Donnerstag, 31. Mai 2012

Rosentraum

Jedes Jahr aufs Neue freue ich mich, wenn diese zarte Rose ihre Blüten öffnet .........

......Der Rosenbusch steht direkt neben unserer Gartenpforte und wenn die Rose blüht, verströmt sie einen unbeschreiblichen Duft. Ich habe keine Ahnung, wie diese Rose heisst. Die Rose wurde schon viele Jahre vor unserem Einzug hier gepflanzt, hat eher kleinere stark gefüllte Blüten und nicht jede Blüte ist perfekt entwickelt. ......
 
......Dafür hat sie meistens gleich mehere Knospen an den Stengelspitzen udn ich vermute mal, dass es sich um eine ziemlich alte Sorte handelt...........

Und was mich am meisten verblüfft: sie treibt unten aus dem Boden immer wieder Ausleger aus, die ebenfalls dann wieder mit Blüten besetzt sind.Das ist ja eigentlich, soweit ich das weiss, eher eine Eigenschaft der "wilden" Rosen......

In der Vase halten sich die Blüten leider nur wenige Tage - aber in dieser Zeit dann ist der Duft wirklich betörend. Habt alle einen wunderschönen Abend - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. mmhhh,kann mir so gut vorstellen wie sie duftet,denn meine Rose sieht so ähnlich aus wie Deine,aber den Namen weiß ich auch nicht.
    Und dann noch diese wundervolle Farbe,die mein Herzchen schneller schlagen läßt!
    Viele liebe herzliche Grüße ins Prinzessinenhaus
    Lana

    AntwortenLöschen
  2. Ach egal, wenn die Rose nur wenige Tage im Haus blüht. Du kannst sie dir jederzeit auf deinen tollen Fotos anschauen.
    Bei euch alles fit und alle Männer wohlauf?! :-)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqueline,
    eine wunderschöne gefüllte Blüte hat die Rose und die Farbe finde ich sowieso toll. So zauberhaft wie du sie beschreibst, kann ich sie förmlich hier riechen. Einfach schön!
    Ich wünsche dir einen schönen Freitag.
    Es grüsst dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jaqueline,

    ich bin seit langem stiller Leser bei Euch.


    Ich kann es nicht genau sehen - aber aufgrund des Laubes und deiner Beschreibung und der Bilder vermute ich, dass es ihr hier die alte Rose "Fantin Latour" stehen habt....eine meiner Lieblinge! Ich habe sie auch - in unserer Vegetation blühen sie noch nicht - wir sind immer ca. 2 Wochen hinterher - aber ich freue mich schon auf sie...dieser Duft!

    Vielleicht ist sie es ja - ein wahrer Schatz! - die alten Rosen sind mir die Liebsten und die widerstandsfähigsten selbst hier bei uns!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. ...PS.- ich sehe jetzt erst, dass sie mit weiss duchsetzt ist - dann könnte es auch eine "Pompon de Bourgogne" oder eine "Juno" sein

    Nochmals liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Schööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööön

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqueline
    Welche wunderschöne Rose und der Duft ist förmlich riechbar :-), beste Grüsse aus der Schweiz Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Love it, Jacqueline! Love tour pictures! :) Have å nice weekend! Hugs from Solveig!

    AntwortenLöschen
  9. Gerade die alten, wilden und nostalgischen Rosen sind doch immer wieder die schönsten :o) Wie man hier ja wieder wunderbar sieht ...

    Euer Schlafzimmer ist übrigens suuuuper geworden, bin grad erst dazu gekommen mir alles mal in Ruhe anzusehen. Das lädt ja richtig zum Fensterln ein *hihi*

    Wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende und schick gaaaanz viele liebe Grüße .... Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jacqueline,
    wenn ich die Augen schließe, meine ich den Duft der herrlichen Rose riechen zu können....und wunderschön fotografiert hast Du sie auch noch!!!
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  11. I alwags spent my half an hour to read this web site's posts everyday along with a ccup of coffee.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.