Donnerstag, 2. Oktober 2014

ein wenig rustikaler aber lichter soll es werden..................

An sich ist die Umgestaltung vom Schlafzimmer derzeit noch nicht abgeschlossen - alles soll etwas "rustikaler" und "lichter" werden. Aber seit ein paar Tagen hab ich eine neue Kamera und mit der übe ich noch und so hab ich mir als "Übungsfeld" heute unser Schlafzimmer auserkoren. Noch müssen wir zwei, die Kamera und ich uns noch aneinander gewöhnen, also wundert Euch bitte nicht, wenn nicht jedes Bild perfekt ist. Und das beste Licht herrschte heute im Schlafzimmer leider auch nicht............

.......ganz einfach ging die "Umgestaltung" ja bei der schmalen Fläche zwischen Schrank und Tür zum Bad vor sich...............
 
.............und um einen Spiegel aufzuhängenm, brauch man / Frau ja schliesslich auch kein Diplom - es ist der kleine "schidderige" Spiegel, den wir von unserer letzten Tour mitgebracht hatten. Unglaublich, wie anders das Teilchen nach ein paar Minuten putzen nun aussieht - so wunderbar ECHT gealtert, die vergangenen 100 Jahre sieht man dem "Schätzchen" wirklich an. Ich finde den Spiegel schlichtweg HERRLICH!!!!..........
 
.......bisher haben wir es lediglich geschafft, den Nachtschrank auf meiner Seite zu "erneuern". Ein ganz alter "Herr" aus Metall. Schlicht und filigran und in "Würde" gealtert (Wenn DER reden könnte.... (käme ich vermutlich nicht zum schlafen))...........
 
........bietet der Nachtschrank genügend Platz. Schubfach und unteres Fach für all das, was nicht dauernd rumliegen soll und ein wenig Abendlektüre zum schmökern - mehr Platz ist nicht nötig hab ich für mich festgestellt .........

.......obenauf ist Platz fürs Licht...........
 
..........und noch ein wenig "Dekogedöns" für die Athmosphäre............
 
..........ein schöner "Stil-Bruch" ist der üppige französische Brautschmuck aus unzähligen Blüten und Perlen aus Wachs. So top erhalten, dass man glauben könnte die Hochzeit zu der er getragen wurde wäre gestern gewesen............
 
................. Also wurde er unter einem Glassturz "gesichert" - insgesamt bin ich jetzt richtig happy mit meiner Seite............

.......die Seite vom Helden wird sich wohl NIE WIEDER verändern - alles, wie es da so steht,wird von ihm mit Krallen und Klauen heldenhaft verteidigt. Er will, dass alles so bleibt wie es ist. Und das ist auch ok so !!!! Er soll und MUSS sich ja auch wohlfühlen - schliesslich wohnen wir ja hier GEMEINSAM!.......
 
......demnächst kommt dann auch diese Seite dran - wie es werden soll, weiss ich noch nicht - aber, DASS es anders wird, DAS weiß ich ganz genau!...........
 
......ja, so ist und bleibt es wohl bei uns: irgendwas wird immer verändert werden...........
 
.............ich wünsche Euch morgen einen wunderschönen Feiertag bzw. ein tolles langes Wochenende - genießt das schöne Wetter, Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. danke für die schönen bilder und liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist Dein Schlafzimmer. Ich werde gleich müde, wenn ich noch länger auf die Bilder schaue.
    Auch Dir ein schönes langes Wochenende und einen sonnigen Feiertag.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  3. I love your blog. Allways beatiful pictures and beautiful things!!! Greets Geartsje - Holland

    AntwortenLöschen
  4. bin hellauf begeistert. toll, dass du ECHTE patina schätzst. bin wie immer hin und weg. und danke, dass du uns sooft mit tollen bildern fütterst. auf dich ist verlaß :-) freu mich immer!!!! glg kunigunde

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jaqueline,
    die Kamera und du scheinen doch schon ein gutes Team zu sein. Mir gefallen die Fotos und hättest du nicht gesagt, dass es eine neue Kamera gibt, wäre es mir wohl auch nicht aufgefallen. Schön wie immer. Veränderung ist gut und tut gut. Ich finde ja immer, dass Stillstand der Tod ist und nur Veränderung und Bewegung ist das Leben. An geliebten Gewohnheiten muss man aber auch festhalten - siehe deinen Göttergatten an und seine Seite ist doch auch super. Ich mag das Auto auf seinem Nachttisch!
    Dir morgen auch einen schönen Feiertag und genießt die hoffentlich reichlich vorhandenen Sonnenstrahlen.
    Liebe Grüße an euch von Stine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo auch von mir! Ich finde die Fotos sehen ganz danach aus, als wären Du und Deine Kamera bereits ein eingespieltes Team! Ich liebe das Nachttischchen! Es ist traumhaft schön!!! Vielleicht hast du ja Lust bei meiner Give-Away-Aktion mitzumachen? Habe heute drüber geloggt! Lieben Gruß Isa von Shabny Chic&Co.

    AntwortenLöschen
  7. Genau- DEN Spiegel mag ich auch sehr gerne!! ;oD Er ist so, wie er ist, einfach perfekt....
    Ich halte es genau wie dein GG: Wenn mir etwas gefällt, dann bleibt es so. Dummerweise gefällt mir unsere ganze Wohnung so, wie sie jetzt ist. Heisst? Na, dass es in Zukunft auf dem hummel'schen Blog keine Bilder von kühnen Umräumaktionen geben wird! *ggg* Aber dafür können wir uns ja bei dir die schönsten Umgestaltungseindrücke abholen- sieht sehr toll aus bei dir! Ich bleibe dran und bin gespannt, was noch wird!
    Hab einen schönen Abend! (Wie jetzt, Feiertag?! Denkste.......grmpfff......)
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqueline,
    der Nachtschrank hat ja eine Wahnsinns Patina.....sieht echt klasse aus....und der Spiegel ist Hammer .....ich hab ja auch eine Schwäche für Spiegel.....die könnte ich überall hängen haben :)
    Sind auf jeden Fall wieder gelungene schöne Bilder.
    Dir auch einen schönen Feiertag und
    ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. So schööön sieht es bei dir aus.
    Und die Fotos sind doch auch schon sehr sehr gut.
    Bin auch die restliche Umdekorierung gespannt!
    Ein wunderschönes verlängertes Wochenende wünsche ich dir!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqui.....in deinem Haus ist eine super Kamera unnötig.....die vielen, schönen Dinge wirken auch wenn es zappenduster ist :o)

    Schönes Wochenende!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Sag, reibst Du Dir morgens den Schlaf oder den Rost aus den Augen ??? Einfach herrlich harmonisch Deine Bilder . Obwohl Du ja Gelb nicht magst (wohl das knallige) , dominieren die Gold & Ockertöne so richtig schön warm .
    Viel Spass beim "Kennenlernen" der Kamera. Welche benutzt Du eigentlich ?
    Schoenes Wochenende
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqui - da ist ne Ecke. Ich hab die geeeeeeeenau gesehen! Jawohl. Die mit dem schwarzen Stuhl, der ein Bein schon mal ein wenig wegstreckt, da er gleich loslaufen will, und diese unternehmungslustigen Stiefel oben auf. Dann mein favorisierter Fön (DA hatte ich ja schon ausgiebigst geschwärmt) und diese Shutters. HAMMERBILD. Hattest Du das Stuhlensemble schon länger??? Und dann noch in Leinengrau der Löschsack. Würde zu gerne wissen, was die da so traiben während Du schläfst - wahrscheinlich nix als Lausereien ;))
    Alles Liebe, hab es fein und FRÖÖÖÖHLICH, Deine Méa - ´s wird Zeit für Rückenwind! Und wenn er aus dem Fön kommt, gelle???

    AntwortenLöschen
  13. Wow!!! Deine bilden....fabelhaft! Wie ein traum

    Feine sontag

    AntwortenLöschen
  14. traumhaft schöne einblicke ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.