zum LADENHAUS-GEBURTSTAG

zum LADENHAUS-GEBURTSTAG gibt es noch bis einschliesslich 07.05.2017 einen 10%-GEBURTSTAGS-SALE in unserem ONLINESHOP und natürlich auch im LADENHAUS !!! auf alle Artikel,ausgenommen sind neue Magazine / Zeitschriften / Bücher, Versandkosten, die Gutscheine UND die Artikel, die in ihrer Artikelnummer ein K haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 ist im 10%SALE - Artikelnummer 12345K wäre NICHT im 10%SALE. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, denn in den Artikelbeschreibungen sind ja auch die Artikelnummern immer mit angegeben. Da aber unser Shop-System nicht ganz so intelligent ist und diese verschiedenen Artikelnummern nicht filtern kann beim Kauf, gibt es NACH dem Kauf innerhalb von 24 Stunden eine BERICHTIGTE BESTELLBESTÄTIGUNG, wo wir dann auch die 10% SALE dann rausrechnet haben. Wenn Sie die Zahlungsmethode Paypal nutzen möchten, erstatten wir die "zuviel" gezahlten 10% umgehend dann wieder zurück!

Mittwoch, 18. Juli 2012

Stückwerk in der Küche.........

Für den Bodenbelag in der Küche im "Neuen" Haus hatte ich ja so meine genauen Vorstellungen. Es sollte ein schwarz/weisser Boden werden - das ist zeitlos, neutral und wirkt (finde ich) immer irgendwie besonders. Da aber nunmal solch ein Belag als echte Fliesen nicht mal so husch gelegt sind, vom Geldbeutel mal ganz zu schweigen, sollte es erstmal PVC sein. Preiswert, geht schnell (ha,ha,ha,....) und kann leicht ausgetauscht werden. Ist ja schon wichtig, wie ich finde, denn es werden ja noch Herden von Handwerkern (hoffentlich (irgendwann malm, wenn es deren Terminplan erlaubt)) durch das Haus toben. Da reicht erstmal billig. Also bekam der Held den Auftrag, diesen Belag mal eben mitzubringen - UND streckte die Flügel. Gab es nirgends......
 
.....also hat er recherchiert - und sich die letzten 9m irgendwo reserviert (dazu ist zu sagen: die Küche ist aber 4,73m lang und der Belag nur 2m breit). Also hab ich mich gestern beigemacht, diese Bahnen zu verlegen (Frau ist ja schlau: "bitte, schneiden Sie es doch gleich auf 4,50m" (ich hatte nämlich im Kopf, die Küche wäre "nur" 4,37m lang, da ist ja 4,50m schon großzügig). Nun ist ja klar was kommen musste: ausgerollt und geflucht über die Zuschneider - ihnen die Pest an den Hals gewünscht...
 
...aber egal, half ja nix - es wurde gestückelt - und für die Kammer sollte es ja auch noch reichen ......
 
.......Und insgeheim hab ich dabei immer Kopfkino gehabt, wie ich mir in meiner Wut auch noch das Teppichmesser in das Bein ramme, den Finger absäble (trockner Spruch vom Schwiegerkind: "dann schnell kühlen, kann ja wieder angenäht werden" (und schwups machte SIE Feierabend)) - aber als der Boden dann endlich lag war ich wirklich seelig und stolz wie Oskar (auch wenn das bestimmt NIEMALS eine Berufsoption für mich sein wird - Bodenverleger)...
 
....na, und dann haben Die uns ja auch noch solch Wunderzeugs verkauft - auf den Boden streichen, Bodenbelag auflegen - HÄLT......von wegen, das Zeugs hatte ich überall - nur der Belag hat nicht am Boden geklebt...
 
..ABER die kluge Frau baut ja vor - das gute alte doppelseitige Klebeband (wanderte auch noch in den Einkaufswagen (wer weiss, wofür man / Frau es mal brauchen kann)) hat es dann gerichtet. Und es soll ja wie gesagt nicht für die Ewigkeit sein. Ich finde, die Küche wirkt durch das Schachbrettmuster viel großzügiger und trotz dem Schwarz hell ...
 
....Jetzt muss nur noch der Schrank rüber (kommt da hin, wo das Regal auf dem Boden liegt und das Regal dann über den Schrank)..
 
.....und dann hoch so einige kleinere Griffe, .......
 
......wie Hakenleiste an die Wand  (über den kleineren Tisch) ...
 
....und dann das dekorative Chaos auf dem Tisch verräumen.....
 
...und wenn auch noch kein Kühlschrank da ist, für das leibliche Wohl wie Espresso und heisses Wasser für einen Tee (bei diesem Wetter ja auch wichtig) ist bereits gesorgt....
 
....und wo so dekorativ die gelbe Wasserwaage liegt, kommt der Eckschrank hin........

...es wird also langsam was mit der Küche - Hauptsache, die Deko steht schonmal.....
 
...........Und im Wohnzimmer sieht es inzwischen SO aus......
 
......unter der Tapete kommt ein eigentlich genialer Lehmputz zum Vorschein - leider sind aber die alten Anstriche Gelb und Blau und der Putz schon extrem bröselig - also muss er / der Putz vermutlich komplett runter.Und dann liegen da noch gefühlte 728 Latten und.....
 
...... 693 Zaupfähle, die gestrichen werden wollen, ....
 
.......damit der Zaun montiert werden kann und die Fellträger bedenkenlos in den Vorgarten können. Es wird also nicht langweilig ! ABER auch wenn wir noch keinen ordentlichen Zaun haben - der Rosenbogen steht schonmal. Den hat der Held am letzten Wochenende mit Engelsgeduld ( und klugen Sprüchen von mir) zusammengebaut, aufgestellt und beidseitig zwei Rambler-Rosen / WEDDINGDAY eingepflanzt .......

...nun müssen sie nur noch wachsen......

.....Habt alle einen schöenen Abend, ich gehe jetzt meinen Rücken pflegen - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Ach Quatsch...Dir ist doch niiiemals langweilig...so wie ich Dich kennengelernt hab!!! Der Boden ist einfach genial...passt perfekt...und die Geschichte des Bodenlegens ist wieder eine Anekdote...ach da steh ich drauf!!! Hor auf Dein Schwiegerkind, das hat Recht mit dem Fingerkühlen....kluges Kind!!! GGGGGGGLG, Biene♥

    AntwortenLöschen
  2. bei Dir der Rücken, bei mir die Arme(noch). Ich fühle mit Dir. Aber Ihr hab ja schon mächtig was geschafft, da kann man nur staunen. Ich wollte wir wären auch schon so weit.
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich persönlich glaube ja, daß PVC verlegen schlimmer ist als Fliesen legen, grins. Sieht gut aus. Läßt du nun die Tische so stehen? Und wohin kommt dann der Herd?

    Neugierige Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das bereits schön geworden.........ein HAMMER, liebe Jacqui und das meine ich jetzt ganz ernst, ehrlich und völlig ohne stänker-provokation ;o)

    Ich finde, man sieht dem Boden weder Stückwerk, noch dein Gefluche an - er ist einfach super geworden und passt toll zur Küche. Ich kann mir die Vollendung sehr gut vorstellen und bin gespannt, wie es dann mit den Schränken wirkt. Du kannst wirklich zaubern!

    Und ehe wir es uns versehen, wird wahrscheinlich auch der Zaun stehen. Verleihst du deine Mainzelmännchen danach mal? ;o)

    Den Rosenbogen finde ich auch schön.......zugewachsen wird das Häuschen noch zum Märchenschloss.......eben einer Princess würdig ;o)

    Die liebsten Grüße und Gute Besserung an den Rücken......
    Kim

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht doch schon recht schön aus.
    Die Küche wirkt super groß durch das Schachbrettmuster auf dem Boden. Macht was her. Auf dem Bildern sieht man übrigens nicht, das es der *günstige* Belag ist .Wirkt toll. Na dann mal los ans Dekorieren. :O)
    Liebe Grüße
    Petra ...die hier in einenem anderen Fachwerkhaus sitzt.

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich, in welchem Tempo und mit welcher Energie Du/Ihr vorran kommt. Ich bin begeistert:) Grüße Klara

    AntwortenLöschen
  7. ...Kompliment...was Ihr da geschafft habt...sensationell!!Den Boden finde ich echt toll...und Deine Deko natürlich auch!!!Freue mich auf weitere Bilder!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. hallo jaqueline,

    dein boden ist wunderschön geworden...ich weiss wie das ist....wir haben über unseren alten fliesenboden in der küche auch pvc gelegt im schachbrettmuster, allerdings fliesen...die gibt es in holland für wenig geld, das legen hat gerade mal 4 std.(die fliesen sind selbstklebend, man bekommt sie aber auch wieder ohne probleme ab, wenn man es möchte ;) ) mit zurechtschneiden gedauert und ich finde es sieht super aus. guckst du ;) :http://bittyambam.blogspot.de/2012/07/vorher-nachher-finde-den-unterschied.html
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte - jetzt, wo Du das schreibst: sowas MUSS es auch in Deutschland geben - bereits meine Eltern hatten früher Bodenfliesen selbstklebend verlegt - daran hab ich bis eben aber auch nicht mehr gedacht und Du hast recht, das ging damals ganz fix. Danke für den Erinnerungstip!!!
      Und auch Deine Küche sieht wunderschön im neuen Look aus!

      Löschen
  9. Guten Morgen ,
    ich habe ja einiges verpasst !!!
    Bin restlos Begeistert von Euren Traum Domizil :-)
    Dein Küchenboden passt doch super und man sieht es nicht mal
    das es "nur " PVC ist.
    Was mich jetzt schon umhaut ist der Garten , obwohl ich jetzt nur
    das kleine Stück gesehen habe . Aber es regt das Kopfkino an.

    Ich freue mich schon auf weitere Bilder.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja begeistert was du so alles in der kurzen Zeit geschafft hast.
    Das mit dem Boden kenn ich übrigens, PVC kommt mir nicht mehr unter die Finger, ich bin auch schon das eine oder andere mal verzweifelt.
    Aber wenn was nicht passt, wird´s passend gemacht!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. WOW!!
    Ich bewundere dein Elan und deine Ideen..
    Die Küche ist/wird ein Traum! :)
    Alle Details sind soooo wunderschön...
    Und der Fußboden/PVC ist der Hammer und passt einfach super!!
    Ich bin richtig neidisch.. :0)

    Pass aber auf dein Rücken auf...
    GGGLG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Hut ab, was du/ihr in so kurzer Zeit schon alles geschafft habt! Wahnsinnn! Und das Ergebnis spricht für sich. :))) Ich muss wirklich bald mal den Weg zu euch finden ;))) Allerliebste Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Auch wenn's sicher eine elendliche Schufterei war - das Ergebnis ist toll. Ich hätte nie gedacht, dass ein schwarz-weißer Fußboden einen Raum so hell und licht sein läßt.
    Schade, dass der Putz im Zimmer runter muss. Diese alten uckeligen Wände haben so viel Charme - auch wenn alles schief daran hängt. Aber was muss, das muss wohl.
    Hab ein schönes, rückenschonendes Wochenende.
    Katala

    AntwortenLöschen
  14. habe deinen blog gerade gefunden und freue ich sehr..haben wir doch fast die gleichen *sorgen ..nur bei uns ist die küche noch lange nicht dran...deine ist schon sehr sehr schön ! auch bei uns waren viele schichten tapeten und braunes holz und so weiß ich, wie du dich bestimmt freust, wenn du jetzt den raum siehst! aleine machen geht zwar langsamer, aber die freude ist unermeßlich größer!! ICH FREUE MICH SCHON AUF WEITERE BILDER VON EUREM WUNDERwunderSCHÖNEM ANWESEN !!!
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  15. Hey Jacqui!!!
    No problemo, hauptsach der Postbote hat sich nicht den Bauch voll geschlagen :-)
    Die "Fliesen" in der Küche sehen echt klasse aus, mir gefallen so SW Kontraste Super gut! Und das sich dein Rücken zu Wort meldet is ja echt kein Wunder. Ihr müsst ja Rund um die Uhr hackeln
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.