Samstag, 19. Mai 2012

Alles Unglück hat auch sein Gutes...........

....Zuerst möchte Ich Euch für Eure wirklich so lieben Wünsche, Worte und auch Tips von ganzem Herzen DANKE sagen - das hat wirklich gut getan !!! ABER alles Unglück hat auch immer sein Gutes - in unserem Fall: wir konnten hier Zuhause wunderbares Sommerwetter geniessen, wir haben einige Erledigungen machen können, für die unter der Woche ja oft kaum Zeit ist - und das alles in Ruhe und ohne Zeitdruck - ein tolles Gefühl ! UND ich konnte mir ein paar Zweige von diesem weissen Strauch schneiden gehen........

......Wenn dieser Strauch mit seiner Blüte beginnt, beginnt für MICH immer der Frühsommer - warum das so ist?.........

........Bei meiner Oma stand früher solch Gesträuch im Garten und ich fand es zu schön, wenn die winzigen Blütenblätter heruntergefallen sind. Diesen Anblick hab ich gliebt - und das ist bis heute so geblieben. Einige Zweige kamen auf den Schlachtetisch im Wohnzimmer .........

......und die anderen Zweige stehen auf unserem "neuen" Schrank in der Milchküche.......

.......Dieser Schrank ist nun unser Garderobenschrank .........
 
......und ICH FREUE MICH RIEISIG  über dieses "neue" Schmuckstück mit seiner atemberaubenden Patina auf dem alten Lack, den ich ohne eine liebe Freundin NIEMALS hätte ergattern können. Liebe KIM - ich DANKE DIR VON GANZEM HERZEN - DU HAST MIR MIT DEINER UNTERSTÜTZUNG EINE RIESIGE FREUDE GEMACHT !!!!!..........

......Naja, das Schloss (was eh schon ein neueres Schloss ist) hat inzwischen seinen Geist aufgegeben und der Held hat für den Übergang kurzerhand einen alten Nagel über der Tür angebracht. ......
 
.......Das war früher häufig, dass die Leute nicht die defekten Schlösser ersetzt haben, sondern einfach irgend eine Art von Riegel angbracht haben. Diese Lösung hatte der Vorbesitzer unseres Bogenschranks im Schlafzimmer auch gewählt - und es HÄLT sowohl am Bogenschrank als auch an diesem neuen Schatz. Erst jetzt, beim auswählen der Fotos, ist mir aufgefallen, dass der Schrank unten eine ähnliche Wellenkante hat, wie die alte Kastenbank daneben - da musste ich dann schon schmunzeln, wie sich manchmal alles zueinander fügt ..........

..........UND das alte große Stallfenster an der gegenüberliegenden Wand wurde neu "bekränzt" mit einem alten Schatz, den ich vor kurzem ergattern konnte:...........

.......ein alter Blätterkranz - besetzt mit Metallblättern - .........
 
.........und auch wenn schon einig Blätter fehlen: wen störts? - mich nicht - die Patina entschädigt da voll und ganz !!!! Und diese Patina war unter dem ganzen Staub der letzten hundert Jahre vor der Säuberung nur zu erahnen gewesen. Erst nachdem ich den Blätterkranz mit viel Gefühl und heissem Wasser gesäubert hatte, kam die feine Bemalung hervor - ich hatte ursprünglich geglaubt, es wären schlichte Zinkblätter. So kann man sich täuschen..........

........ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend und einen sonnigen Sonntag. Ich verschwinde jetzt auf mein Sofa und werde meinen Rücken pflegen, damit wir morgen "unser" anstehendes Küchenprojekt angehen können - eure Jacqueline

Kommentare:

  1. WOW!! Der Schrank ist ja ein Traum!!
    Was für herrlichen Patina...

    Wie immer wunderschöne Bilder!!
    Ich genieße es soooo.. :)
    Und der Strauch ist bezaubernd..

    Wünsche dir gute Besserung!
    Alles liebe Tina

    AntwortenLöschen
  2. Booooooah der Schrank ist echt wuuuuuuunderwuuuuuuunderschön und die Zweige darauf machen ihn noch schöner. Weißt Du was? Ich kann ihn sogar riechen... bis hierher ... kann ich mich an seinen Duft erinnern, bzw. vorstellen.

    Ich wünsch Euch beiden gute Besserung und ein schönes Ausruhen,... genießt den Frühsommer. Wer weiß wie lange wir ihn wieder "behalten" dürfen.

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqueline,
    ooohhh, solche Zweige hab ich auch gerade auf dem Tisch...ich mag sie sooo sehr!!! Sie "schneien" lustig, wenn man sie berührt...;)))
    Ich hoffe, es geht Dir wieder besser...
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. ein einziger traum!!!

    herzliche grüße aus dem alten weg,
    lisanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline, verdreh dir nicht wieder das Kreuz, wenn du die herunter gerieselten Blütenblätter der " Spiree" zusammenkehrst:-)))
    Wieder sehr schöne Bilder. Alles Gute!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    diesen Strauch mag ich auch - vor allem wegen seinem zarten Duft. Es ist eine Deutzie. Ich hab in meinem Blog eben ein Foto für dich eingestellt kurz vor der Blüte.

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Jacqui,
    ich hab' eben erst deine mail gelesen, bin sofort atemlos in dein Blog gestolpert, um "mein" Schränckchen zu bewundern und dann finde ich auch noch eine so liebe, persönliche Erwähnung vor........huch, ich werd' ja noch rot und kann nur sagen: "Gern geschehen!"

    Jetzt wo ich den Schrank bei dir im Ganzen stehen sehe........könnt ich mir (in den Ar... beissen, ihn nicht für mich gekauft zu haben) keinen besser Platz für ihn vorstellen ;o) Er passt wunderbar in deine Milchküche, bei deren Anblick ich echt kreischen könnte. Ihr habt ja auch noch eine Kappendecke dort *wow* - ein Traum!

    Der Kranz ist wunderschön und die Blütenzweige liebe ich auch sehr. Petra hat da ganz recht, es ist eine Spiere oder Spierstrauch. Unsere Nachbarin hat eine Prachtspiere, die jetzt auch schon blüht. Da kann ich mir aber keine Zweige moppsen......sie ist noch zu klein und über einen Kahlschlag wäre die gute Frau wohl eher nicht begeistert.
    Aber unsere Jasmin-Hecke blüht bald ähnlich schön und duftet dabei sogar noch......tja, bei dem Namen ;o)

    Auf eure Küche bin ich gespannt.......also beeile sich der Held, denn DU solltest dich schonen! Na aber wem sag ich das? ;o)
    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  8. Hey Jacqueline,

    danke für Deine lieben Worte zu den Dukifotos.
    Ich finde ja, dass jeder seine Hunde professionell ablichten lassen sollte, denn das sind doch bessere Bilder, als mit einer "normalen" Digitalkamera.

    Dein neuer Schrnak ist klasse und erinnert mich schmählich daran, dass ich seit Monaten unseren Flur renovieren wollte, wo auch ein Garderobenschrank hin soll..........und hab ich da richtig gelesen, dass Ihr ein Küchenprojekt startet ? Irgendwie muss Dein Tag mehr Stunden haben als meiner.........oder aber (was wahrscheinlicher ist) ich nehm mir immer viel zu viel für 24 Stunden vor :-)

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen und schönen Abend !
    Eve

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqueline,
    ersteinmal wünsche ich Dir von Herzen gute Besserung! Vielleicht war es doch besser, daß Ihr Euch mal ein wenig schont! Es hat doch niemand etwas davon, wenn Ihr dann mal richtig flach liegt!!
    Hach, ich liebe Dein Zuhause! Ich könnte stundenlang in Deinem Blog stöbern!!
    Du hast es einfach drauf!! Bin gespannt aufs Küchenprojekt, aber übertreibt es nicht! Denkt an den Rücken;O))
    Den Strauch finde ich ja auch so schön, so natürlich! Ich sollte mir auch ein paar Zweige ins Haus holen!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend & alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  10. I love the white cabinet! It's perfect. I wish my tiny home could fit such larger cabinets.. maybe, it's time to move :)
    Have a wonderful week. Thanks for sharing!
    Elizabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jacqueline,
    bei dir gibt es doch immer etwas Tolles, Neues und Schönes zu entdecken. Der Schrank im Flur ist ein Traum, genau wie der Strauch.
    Der Kranz an dem Fensterrahmen sieht wie echt aus, habe ich wirklich gedacht. Die Blätter sehen durch die Patina aus, als würden sie gerade anfangen zu welken. Wunderbar!
    Ich hoffe deinem Kreuz und dem des Helden geht es langsam wieder besser. Gute Besserung wünsche ich euch nochmal.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  12. Du hast eine wirklich schöne , grandiose Milchküche. Ein
    Traum. Das Talent ist Dir in die Wiege gelegt worden , ganz sicher.
    Auch ich freue mich schon riesig auf Bilder vom Küchenprojekt.
    Ich hoffe es geht Dir und Deinen Held schon wieder besser und schont Euch noch
    ein bisschen.

    Ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jacqui, der NEUE ist ein Traumstück! Und sieht einfach toll in eurer Milchküche aus. Hoffe deinem Rücken geht es bald wieder so richtig gut, dass du wieder auf Entdeckerreise gehen kannst. Gedanklich geh ich immer mit ;))) Merkst du's ;))) Liebste Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.