Samstag, 2. März 2013

Ja, es gibt mich noch(mit Nachtrag)..............

........ich möchte nur schnell ein Lebenszeichen von mir da lassen. Ja, es gibt mich noch.........

.........ABER seit Mittwoch geht es mir ziemlich bescheiden. Schon länger hatte ich ja schon eine Grippe in den "Knochen" die nicht so richtig zum Vorschein kommen wollte. Und nun ist sie da. Hat mich am Mittwoch dann so richtig "überfallen" und so habe ich wirklich nur noch das Nötigste gemacht. Ich denke, ich halte schon eine Menge aus - egal ob ich mir den Rücken verrenkt, Hand eingeklemmt oder Knöchel verstaucht habe - braucht alles kein Mensch, aber das alles kann ich ganz gut wegstecken.  ABER eine Grippe, nein, damit kann ich nicht umgehen. Da mutiere ich im wahrsten Sinne des Wortes zum Jammerlappen..........

......wie das dann halt so ist: tränende verquollene Augen, triefende schniefige Nase, Kopf- und Gliederschmerzen (man lernt plötzlich Stellen am Körper kennen, da wußte man nichtmal, dass sie überhaupt existieren) - also das volle Programm (wer kennt das nicht). Dienstag war ich noch kurz in Berlin gewesen und hatte da wunderschöne Rosen entdeckt - eine ganz eigentümliche Farbe - die mussten natürlich mit. Und so heitern sie mich ein wenig auf, wenn ich grippegebeugt durch unsere Räume schleiche. Mal laut, mal leise vor mich hinjammere, mir selbst so unglaublich leid tue oder alle um mich herum lauthals an meinem Leid teilhaben lasse. Ich glaube, manchmal waren meine Lieben in Versuchung, gleich einen Priester zu holen.........

.......seit heute geht es mir ein wenig besser, ich war kurz im Ort (die ersten Hornveilchen holen) und hab eine schnelle "Visite" im Laden gemacht. Es geht also bergauf. So möchte ich Euch allen noch ein wunderschönes sonniges Wochenende wünschen, bleibt gesund oder werdet ganz schnell wieder gesund und geniesst die ersten Sonnenstrahlen - Eure Jacqueline, die sich über die lieben Nachfragen von einigen von Euch unglaublich gefreut hatte!!!!............
 
 .............viele von Euch hatten zu unseren Reportagen in der LANDIDEE WOHNEN&DEKO in den Kommentaren geschrieben, dass diese Ausgabe bei Euch nur schwer zu bekommen ist. Jetzt haben wir noch einen Schwung an Ausgaben zur freien Vergabe für Euch bekommen. Das Magazin an sich kostet Euch also nichts - nur die Versandkosten müßtet Ihr übernehmen. Das wären 2,50 Euro als Maxibrief. Falls Ihr also Interesse habt, dann schreibt mir einfach unter zuluberlin@gmx.de und wir schicken Euch das Magazin dann gerne zu...........

..........

Kommentare:

  1. Ach, was schöne Fotos :) Der Frühling muss auch endlich Einzug halten... das grau draußen hält man ja nicht mehr aus. Bei uns scheint heut die Sonne, wir müssen sie nur kräftig weiter anlocken :) Eure Reportage ist so schön, ich guck´sie mir immer gern wieder an. Liebe Grüße aus dem Münsterland!
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqueline,
    da geht's Dir wie mir, mich hat's ab Dienstag regelrecht flachgelegt. Echt heftig diesmal, jede kleine Tätigkeit macht völlig fertig. Ich finde diese körperliche Schwäche am schlimmsten, zumal hier heute die Sonne endlich mal scheint und ich habe nichts davon *schluchz* :o(
    Ich spüre noch keine wirkliche Besserung, aber das wird schon...irgendwann ;o)
    Dir weiterhin gute Besserung und ein schönes Wochenende!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jacqueline,
    Gute Besserung hoffentlich hast du bald diese Grippe überstanden. Ich weiß nur zu gut wie du dich fühlst. Vor 3 Wochen ging es mir genauso. Und man fühlt sich so elend, dan mus man sich selber auch wirklich leid tun!
    Nächste Woche soll es Frühling werden, das hilft dir bestimmt beim Erholen der Grippe.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Puh, grad nochmal vorbeigeschrammt an der letzten Ölung was? Hoffe du erholst dich weiterhin gut, damit du bald wieder los kannst mit dem Helden oder auch ohne :-))und uns wieder mit schönen Bildern erfreust.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. hallo jacqueline
    ich wünsch dir guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuute besserung... bei uns ist sie vorbei und darum yep- kann dir nachfühlen...
    auskurieren kann ich da nur empfehlen.
    wunderschöne blümsche welche du dir gekauft hast. schöne farbe, einzigartig.
    allerliebste grüsse aus dem valnöt-hus
    franziska mit rasselbande

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqueline,
    traumhaft schöne Rosen! Weiterhin gute Besserung! Gib acht auf dich! Hier habe ich seit zwei Wochen 2 Grippekranke Männer - der eine ist zu früh wieder raus und hat den kleinen gleich noch mal angesteckt, worauf beide einen Rückfall hatten...
    Frühling und mehr Licht - zumindest fürs Gemüt - dann schaut die Welt gleich wieder besser aus!
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jaqueline , ich wünsche Dir gute Besserung und liebe Grüße .
    Blumen heben immer die Stimmung finde ich . Die Rosen sind wirklich
    schön . Schönes Wochenende . Grüße aus Schleswig Holstein , Bianca .

    AntwortenLöschen
  8. ohhh so lovely!!!!!Beautiful,,,wonderful!
    Have a nice weekend
    Kathrine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jaqueline,
    du Ärmste hat es dich nun auch erwischt, oh je.
    Sehr schön schauen deine Rosen aus.
    Liebe Grüße und gute Besserung wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqui,
    gute Besserung kann ich nur sagen. War heute mit dem Hund meiner Freundin spazieren und habe daran gedacht, wie ätzend es jetzt bei den ersten Sonnenstrahlen mit Grippe ist.
    Bislang bin ich noch verschont und vielleicht habe ich Glück, auch wenn die Kreise um mich immer enger werden.
    Der Bericht in der Landidee war Dir Sigrid


    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jacqui,
    tsss, kaum bin ich ein paar Tage vor lauter Stress um die Ausstellung nicht zum Gucken gekommen (hier bei Dir) schon biste kranke. Ja, im Moment sind soo viele erkrankt- unglaublich. Seit zwei Tagen läuft auch bei mir etwas das Näschen, habe aber noch die Hoffnung das es sich wieder davon schleicht. So wünsche ich Dir jetzt auf jeden Fall weiterhin gute Besserung und lass langsam gehen. Hier erzählten viele, dass sie gut 14 Tage damit zu tun hatten.
    Also, alles Liebe.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Schagline (auf fränkisch) ich hoffe das es Dir gaaaaaaaaaaaaaanz bald seeeeeeeeeeeeeeeeehr viel besser geht! Wir halten hier die Stellung!
    Bis bald und LG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Du, das finde ich ja superlieb, dass du Hefte hast für Leserinnen, die da nicht so einfach von ihrem Zeitschriftendealer versorgt werden!

    Viele liebe Grüße und gute Besserung wünscht
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jacqueline,
    ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Hallöle Jacqui,
    ooh wie blöd - doofe, doofe Grippe... (geht's schon ein wenig besser nachdem ich für Dich die Grippe ausgeschimpft habe? Mir hilft das immer ;) )
    Ich habe die Zeitschrift hier in irgendeinem Laden zufällig entdeckt und war freudig überrascht "Dich" dort zu finden. Habe es gleich meiner Nachbarin gezeigt (und groß angegeben - die kenne ich - zumindest ihren Blog) sie wollte das Heft gleich geliehen haben ;) Jaja bekommt sie noch zum lesen und schauen... Aber welch schöne Idee gleich ein paar Hefte für die anderen mit an zu bieten - ich kann's nur empfehlen.
    Die Rosen haben ja wirklich eine traumhaft schöne Farbe, die müßte man echt konservieren können... Genieße die Pracht, pack Dich mit einer heißen Schokolade und einem guten Buch in eine Decke, dann ist nächste Woche, wenn das schöne Wetter kommt, alles wieder gut ;)
    Viele Grüße und alles Gute
    Conny

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jacqueline,
    och, nööö, Du jetzt auch? Wo man hinhört...jeder quält sich mit Grippe....wir sind erstmal durch, hoffe ich. Es hatte uns ja alle 5 danieder gestreckt...
    Gute und schnelle Besserung, hab einen sonnigen Sonntag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Jacqueline,
    die Rosen sind traumhaft schön!!!!!!!!!!
    Ich wünsche Dir gute Besserung und einen schönen Sonntag!
    Frida

    AntwortenLöschen
  18. Aha, deshalb also, liebe Jacqui, habe ich noch keine Antwort auf meine Mail ( Manchmal spinnt auch mein Computer) ich wollt doch den 2. Fensterladen, schau einfach mal, wenn´s dir besser geht, was ich geschrieben habe, eilt nicht. Lieben Gruß und auch für dich meine Empfehlung: Hühnersuppe, DAS Mittel meiner Wahl bei Grippe... Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.