zum LADENHAUS-GEBURTSTAG

zum LADENHAUS-GEBURTSTAG gibt es noch bis einschliesslich 07.05.2017 einen 10%-GEBURTSTAGS-SALE in unserem ONLINESHOP und natürlich auch im LADENHAUS !!! auf alle Artikel,ausgenommen sind neue Magazine / Zeitschriften / Bücher, Versandkosten, die Gutscheine UND die Artikel, die in ihrer Artikelnummer ein K haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 ist im 10%SALE - Artikelnummer 12345K wäre NICHT im 10%SALE. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, denn in den Artikelbeschreibungen sind ja auch die Artikelnummern immer mit angegeben. Da aber unser Shop-System nicht ganz so intelligent ist und diese verschiedenen Artikelnummern nicht filtern kann beim Kauf, gibt es NACH dem Kauf innerhalb von 24 Stunden eine BERICHTIGTE BESTELLBESTÄTIGUNG, wo wir dann auch die 10% SALE dann rausrechnet haben. Wenn Sie die Zahlungsmethode Paypal nutzen möchten, erstatten wir die "zuviel" gezahlten 10% umgehend dann wieder zurück!

Dienstag, 3. Juli 2012

Ein erster "Lagebericht"........

.....nicht, dass Ihr noch denkt, wir liegen hier den ganzen Tag auf der Liege im Garten (teilweise in strömendem Regen) und geniessen das wohlige Nichtstun. Nein, "ein wenig was" haben wir im "neuen" alten Haus schon geschafft. Auch wenn es mir natürlich viiiiiieeel zu langsam alles geht und wirklich hinter jeder Ecke und Tür neue Überraschungen lauern. Aber das haben wir ja vorher schon geahnt. Eine dieser fiesen Überraschungen ist das Dach. Wir hatten das Haus ja nur 1x besichtigt - vor fast anderhalb Jahren bei Minusgraden draussen. Da war das Dach noch dicht gewesen. Als erstes sollte ja flux das kleine DACHBODENZIMMER oben werden. Also haben wir uns dort als zuerst "ausgetobt" - die Fenster sind gestrichen............
 
........die Tapeten (fast) alle runter bzw. die oberste Lage ab (es war eine 2lagige Tapete - danke lieber Vorbesitzer (meine ich Ernst!))............

....und das Balkengerüst vor der Schlafnische ist auch bereits "aufgehübscht".Am Sonntag ist dann der Held ausgerüstet mit Atemmaske auf den Dachboden und wollte die Decke über dem kleinen Zimmer freilegen. Wir hatten uns gewundert, warum die Decke solch einen Bogen nach unten machte. "Schatz, ist doch kein Problem - mach doch mal husch  - aber sei vorsichtig!" Und dann kam der Held mit der ernüchternden Nachricht (Stunden später) und völlig verdreckt wieder: das Dach muss erneuert werden - die Balken über dem kleinen Zimmer sind in den letzten 300 Jahren auf die Dicke von Streichhölzern zusammen geschrumpft (so lange steht das Haus fast schon) und die Decke hängt nur noch aus Gewohnheit. Na, da habe ich aber ein langes Gesicht gemacht. In Gedanken war das Zimmer doch schon eingerichtet - die Möbel stehen schon bereit (zumindest teilweise). Dafür ist aber das Paneel im oberen kleienn FLUR oben zum größten Teil schon 3x !!! gestrichen .......
 
.......- ist ja auch schon was - und das mit einem 5cm-breiten Borstenpinsel !!!! (ich muss jetzt mal ein wenig angeben) - denn rollen geht schlichtweg wegen der Nut nicht - dann wird das Ergebnis ganz komisch........

........Diese 52 Bretter zu je 2,5 Metern und 12 cm Breite habe ich gestern abgeschliffen - zum Schluss hab ich meine Hände nicht mehr gespürt.........

.......im BAD sind die Tapeten - bis auf wenige Fetzen  - bereits runter ..........

........die Fliesen wurden erstmal nur gestrichen. Wer es nachmachen möchte: Fliesen abschrubben / fettfrei machen, 1x Vorstreichfarbe Kunstharz drauf (dir Fugen mit dem Pinsel / der Rest gerollt), danach 2 Schichten gute Acrylfarbe drüber - das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen - und hält!!!! DAS ist erstmal die Notlösung, bis wir auf eine Goldader stossen, denn das Dach hat erstmal Vorrang und jeder Hausbesitzer weiss, was ein neues Dach kostet - soweiso mehr, als wie man erstmal hofft. Dafür sind tolle nackte Wände zum Vorschein gekommen - Vintage pur. Da hüpft das Shabbyherz !.......

........UND das Fenster ist auch bereits im neuen "Farbkleid". UND eine neue Toilette ist schon drin - auf die alte hätte ich mich nichtmal unter Gewaltandrohung gesetzt. Das Waschbecken folgt noch - nur die Wanne darf / muss erstmal bleiben.........

.........Und auch in der KÜCHE waren wir nicht untätig. ........
 
........Teile der Tapeten sind runter und die "Unterbaulatten" an der Wand ........
 
......und auch hier haben die Fliesen die Grundierung heute erhalten - UND DAS FENSTER IST KEIMFREI - es gibt also wieder Tageslicht in der Küche.........

......Das war es von unserer Baustelle - achja, und der Held hat die Gehwegsteine im GARTEN freigelegt, ...

..........ich habe mit dem Wein gekämpft, damit wieder Licht in das "Zwischenzimmer" fällt und hab dabei gleich noch entdeckt, dass auch an der Hauswand 3 Balken erneuert werden wollen. ..........
 
........Na, wenn das keine frohen Neuigkeiten sind. Und da mir Mr. Gin ja auf Schritt und Tritt folgt, ......
 
........wenn er nicht gerade wilde Tiere auf dem Dachboden jagen geht, hat er auch gleich ein paar Farklekse abbekommen, als er sich genüsslich gegen die frisch gestrichenen Fliesen gelehnt hat .......
 
......- Fortsetzung folgt. Ich werde jetzt auf mein Sofa wandern und hoffen, dass sich die Arme bis morgen wieder erholt haben. Habt alle einen kuscheligen Abend - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline,
    also Euer Nachname sollte dringend in "Tatkraft" geändert werden :-))))
    toll, was Ihr schon alles geschafft habt!!! Und das in der kurzen Zeit! Ich denke, die herausgefundenen Dinge wie Dach und Balken schocken euch bestimmt nur kurzzeitig und geht Ihr mit neuem Mut ans Werk!
    Ganz ehrlich, Hut ab vor Eurer Leistung! Ich freue mich auf die nächsten Bilder und das ganze "Projekt" mitzuverfolgen!!!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqueline,
    da seid ihr aber echt fix!!! Das sieht doch schon viiiiiiiel schöner aus, mit den weißen Schönheitspflastern :o)
    Nur das mit dem Dach ist übel, das Geld war sicherlich anders verplant...das kenne ich auch.
    Der arme Pelzträger...aber das kommt davon ;o) Wenn er aber gerade so viel Haare läßt wie unsere Sally, ist von dem Anstrich bald nicht mehr viel zu sehen...
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jaqueline...unglaublich, was Ihr schon alles geschafft habt!!! Da brauchen andere ihr halbes Leben für und ihr macht das mal so (neben dem Lädchen) in ein paar Tagen/wenigen Wochen. Ich bin platt (wie man hier so schön sagt :-)) Kein Wunder, dass Ihr Euch diesen riesen Projekt einfach so zugetraut habt...bei Euch sieht es auf einmal gar nicht mehr so riesig aus ;-)

    Liebe Güße, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, seid ihr fleißig (gewesen)! Super, weiter so! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. WOW liebe Jacqui, ich ziehe den Hut vor deiner/eurer Leistung!
    Was ihr nicht bereits alles geschafft habt und welch Veränderungen bereits jetzt zu sehen sind, ist der helle Wahnsinn!
    Die Lösung mit den Badfliesen finde ich genial, so können sie sich doch wirklich sehen lassen.
    Die nicht schönen Nachrichten hauen einen natürlich erst einmal um, denn wer hat schon einen Goldesel im Keller?
    Ich wünsche euch ganz viel Kraft für weiteres schaffen und drücke fest die Daumen, dass nicht noch mehr böse Überraschungen auf euch warten.
    Jetzt wird es doch mal Zeit für eine Nette.......wie z.B. ein alter Schatz (oder gleich Bargeld), versteckt unter den Dielen oder so ;o)
    Passt auf euch auf und überanstreng dich nicht!
    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqueline,
    wow, wart Ihr fleißig!!!!!!! Ihr habt ja schon super geschafft! Das mit dem Dach tut mir leid...immer diese unvorhersehbaren Zwischenfälle...
    Erhol Dich, ruh Dich gut aus und schlaf gut!
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. der arme mr. gin! ;o) ansonsten habt ihr doch aber schon viel geschafft und in weiß sieht die holzvertäfelung gleich viiiieel freundlicher aus! ich drück euch die daumen, dass euch das dach nicht ruiniert!
    viele grüße aus hannover
    regina

    AntwortenLöschen
  8. Ihr habt meine vollste Bewunderung! WAHNSINN!!
    Bin schon gespannt, wie es bei Euch weitergeht!!
    Morgen fangen wir bei uns an, den Dachboden zu entrümpeln ;-)
    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wow. Ihr seid aber fleißig. Bei den Wandpanelen fällt mir spontan ein: von finnischer Sauna zum skandinavischen Traum!
    Ich wünsche Euch viel Kraft für die weitere Renovierung und bin schon auf die Berichte (und Fotos) gespannt!
    Lg
    Haydee

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqueline,das sieht ja schon richtig super aus,echt toll...Ihr seid eben ein unschlagbares Team (inkl.Mr.Gin...es tut eben jeder was er kann!)...ich wünsch Euch morgen wieder ganz viel Kraft und natürlich Freude bei der Arbeit...liebe Grüße Sabine♥

    AntwortenLöschen
  11. ...weißt Du, was mir als erstes einfiel? Das ist unmenschlich... soooo viel Arbeit... wie viel Ihr schon geschafft habt... unglaublich... wobei ich so ein bißchen den Motivationsschub nachvollziehen kann.

    Das mit dem Dach ist natürlich ärgerlich, aber da muss man dann durch...

    Macht weiter so!
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. ...Ihr seit unglaublich...was Ihr schon geschafft habt...auch wenn Ihr dabei endeckt habt das das Dach neu gemacht werden muß...lieber jetzt als später!!
    Freue mich schon auf neue Bilder von diesem wunderschönen Haus!!
    Lieben Gruß
    Anja

    Mein Racker hat auch öfter weiße Farbe an seinem Fell!!

    AntwortenLöschen
  13. Bitte..... wie schafft ihr das alles in so kurzer Zeit?????
    Hat euer Tag mehr Stunden als meiner :o)

    Es wird aber superschön.....das spür ich in der linken Niere *g*

    Viel Spaß weiterhin!
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jaqueline,
    das ist ja der absolute Hammer, was ihr in den wenigen Tagen alls geleistet habt!!! Mir bleibt de Mund offen stehen! Welche Kompanie von Heinzelmännchen hat euch unterstützt??????????????????? Wir haben vor kurzem aucheine alte Holzdecke geweißelt, ich weißß, was das für eine Arbeit ist! Allein in einem einzigen Zimmer!! Und ihr habt das halbe Haus fertig!! Ich kanns echt kaum fassen!!
    Wollt ihr nicht beide morgen mal hier vorbeikommen?? Dann könnten wir die paar Kleinigkeiten, die hier zu machen sind (Treppenhaus inkl. alter Holztreppe, unterer Flur, unser Bad, 9 Türen weißeln und die Terasse fließen) mal eben über Feierabend erledigen!!:-))
    Absolut bewundernde Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jaqueline,
    da seid Ihr schon echt weit voran gekommen. Ja, so ein altes Haus macht Arbeit, aber Spaß bringt es auch, oder?
    Bin schon sehr gespannt auf weitere Bilder.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. WOW!! Was hat ihr in so kurzer Zeit schon geschaft!!
    Superfleissig seit ihr!!
    Und es wird wunderschön werden!!
    Bewundere euch wirklich...:)

    Ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jaqueline,
    was für eine Riesenarbeit ihr da schon geleistet habt, ich bin schon sooooo sehr gespannt wie es aussehen wird, wenn es fertig ist, das wird bestimmt der absolute Traum.
    Herzliche Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Der Wahnsinn, was ihr schon wieder geschafft habt und wie anders gleich alles wirkt. Fast schon schick ist die Wand mit dem abgerissenen Tapeten :)
    Hätte ich so gelassen...schicke Bilder ran...fertig!
    Ihr seid wirklich wirklich fleißig! Hut ab! Ich weiß jetzt schon, dass es grandios aussehen wird

    AntwortenLöschen
  19. Ach, Ihr habt nur ein bißchen was gemacht??????
    Ihr seid ja verrückt! Wo nehmt Ihr eigentlich die ganze Energie her??? Das ist ja der Wahnsinn, was Ihr in der kurzen Zeit alles geschafft habt! Meinen Respekt habt Ihr!
    Wir sanieren unser Haus schon seid über 10 Jahren und sind noch lange nicht fertig!
    Das mit dem Dach ist nicht gut! Ich weiß was ein neues Dach kostet, wir haben unseres vor 3 Jahren neu gemacht! Hoffentlich ist der Dachstuhl noch in Ordnung, sonst wird es noch teurer! Da hatten wir damals noch Glück und mußten nur den einen oder anderen Balken verstärken!
    Ich wünsche Euch weiterhin ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen!
    Bin schon gespannt auf mehr...
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jaqueline,
    ich kann nur immer wieder sagen:
    Es ist der Hammer was Ihr "nur mal eben" so alles schafft.
    Jetzt, nach diesem Post bin ich mir ganz sicher, Ihr könnt zaubern
    und habt obendrein noch einen heißen Draht zu den Mainzelmännchen.
    Das "kleine Ergebnis" - bis jetzt - :-))))))))))))))))
    kann sich doch sehen lassen, aber ich finde, mal ganz ehrlich,
    da geht aber noch mehr!!
    Ihr seid als eingeschworene Truppe echt der Hammer.
    Also, wenn Ihr mal im Ruhrpott seid, ich hätte da auch noch ein paar
    Baustellen, denn ich ziehe privat bald um.
    Ich wünsche Euch einen entspannten Abend, die Arme halten durch, damit
    es morgen gleich weitergehen kann, wollen wir hier doch alle noch viiiieeel mehr Bilder sehen.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Hi Liebe,
    mein Gott, Jacqueline! Was für ne Arbeit habt ihr euch da angetan! WAHNSINN! Und (noch) kein Ende in Sicht. Da MUSS man einfach das fertige Ziel immer im Auge haben, sonst kapituliert man, oder?!
    Aber es wird schön, alles! Und die Mühe wird sich lohnen.
    Mit dem Dach, ja, sch.... Kann man nicht anders sagen. Das Geld hätte man für andere Dinge im Haus anlegen können. So´n Mist. Ich hoffe für euch, dass sich nicht noch mehr Sorgen auftun.
    Ganz liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Ach Jaqueline, da habt ihr doch schon viel geschaft! Das mit dem Dach ist natürlich nicht so schön, ich hoffe es wird nicht zu teuer!
    LG u. ein schönes, arbeitsreiches Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jaqueline, ich kann mich nur allen "Vorschreiberinnen" anschließen...wow wie schnell das alles geht. Sieht schon richtig gut aus. Schone dich zwischendurch immer etwas!!!Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.