Dienstag, 31. Januar 2012

Ein wenig Romantik darf schon sein........

Ich muss ja zugeben, dass ich eigentlich eher der schlichte klare Typ bin - zumindest sehe ich mich selbst so. Wenn auch der Held der Meinung ist, ÜBERALL BEI UNS STEHT WAS RUM, WAS EIGENTLICH KEIN MENSCH BRAUCHT! .......
 
......Das sehe ich natürlich ganz anders. Ich bin nicht so der "rüschige" Typ - auch wenn ich es mir woanders unglaublich gerne anschaue - und selbst wenn ich mal versuche, z.B. ein "rüschiges" Kissen zu nähen, trenne ich es wieder auf. Das ist eben nicht meine Ader. Und da ein "Fachmann", dem ich in meiner Verzweiflung gestern meine Kamera gezeigt hatte, weil, warum auch immer, ich meine Einstellungen nicht mehr gefunden habe, hab ich mich heute morgen erstmal fluchend durch das Haus begeben und mir ein Motiv gesucht, dass ich in verschiedenen Einstellungen fotografieren konnte, damit ich wieder die Einstellungen habe, die mir zusagen. ......
 
........Da kamen unsere antiken Schneiderpuppen gerade recht........

.........- UND da ist mir aufgefallen: hier scheine ich meine "versteckte romantische Ader" dann doch auszuleben......
 
......Jede Schneiderpuppe ist am Hals anders geschmückt...........

........Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag (bei uns ist es schlotterkalt (-11°C) - nichtmal die Hunde wollen mehr raus) - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline,

    also die Puppen schauen allesamt ganz zauberhaft aus.

    Egal ob schlicht oder rüschig, die Hauptsache ist doch es gefällt oder?

    P.S. Habe es endlich geschafft, mal die zauberhaft Truhe von dir zu fotografieren.

    Herzliche Grüße aus dem ebenso eiskalten aber sonnigen NRW,
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. - 11 oje da würde ich im gehen einfrieren, mir sind unsere 0 Grad schon viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu kalt.....
    Ein bisschen romatisch ist doch jede denke ich auch wenns manchmal gut versteckt ist :o)
    Deine Schneiderpuppen sind unglaublich hübsch,sowas fehlt in meiner Sammlung auch noch......

    ♥liche Lavendelweisse Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Diese "klare" Romantik passt aber zu dir und ich mag das auch lieber als Rüschen-Chichi......obwohl sich hier so langsam auch etwas mehr "liebliche" Dinge einschleichen......ich weiß gar nicht wieso und woher ;o)

    Sollte mein Mann irgendwann Rosenblätter streuen, überall Kerzen (am "besten" noch als Teelichter in Herzchenform) hinstellen und im Hintergrund leise "O sole mio" laufen, dann wechsel ich den "Kerl" ;o) Auf so eine Idee würde er aber (zum Glück) auch nie kommen, denn das ist nun überhaupt nicht meine Art von Romantik......dafür bin ich dann doch einfach zu nüchtern oder nicht kitschig genug.

    Ach ja, die Bretter vom Tisch scheinen die riesigen Backbretter zu sein? Habe ich selbst rausgefunden ;o)

    Mach es dir warm und kuschelig, denn es ist wirklich sau.....äh SEHR kalt ;o)
    Liebe Grüße.....Kim

    AntwortenLöschen
  4. die sehen soooo schön aus! und jaaaa bei uns is auch so s...kalt. *brrrr* menschenskinder, ich würd dich echt mal gern bärsuchen aber ihr bloggermädels seit alle sooo weit weg, *schnief* aber ich kann ja immer mal auf deinem blog stöbärn, das is ja auch was. machts euch gemütlich bei diesem wetter! wünsch dir nen supischönen tag und gaaaanz liebe grüße! di
    ;0)

    AntwortenLöschen
  5. Egal obe romantisch oder nicht, hauptsache jeder lebt seinen Stil und freut sich daran!! Deine Schneiderbüsten sind soooooo toll!!

    Bei uns wird's am Sonntag so kalt werden... brrrrr ich bin absolut nicht der Wintermench und bei solchen Temperaturen bleib ich am liebsten zu Hause!!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Deine Schneiderpuppen sind traumhaft!!
    Und ich liebe dein Stil!!

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  7. So gorgeous!!! Vintage dress forms are my obsession! Yours are amazing!
    Hope you have a lovely day.
    Sincerely,
    Melinda

    AntwortenLöschen
  8. ....superschön dekoriert und ich liebe deine Schneiderpuppen.
    Von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaft schön, die Kleiderpuppen! Hätt auch gern so eine...Hat doch jeder irgendwie eine romntische Ader, die eine mehr, die andere weniger ;o)
    Unserer Hündin Sally geht es genauso - sie steht immer an der Tür mit eingekniffenen Schwanz und guckt mich fragend an "ist das deine Ernst?"
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqueline,
    eine wundervolle Sammlung von Schneiderpuppen, eine schöner als die andere!
    ...und jeder sollte seinen Stil und seine Vorlieben leben!
    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  11. Beautiful, Beautiful, Beautiful.... Those Dress forms are Perfect~
    Cheryl

    AntwortenLöschen
  12. GUTEN MORGEN! MIR PERSÖNLICH GEFÄLLT DIE SCHNEIDERPUPPE JA GENAU IN DER MITTE AM BESTEN, VON DER DEKO UND DER SCHNEIDERPUPPE AN FÜR SICH AUCH.ABER AUCH DIE ANDEREN PUPPEN SEHEN JEDE AUF IHRE ART WIRKLICH WUNDERSCHÖN AUS!!! UND MEISTENS IST JA AUCH WENIGER MEHR UND SO FINDE ICH ES BEI DER DEKORATION AUCH! LIEBEN GRUSS DEINE DIANA

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jacqueline,
    Deine "Damen" sind ja so wunderschön mit ihrem Hauch Romantik!
    Liebste Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  14. They are all so beautiful!
    I just did a post on mannequins too!

    AntwortenLöschen
  15. Sooo schöne Puppen, beneidenswert ;-) Bei uns findet man so etwas selten :-/ Und die Halsbänder stehen den Damen richtig gut :-)
    Wen wunderts, wer geht bei solchen Temperaturen noch freiwillig raus? Bei uns ist es noch nicht ganz so kalt, aber es soll am Wochenende kommen...brrr..ich pack schon mal die Puddelmütze aus **gg**

    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Ja hier auch so kalt!
    Schön deine Schneiderpuppen,
    und das bisschen romantik finde ich sehr schön!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.