Donnerstag, 21. Juli 2011

Aus einem hässlichen Entlein.........

.........schon länger hatte ich nach einem passenden Möbel gesucht, ..............in dem unsere (zugegeben schon in die Jahre gekommene) Stereoanlage ein Versteck finden kann ..........und nun ist "ER" gestern nach einem 2tägigen Schleif- und Reparatur-Marathon endlich fertig geworden (gerade noch rechtzeitig vor dem Dauerregen, der seitdem auf uns hernieder prasselt).......ursprünglich sollte der Schrank in den Verkauf - aber es steckt so viel Herzblut und Arbeit in dem Schrank und immer wieder sind irgendwelche Probleme aufgetreten, die behoben werden mußten - da ist er mir richtig ans Herz gewachsen........zwischendurch war ich schon so weit, dass ich ihm angedroht hatte, er wandert auf den Feuerplatz, denn alleine die kleinen Riegel, die durch die alte Farbe völlig verklebt waren, haben Stunden in Anspruch genommen............, die Schubkästen mussten wieder gangbar gemacht werden.................mit einer Messerspitze habe ich die originalen Verblendungen von der alten Farbe befreit - es waren wirklich mindestens 10!!! Schichten Farbe auf dem Schrank - aber nun ist eine sensationelle Patina entstanden........gestern nachmittag haben wir ihn dann ins Wohnzimmer gschafft und das geliebte Bild vom Helden - sein grosser DALI - mußte weichen. Ich war also gespannt, was der Held am Abend dazu sagen würde - UND ER HAT OHNE MURREN UND WENN UND ABER ZUGESTIMMT - da hat er wirklich ein grosses Opfer gebracht, denn seine Bilder bedeuten ihm SEHR viel !!!! Aber der Stierkampf ist an seinem Platz geblieben und paßt perfekt zum Schrank........... Und da ich weiss, wie sehr er sich gewünscht hat, dass sein Grossvater-Sessel ins Wohnzimmer zieht, hab ich den mit den antiken Getreidesäcken bezogenen Sessel heute morgen kurzerhand neben den Schrank vor das Fenster gestellt .................und wenn es nachher aufhört zu regnen (hoffentlich), werde ich mit den Kindern sein Erbstück - Grossvater-Sessel - reinholen und schauen, was aus dem alten Stück herausgeholt werden kann !!!! Die Gläsersammlung (ein Teil davon zumindest) ist in den Virtrinenaufsatz "gewandert" .......die alte Bürolampe muss allerdings noch neu verkabelt werden - den Gegensatz zwischen dem antiken französischen Bilderrahmen und dem alten weissen MetallBuchstaben und -Zahl von Sabine von PURESHABBY finde ich einfach klasse............die alte schwarze Reisetruhe ist erstmal zwischen die Frontfenster "gewandert" .............und die graue Kommode, die dort gestanden hat, hat ihren Platz gleich neben der Tür gefunden - aber das zeige ich Euch erst, wenn alles fertig dort ist / ein paar "Teilchen" fehlen da noch....Übrigens, wer noch in den Lostopf springen möchte, IST HERZZLICH DAZU EINGELADEN !!!!!.........und viele von Euch haben bereits nach den Öffnungszeiten für den Laden gefragt: im Juli möchte ich noch bitten, dass ein Termin vereinbart wird (entweder per mail an zuluberlin@gmx.de oder per Telefon unter 0176 642 67 706) - ab August dann werden wir Dienstags, Donnerstags und Freitags geöffnet haben von 11 bis 19 Uhr und am Samstag dann erstmal nach Vereinbarung........nun möchte ich Euch noch einen wunderschönen Tag wünschen - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline
    Das ist ein supertoller Schrank und er passt perfekt in dein Wohnzimmer.
    Ich habe gerade vor ein paar Tagen einen alten Tisch aufgefrischt - jedesmal wenn ich daran vorbeigehe, denke ich daran, wie viel Arbeit er mir gemacht hat - und wie sehr es sich gelohnt hat!!!!

    Einen wunderschönen Tag mit dem dringend benötigten Sonnenschein...

    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jaqueline,

    Du hast es ja so wundervoll!
    So schööön eingerichtet und der Schrank---ein Traum!
    Ach ja, ich springe auch noch in Dein Lostöpfchen mit rein, vielleicht hab ich auch mal Glück ;)

    LG und viele Sonnenstrahlen
    Jette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqueline,
    wunderschön schauts bei Dir aus! Der Schrank ist ja ein Schmuckstück geworden! Den würde ich an Deiner Stelle auch nicht verkaufen!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline,

    der Schrank ist ein Traum. Mir würde es bei den meisten Stücken, die Du in Deinem Laden hast, schwer fallen, sie wegzugeben.

    Das ist alles so stimmig und wunderschön!!

    gglg
    Domi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline,
    wie schön dein neuer Schrank geworden ist, so toll! Und auch der Stühl mit säcke bekleidet, hast du toll gemacht! Finde dein wohnzimmer sehr schön shabby!
    Schönes wochenende wünscht dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Your wonderful cabinet certainly shows the passion you put into it. It works perfectly in your home. Love the patina on the keyholes, too.

    AntwortenLöschen
  7. du meine Güte, sieht der Schrank toll aus... da hab ich auch gleich Lust mein Monster Vitrinenteil ais dem keller zu holen und einen neue Chance zu geben.
    Wirklich toll geworden. Und alles passt zusammen, wie die "Faust aufs Auge" :)

    AntwortenLöschen
  8. Love it! So old and beautiful. The rest of your livingroom is just as gorgeous..

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.