Dienstag, 11. Februar 2014

Sonne satt und wehe Fuesse...........

Es ist ja wirklich unglaublich im Moment - seit Tagen gibt es bei uns "Sonne satt" und milde Temperaturen............

..........und ja, ich geniesse das Wetter im Moment SEHR !!!! Alles wirkt so hell und freundlich, auch die Arbeit geht viel leichter von der Hand - und bilde ich es mir nur ein, oder sind auch die Menschen gleich viel freundlicher - sozusagen milder gestimmt?............

..........Diese "Sonnenbilder" sind gestern bei uns im Wohnzimmer in unserem "Wohnhaus" entstanden - ein Raum, der an drei Seiten Fenster hat und dadurch wirklich wunderbar hell ist. Die Frühlingsblüher hatte ich am Wochenende aus Berlin mitgebracht wo wir das Wochenende verbacht hatten ............
 
......Sozusagen ein "Kurzurlaub mit Hotelübernachtung und Nachtleben" und das hatte auch seinen Grund gehabt: das Schwiegerkind hatte Geburtstag gehabt und so haben wir in den Geburtstag reingefeiert - mit allem "Drum-und-dran"...........
 
...............und ja, es war richtig toll gewesen, sich mal wieder eine ganze Nacht "um die Ohren zu schlagen" , von einem Club in den nächsten zu ziehen, zu tanzen, bis die Schuhe nicht mehr passen (was man / Frau allerdings erst so RICHTIG am nächsten Tag merkt)......

.............ABER wir empfinden es auch als GROSSES KOMPLIMENT, dass unsere Kinder überhaupt noch mit uns alten "Schlachtrössern" auf Piste gehen. So oft wurden wir gefragt und auch bestaunt, dass hier 2 Generationen unterwegs sind, nach der gleichen Musik tanzen und sich gemeinsam amüsieren "wie Bolle auf dem Jahrmarkt"!!!!!!...............

......na, so schön diese rauschende Nacht auch war, so weh taten dann auch die "Nachwehen" am nächsten Tag. Wir sind ja nun schon in einem Alter, wo man eine schlaflose Nacht nicht mehr so ohne weiteres wegsteckt - und wie gesagt, ich hatte das dumpfe Gefühl (nicht nur im Kopf), dass ich wohl die falschen Schuhe mitgenommen hatte - auf jeden Fall waren sie MINDESTENS 1 Nummer zu klein, als ich sie am Sonntag anziehen wollte!!!  Aber einen Tag und ein paar Stunden erholsamer Schlaf später könnte ICH gleich wieder losziehen!!!!.........
 
........nein, natürlich nicht ! Jetzt haben wir erstmal eine "ganz normale" Woche vor uns oder besser gesagt, wir sind ja schon mittendrin - aber davon berichte ich dann morgen. Habt alle einen wunderschönen Tag und macht ruhig auch mal was "Verrücktes" - das tut SEHR GUT !!! - Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. Ich fühle mich mit Sonnenschin auch deutlich wohler .. alles sieht dann so schön freundlich aus .. gut wenn die Sonne im Moment bei uns durch die Fenstger scheint , wirkt es etrwas diesig , das liegt aber daran das die Fenster dringend geputzt werden müßten ... aber da es im Moment wieder regent , werde ich das ersteinmal zurückstellen ... bloß keine unnötige Energie verschwenden.
    Wenn ich abends mal länger mache , dann hängt mir das mindestens auch zwei Tage hinterher ... aber so ist das eben .... bin ja keine 20 mehr ..
    Liebe Grüße
    und eine schöne sonnige Woche
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Alte Schlachtrösser? Hihi...dass muss ich mir merken...ich denke Ihr seit ganz bestimmt noch nicht alt...und noch ziemlich fit...OK...Schuhe suchen wir uns mittlerweile andere aus..und eine durchsuchte Nacht hat immer einen onono-Tag zur Folge, den man immer mit ein rechnen sollte...gggg....ich freue mich für Dich, dass Ihr Euch so gut mit Euren Kids versteht, dass ist leider keine Selbstverständlichkeit...
    Ich hab übrigens die Idee mit dem Bücherball gemopselt...hat einen ganzen Tatort lang gedauert...suuuper-Idee.....hab einen tollen Tag, Biene


    AntwortenLöschen
  3. So sunny and beautiful!
    Spring and cheerful!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline
    Ich kenne das zu Genüge, wir waren auch vor einigen Wochen mit unserer Jungmannschaft "auf die Piste" losgezogen und haben getanzt wie die Wahnsinnigen zur gleichen Musik. Das war einfach nur toll, aaaaber am nächsten Tag habe ich nur noch Herumgelegen wie eine halbtote Sardine. Aber das ist ja egal, Hauptsache es hat allen Spass gemacht und als Sahnhäubchen merkt man jedes Mal, wie sehr solche Aktionen uns noch mehr zusammenschweissen. Gottseidank habe ich einen Mann, der für jeden Sinn und Unsinn zu haben ist. Deine Fotos sehen toll aus und die Stehlampfe....schmacht!! Ich wünsche dir "en guete Tag", liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Jacqueline,
    oh ja wehe Füße kenne ich. Man denkt unter den Füßen befinden sich Schlauchboote, so dick sind die Füße. 2 Tage Paris zu Fuß im Sommer ... ich spüre es förmlich wieder... du Arme. Tolle Bilder hast du uns gezeigt. Hast du schön dekoriert alles!

    Sag mal, wie geht`s eigentlich Mr. Gin??? Alles wieder gut? Habt ihr herausgefunden welcher Nachbar diese Sauerei gemacht hat?

    Ich wünsch Dir einen fußerholsamen sonnnigen Tag!
    Liebe Grüße von Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. ja es ist wirklich schön solche Tage mit erleben dürfen. Bei mir ist auch so eine Nacht durch 2 Tage Erholung.Aber es macht immer motz Spaß.
    DANKE für die schöne Inspirationen.
    Lg MAGGI

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jacqueline,
    das hört sich nach einem super Wochenende an :) und so schön frühlingshaft sieht es bei Euch aus. Wir haben doch wirklich keine Lust auf eine Rückkehr des Winters, oder? Ich musste am Wochenende an dich denken, ich war nämlich bei Ikea und die Dala-Pferde sind nun auch bei uns angekommen. Letztes Jahr hat dein Held doch alle noch verfügbaren Pferdchen für die blogger-Fangemeinde aufgekauft und ich bin seither stolze Besitzerin eines der Rösser :) Jeder Besuch muss sich einmal die Geschichte anhören wie das schöne Stück zu uns kam! *g*
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Na dann...."Alles Liebe und Gute dem Schwiegerkind"!!!!!
    Schöne frühlingshafte Bilder.....in diesem so grauen Alltag :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqui,
    ...finde ich cool, das ihr mit Sohn und Schwiegerkind durch die Strasse zieht! passt auch irgendwie zu dir ;-)Aber ich kann dich verstehen...auch, wenn es noch so schön war...mein Körper reagiert auf Schlafentzug auch nicht sehr gnädig! Mensch...wie haben wir das früher nur gemacht ???
    Liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqueline, ja, das kenne ich - die "alten Gewohnheiten" von früher werden heute nicht mehr toleriert ( vom Körper !!). Bin jetzt fast 3x so alt wie zu Unizeiten, seufz - da haben wir viele Nächte nicht gepennt und tagsüber noch leidlich Vernünftiges von uns gegeben... heute... schweigen wir drüber. lach. Man(n) und Frau werden eben ruhiger. Auch nicht soo schlimm. Ich fühle mit Dir und Deinen Füßen
    ,LG Martina (die vor 7 Jahren mit dem Tanzen aufhören musste)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jacqui,
    die "Nachwehen" einer durchtanzten und durchgefeierten Nacht können am nächsten Tag, gemein sein! Aber was solls, die Hauptsache ist doch, es hat euch allen Spaß gemacht!
    Du ein Schlachtross? Niemals...............Du hast doch schon oft bewiesen, dass du ein Energiebündel bist -- voller Tatendrang und mit jeder Menge Ausdauer!
    Das Tanzbein schwingen sich mal so richtig amüsieren und den Alltag hinter sich lassen, dass gehört auch zum Dasein! Dazu braucht es nicht einmal einen Anlass!!
    Wir haben herrlichen Sonnenschein, die Primel und die Hornveilchen auf dem Balkon fühlen sich sichtlich wohl, mir geht es bei diesen Temperaturen genauso!
    Roja wünsche ich viel Glück für ihr kommendes Lebensjahr!
    Grüße an alle von Rosi






    AntwortenLöschen
  12. Meinst es wäre möglich, mir ein bisschen Sonne in eine Schachtel zu schieben und in die Smilaberge zu schicken?
    Hier hat es zwar auch 5 Grad Plus, aber irgendwo fehlt das energiereiche gelbe Sonnenbündel schon.

    GGLG Bine

    P.S.: Seit geraumer Zeit habe ich immer irgendwie ein zweites Paar Schuhe dabei! Im Auto, im Büro, notfalls in der Handtasche.

    AntwortenLöschen
  13. Lach, das hört sich ja nach nem wirklich gelungenen Wochenende an!
    Ich ging/gehe gern mit meinen Eltern weg! Unser diesjähriger Familienausflug führt meine Eltern, meine Schwester und mich 4 Tage nach Nürnberg zu Rock im Park!
    Deine Sonnenbilder muss ich mir ganz lange anschauen! Bei uns ist es leider sehr trüb und kein Strahl lässt sich blicken!
    Daher sonnige Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jacqui,
    ja die Sonnenbilder tuen wirklich sehr gut, ich freue mich auch über jeden Sonnenstrahl.Herzlichen Glückwunsch noch an dein Schwiegerkind.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  15. Hallo
    Toller Post, wie immer-:)
    Wie geht es Mr. Gin?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.