglich dann. Aber dieser Olivenbaum war wirklich erschwinglich (eher ein echtes Schnäppchen) und "Liebe auf den ersten Blick"!!! Ich stand vor diesem Baum und schaute ihn mit verliebten Augen an - da war für den Helden klar: DER (Olivenbaum) MUSS MIT - egal wie !......
 
.........und so haben wir das schöne Stück zum Transporter geschleppt, hineingewuchtet und mussten die langen Äste oben leicht runterbiegen - sonst hätten wir mit offenen Türen fahren müssen. Sogar echte Oliven sind am Baum - allerdings schon ziemlich eingetrocknet -........
 
........ was die Fellträger aber nicht gestört hat. Jede heruntergefallene Olive haben sie aufgeklaubt und genüsslich verspeist. Na, wenn Olivenöl für ein glänzendes Fell sorgt, können die Oliven ja auch nicht schaden und die Kerne wandern garantiert wieder heraus. In den nächsten Tagen bekommt der Baum dann auch einen neuen Pflanzkübel ......
 
....Und dann wurde die Beute ausgeladen und wie immer habe ich mich nochmals über all diese wunderbaren Schätze gefreut! Diverse Fensterläden......
 
....
 
.....

....... - diese mit unglaublich schönen Griffen........
 
............ und Scharnieren- sie erinnern mich ein wenig an Steinbock-Gehörn........

...........sehr viel Eisen und Draht / Fil de fer ...........

.....einige Madonnen........
 
.....unzählige Kisten, Schubladen und Schachteln.......
 
......
 
......

.........

.....
 
.......ganz aussergewöhnlich finde ich diese riesigen antiken Uhrenblätter ............

......auch viele "Kleinmöbel" mit altem weissem Lack konnten wir ergattern........
 
.....
 
......
 
......aus einem französischen Chateau kommt dieser unsagbar schöne Betthimmel...........

......dieser (eigentlich 2) Altarleuchter.......
 
......diese Adler ......
 
.........
 
.......und auch einige Bilder........
 
......
 
.............
 
........
 
.......viel französische Weisswäsche - überbreite Laken und Servietten - haben wir gefunden........

..........teilweise mit unglaublich schönen Monogrammen bestickt ..............

.....
 
......auch "einige" antike Schneiderpuppen haben wir wieder mitgebracht .............

...............

........Die Schneiderpuppe mit der Uniform haben wir ganz spät am Abend noch bei einem Händler entdeckt gehabt, der sich mit dem Einpacken sehr viel Zeit gelassen hatte und wir bereits auf dem Weg zu einem Restaurant waren..........

........auch viel Emaille ist mit in den LKW gewandert.........

....
 
...über diesen imposanten Kaminspiegel mit silberner Patina auf dem Rahmen hab ich mich besonders gefreut - schon so lange hatte ich nach einem solchen Exemplar in dieser Größe gesucht - der Kaminspiegel steht bereits bei uns im Wohnzimmer auf der Ladentheke und ich bin ganz verliebt in dieses Traumteil........
 
.....
 
.....auf dem wunderschönen "Kulissentisch" hab ich mal aufgebaut, was wir so alles auch noch an essbaren Schätzen mitgebracht haben. Ich hatte es bestimmt schon mal erwähnt: ich liebe es, in anderen Ländern durch Supermärkte zu "streunern" und so manch "Leckerei" mit nach Hause zu nehmen...
 
.....
 
......... auch einige Einrichtungsmagazine hab ich mir wieder mitgebracht - auch wenn ich nicht alles verstehe, was da so an Texten steht - es ist schon immer eine Freude, sich die schönen Fotos anzuschauen.......

........nachdem dann gestern alles verräumt war, gab es erstmal eine erste "Verkostung" der essbaren Schätze, die wir mitgebracht hatten .......
 
..........- die zu Sträussen zusammengefassten kleinen Artischocken hatte ich für die "Mädels" mitgebracht und natürlich mussten wir ganz haarklein berichten, wie unsere Fahrt so gewesen war und wurden auf den neuesten Stand gebracht, was hier Zuhause so alles passiert war.........

............

.......Gestern Abend dann gab es noch einen "Tanz in den Mai" bei uns in Angermünde - entsprechend müde waren wir dann heute morgen. Ich hoffe, Ihr geniesst alle noch diesen wunderschönen 1.Mai - Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. Ich könnte SCHREIEN vor Begeisterung!!!! Der Betthimmel,Du lieber Himmel ist der ein Traum!!!! Wir fahren am Freitag nach Frankreich,bitte bitte lass mich nur einen klitzekleinen Bruchteil schöner Dinge finden.....
    Ganz viele liebe Grüße
    Lana

    AntwortenLöschen
  2. Prima, ihr seid gesund wieder zurück!
    Ein lustiges Bild:zwischen den ganzen Möbeln ein Olivenbaum im Auto!
    Viel Freude mit dem tollen Baum!
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqui,
    gern hätte ich zurückgerufen, Du weißt, leider habe ich keine Flatrade zu Handys. :-(( Das muss sich mal ändern"gg". Erst einmal schön, dass Ihr gesund wieder daheim seid. Komme grad vom Spaziergang und war schon ganz neugierig, ob Du Deine neuen Errungenschaften schon gepostet hast. Ja sie hat und ich sitze hier und scrolle und scrolle und heule mir bald die Augen ausm Kopp. Für meinen Balkon suche ich schöne 2 weiße Fensterläden. Und was hast Du mitgebracht. Und dann gleich mehrmals abgebildet. :-( Der weiße Vogelkäfig. SCHREI!!!! Das Metallbett, die anderen Vogelkäfige, die alten Schubladen, die Zifferblätter und das Bild mit dem Kind. Schade, das ich nicht so viel Geld habe, dann bräuchstest Du diese Dinge schon gar nicht mehr in den Shop stellen. Ich mag auch Leckereien aus anderen Ländern, aber das Nutella-Glas dazwischen ist spitze!! vor allem bei frischen Brötchen. Wunderschöne Schätze, jedes Mal wie Weihnachten.
    Ganz ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. ich schreibe eigentlich eher selten hier in den kommentaren, aber ich lese ganz oft und mit VORLIEBE deine berichte über eure beutezüge :)

    grade eben sitz ich wieder mit sperrangelweiten augen und runtergekippter kinnlade vor den bildern und bin fassungslos, was ihr immer alles auftreibt! :)

    soooo viele traumhafte schätze sind da dabei *seufz*

    vielleicht schaff ich es ja auch mal auf einen flohmarkt nach frankreich, das wär echt ein traum!

    alles liebe
    salma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline
    Das sind wieder mal wahre Schätze die ihr mitgebracht habt. Der Olivenbaum wäre bei mir wahrscheinlich auch mitgekommen. Das Email ist traumhaft und die Schneiderpuppen auch. Schade, dass uns sooooo viele Kilometer trennen ;-). Viel Spaß beim anschauen und habt's gut.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Ich sollte mich doch mal aufraffen und meine Frankreichantipathie überwinden, sind ja nur zwanzig Minuten nach Straßburg von mir aus.
    Wirklich tolle Schätze hast du da! Ein Traum ♥

    AntwortenLöschen

  7. Das ist der der Wahnsinn pur!!!!!!!
    Einfach göttlich:

    Sei lieb gegrüßt


    Monika

    AntwortenLöschen

  8. Das ist der wahsinn pur!!!!!
    Einfach göttlich ein traum!!!!


    Sei lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqueline,
    das ist ja der Wahnsinn!
    Es ist schier unglaublich, dass das alles in Eurem Wagen war!
    Ihr seid die Könige der Einpacker ;0))
    Und so schöne Schätze, einfach traumhaft!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Wow.. Wunderschön!!! Solche Schätze würde ich auch gerne mal finden! Da würde ich ja gerne mal wühlen kommen ;-)! Ganz liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Der Olivenbaum ist ja der Hammer! Aber auch all´die anderen
    Schätze sind wieder ein Augenschmaus...

    Hab´einen schönen Abend.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Ahhhh....ich drehe durch....soooooo viele wunderbare alte Schätze! Super tolle Fotos! Da hättet ihr ja echt Erfolg! Wie schön...

    LG

    Isa

    AntwortenLöschen
  13. wahnsinn...schnappatmung....wundervolle schätze.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jacqueline einfach ein Traum Eure Schätze! Ihr seid super! Vielen Dank für die Bilder! Ich schaue sie mir noch lange an und schwärme.....
    Liebe Grüsse
    Rahel

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mich nur anschließen. Ganz zauberhafte Dinge....

    LG
    Daniela aus Soest

    AntwortenLöschen
  16. Das sind ja unfassbare Schätze.......vielen Dank, für´s Mitnehmen, was für ein herrlicher Rundgang (und ich brauch´ jetzt unbedingt auch so eine saftige Melone........ich muss gleich in die Küche ;)!

    Liebe Feiertagsgrüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  17. Der wahnsinn!!!
    Kurz vor Atemnot... :)
    Traumhafte Schätze!!!

    Alles liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich traumhaft.........
    Könnt´ich zaubern, würd´ich mich mal als Mäuschen verwandeln und in Deiner Tasche versteckt so einen Beutezug mitmachen oder so ähnlich - grins, schwärm.........
    Mal sehen was da wieder alles in den Shop wandert - die Schubladen, das Fil de fer, ah ja tolle Schätze. Noch ein Grund zaubern zu können - das Geld könnte einem nie ausgehen,wie im Märchen: Du langst in die Tasche und da ist immer Gold! Man kann ja mal träumen!!!!
    Hab noch einen schönen Abend
    LG
    USch aus Mannheim

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Jacqueline ,es ist wirklich unglaublich was für schöne Schätze Ihr
    wieder gefunden habt . Ach wenn ich doch nur Mäuschen wäre ich würde mich immer
    klammheimlich im LKW verstecken und stöbern . Ist der LKW eigentlich aufblasbar??? Man könnte meinen Ihr könnt Ihn vergrößern je nachdem wieviel
    Ihr eingekauft habt .Ha Ha. Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder in
    Deinem Blog . Schönen 1.Mai noch . Liebe Grüße Bianca .

    AntwortenLöschen
  20. Um Himmels willen!!!! Liebchen, Du hast ja ein ganzes Monatsmagazin heute geschrieben.
    Und frag mich nur ja nicht wie ich grad zitternd vor dem PC sitze. Am liebsten würde ich in Deinen tollen Teilchen da jetzt am liebsten rumkramen!!!!

    Ein Bus zum Schnappatmen, - wie überlebst Du da drinne, hm?

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  21. Also diesesmal würde ich glaube ich fast alles selbst behalten, euer Beutezug war mal wieder hervoragend. Ich glaub ich muss auch mal über die Grenze, ist ja nicht so weit von mir weg. Aber ob ich da auch so schöne Sachen finde? Das wage ich zu bezweifeln.
    Und schöne Leckereien hast du mitgebracht, ich kaufe auch gerne in Frankreich ein. Obwohl ich heute schon zweimal Tomaten hatte, könnte ich bei dem Ablick gerade schon wieder welche essen...lecker ;)
    Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  22. IST BEI EUCH IN DEN NÄCHSTEN TAGEN SPERRMÜLL?

    AntwortenLöschen
  23. hammer!!!!...bei meinem *neidischguck* bekomme ich gleich schnappatmung...*lach*...das ist ja wiedermal der absolute wahnsinn, was ihr da mitgebracht habt!!!!...ich bewundere das immer wieder!!!!...
    liebe grüße cornelia

    AntwortenLöschen
  24. Irre was du da wieder alles mitgebracht hast. Die großen Ziffernblätter und Puddingschalen lassen mein ♡ höher schlagen genauso auch der Altarleuchter, die traumhaften Spiegel und Läden . Oh ich würde so gerne mal nach Frankreich auf einen Flohmarkt fahren und das alles in live sehen -Wahnsinn!

    Ganz liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Wenn ich Deine Beute betrachte, verstehe ich den Sinn von Jäger und Sammler.
    Deine Fotos zu betrachten hat immer etwas besonderes, Du findest all die Dinge von denen wir Mädels immer träumen.
    Ich hätte nur ein Problem wenn ich diese Dinge alle finden würde, ich könnte mich von keinem Teil trennen.Lach.
    Ganz liebe Grüße
    Beate
    Ach ja der Olivenbaum ist absolut toll.

    AntwortenLöschen
  26. Wahnsinn. Ein Teil schöner als das andere.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  27. WOW WOW WOW!! Wie schön alles!!

    Hoffe ich fahre bald auch mal nach Frankreich, auf der Suche nach Schätzen..


    Liebe Grüsse,

    Nadine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jacqueline,
    ich sitze jetzt schon ne Weile hier und weiß ehrlich gesagt nicht was ich schreiben soll.Mein Mund geht gar nicht wieder zu.Ich habe ja schon sehr viel antikes in meinem Leben gesehen aber bei Dir findet man immer wieder tolle Teile die ich vorher noch nie gesehen habe und das finde ich einfach Klasse.Danke Jacqueline für die schönen Bilder.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  29. Halli hallo, also falls ich mal im Lotto gewinnen sollte, weiß ich genau wo ein Großteil des Gewinns landet. Also drück uns beiden bitte die Daumen, wenns klappt bin ich da.
    Nein, im Ernst, das ist ja wieder der Hammer eure Ausbeute. Bin sprachlos begeistert.
    Eine stille Leserin vom anderen Ende Deutschlands, tief im Westen. Sabine

    AntwortenLöschen
  30. ...Wahnsinn..kann mich ja gernicht satt sehen..so viel Hammer Schätze...und der Olivenbaum ist besonders schön..ach ich liebe Deine Posts wenn Ihr von einer Beutetour zurückkommt..herrlich...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Jaqueline,
    was für traumhaft schöne Schätze, sooooooo toll schaut alles aus, echt Wahnsinn.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  32. Huhu liebe Jacqui, ihr seid einfach die besten Schatzsucher! Da kribbelt es immer bei mir und die Lust auf Flohmärkte zu gehen steigert sich ins.... wenn ich eure Ausbeute und deine Beschreibungen davon sehe/lese. :-)Es macht soviel Spaß mit den Augen ein wenig stöbern zu gehen bei dir. :-))) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Jaqueline,
    das ist ja der Hammer!!!!! Ich habe gerade gedacht ich träume, aber ich sitze nach auf dem Sofa. Herzlichen Glückwunsch zu all Deinen Schätzen und ein schönes Wochenende Sigrid

    AntwortenLöschen
  34. Wow, incredible blog layout! How long have you been blogging for?
    you made blogging look easy. The overall look of
    your web site is wonderful, let alone the content!

    My site - szybkie pożyczki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.