Sonntag, 2. Februar 2014

eigentlich............

EIGENTLICH ist heute ein wie ich finde SEHR passender Titel für diesen Post! EIGENTLICH wollten wir heute den Boden vom Ofenzimmer rausreissen. Aber EINGENTLICH wollten wir auch früher aufstehen - und dann kam es wie immer anders als geplant. Es sind zwar ein paar Arbeiten im "kleinen Haus" erledigt worden, aber davon gibt es leider noch keine Bilder. Und EIGENTLICH sind ja für viele Lärchenzweige etwas für die Vorweihnachtszeit........
 
............. - aber ich liebe diese Zweige SEHR - darum dürfen sie auch noch in denWintermonaten dekoriert stehen. Wie z.B. auf dem Wohnzimmertisch. Kombiniert mit antikem Bauernsilber und ein paar schlichten Puten- und Wachteleiern finde ich die Wirkung einfach genial!..........

......so sind noch ein paar Lärchenzweige auf die Kommode im Wohnzimmer "gewandert"..........
 
..............und auch im kleinen Flur sind ein paar Lärchenzweige eingezogen.........
 
.............. - und EIGENTLICH wollte ich nur ein wenig Weihnachtsschmuck (weg)sortieren und da fielen mir die antiken Kerzenhalter in die Hände ......
 
..............- und EIGENTLICH sieht das doch sehr schön aus, Oder? - warum sollten also die Kerzenhalter NICHT in die Osterdeko mit integriert werden?!?..........
 
........und EINGENTLICH wollte ich schon längst auf dem Sofa liegen, Beine hoch und den Abend geniessen, denn EIGENTLICH hatte ich heute nicht vorgehabt, den Voranstrich vom Dielenboden im Wohnzimmer zu erledigen (zumindest 2/3tel vom Dielenboden) - aber es kommt EIGENTLICH immer anders als man denkt! Habt alle einen wunderschönen Abend - Eure jetzt "handlahme" Jacqueline

Kommentare:

  1. Eigentlich ist es für Osterdeko noch etas früh, oder? :-))))
    Ach - eigentlich ist das ja auch egal, denn erlaubt ist was gefällt und mir gefallen Deine Zweige sehr. Ich habe auch noch welche dekoriert. :-)

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jacqui,
    du hast wieder eine ganz tolle Deko gezaubert, bei mir könnten die Lärchenzweige auch das ganze Jahr stehen und ich finde sie so toll weil man sie wirklich mit allem dekorieren kann ob mit Tulpen oder Osterglocken oder oder,es sieht immer nach etwas besonderem aus oder?
    Vielen Dank noch für die wunderschöne alte Karte die bei der Lieferung dabei lag, hat mich sehr gefreut und sie hängt jetzt über der neuen alten Kommode in der Küche:)))
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  3. .... und eigentlich, liebe Frau Schmidt, finde ich, sehen Deine Fotos toll aus, denn eigentlich mag ich jetzt auch noch Lärchenzweige stehen haben. Und sie stehen hier auch noch. :-)
    Wünsche Dir einen angenehme Nachtruhe.
    GGGLG
    Frau KunterBunt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jacqui,
    wer sagt denn, dass man Lärchenzweige nur zur Weihnachtsdeko verwenden kann? Ich bin der gleichen Meinung, wie Evelyn: Erlaubt ist, was gefällt! Und das bitte zu jeder Jahreszeit! Und EIGENTLICH sieht es wie immer, sehr hübsch bei dir aus!
    Liebe Montagsgrüße von Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Ach, eigentlich ist das Leben schön so wie es ist- genieße einfach die Tage so wie sie sind, mit allen seinen spontanen Veränderungen, denn: das Leben ist das was passiert, während Du dabei bist eben dieses zu planen…….Dir einen guten Start in die neue Woche. Liebe Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Superschön :-)! Gefällt mir sehr sehr gut- ohne "eigentlich" ;-)!
    Ganz liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Hihi..."eigentlich" nähe ich im Büro nicht mehr :o) Beim Waschtisch kann man den Tisch heraus ziehen....darauf hab ich genäht, aber da es im Winter im Büro relativ kühl ist ist sie nach Hause gewandert UND keine Angst.....die Kaffeemaschine steht im neuen Kasten.....kannst also schon kommen .....eigentlich.....wenn du Zeit hast *g*

    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.