Samstag, 28. August 2010

TV aus dem Schrank......

.....gib es jetzt bei uns !!!
Der erste Satz meines Helden heute morgen:UND, BIST DU IMMER NOCH FROH ????.....OH-JA, ich bin SEHR FROH !!!!! Froh, dass der Schrank fertig ist und dass er so schön geworden ist, wie ich es mir gewünscht habe !!!!! UND, DASS ALLES AUCH NOCH FUNKTIONIERT !!!!.....UND, dass alles PASST ...... Der Fernsehtrümmer passt wie eingegossen - es sind beidseitig genau noch je 0,5cm Platz - aber so kann er wenigstens nicht herausfallen - sozusagen mit Sicherheitsgurt !!!!........und er paßt perfekt in die Ecke und macht das Zimmer durch seine Größe auch nicht dunkel !!!! Die Farbe habe ich mir selbst abgemischt - es gibt sie also nicht nochmals.....es sollte ja kein weiss sein!!!! und hell sollte sie ja auch sein und dann auch noch zu unserem Leinenbezogenen Sofa mit den Leinenkissen passen.....hier auf dem Foto wirkt er allerdings etwas gelber als er in natura wirklich ist,,,,,,Der riesige Wandleuchter paßt nun auch endlich ins Zimmer - bis gestern fristete er sein trauriges Dasein auf dem Regal....er war eines der ersten Stücke geween, die ich für unsere erste gemeinsame Wohnung gekauft hatte - da war damals noch nichtmal der Mietvertrag unterschrieben gewesen....mitten im eisigen November habe ich ihn unter dem einen Arm und auf dem Fahrrad vom Flohmarkt durch halb Berlin gekarrt....aber zur Not kann Frau ja auch Europaletten verschieben?!?..........und das riesige Horn gehörte mal einem Watussirind in Afrika (NEIN, sie stehen nicht unter Naturschutz / es sind dort Haustiere für den Verzehr.....stellt Euch mal vor, davon haben diese Tiere gleich zwei auf dem Kopf!!!! Länge ca. 100cm / Durchmesser am Kopf ca. 20 cm)....daraus sollte eigentlich mal ein Lampenfuss werden....aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben......und auf dem Schrank kommt es ja erstmal schön zur Geltung..... .....und hier ein paar Detailansichten, die auch die Farben sehr gut wiedergeben:....die rautenförimigen Spiegel finde ich ja einen Knaller und sie kommen nun noch viel schöner zur Geltung.........die Griffe waren mir ja eigentlich zu schlicht, aber es sind halt die originalen Griffe und ich habe mich überzeugen lassen.....wenn schon eine neue Farbe, dann wenigstens den Rest so original wie möglich zu lassen - Recht hat mein Held .... nur ärgerlich, wenn Frau mit den eigenen Argumenten geschlagen wird !!!!........dieser Tisch stand ursprünglich mal in meinem alten Büro, war dunkelbraun gebeizt und steht nur vor unserem Kamin. Dort allerdings wirkte er sehr düster und ich probierte mich zuerst an ihm mit einer selbst abgemischten Farbe aus - sie ist wenige Nuancen anders als der Schrank....aber Leinen ist ja auch nicht immer gleich!!!!........und dieser Tisch neben unserem Sofa war ebenfalls sehr lange in seiner ursprünglichen dunkelbraunen Färbung geblieben, da ich mich nicht auf eine neue Farbe festlegen wollte und konnte. Auch diese Farbe entstand bei uns im Farbtopf....und bei allen neu gemischten Farben war die Grundlage ein mittlerer Cremeton gewesen......ich wollte "alt" wirkende Farben erreichen, wie man sie häufiger an alten Stücken findet, die bereits vor Jahrzehnten gestrichen worden waren.........und passend zu dem neuen Schrank, etc. habe ich die Deko auch ein wenig umgestaltet ..........bei unserem Esstisch sind wir uns noch nicht einig - bleibt er so, oder bekommt er auch ein neues Farbkleid. Dagegen spricht allerdings: es müßten auch die 6 Stühle gestrichen werden UND dann wäre unser Geschirrschrank farblich ganz alleine....und den wollen wir eigentlich lassen, wie er ist....und bleibt erstmal alles so; dann haben wir halt in unserem Wohnzimmer einen helleren und einen dunkleren Farbbereich - und es passt trotzdem zusammen !!!
Dafür ist der Tisch groß genug, um darauf auch mal üppiger zu dekorieren.....da tobe ich mich besonders vom Herbst bis Frühling oder zu besonderen Anlässen mächtig aus !!!!Die ersten Hagebutten habe ich gestern auf dem Weg nach Hause am Wegesrand geschnitten....sie beginnen gerade erst, ihre Farbe zu wechseln....bei uns wachsen sie in Massen an den Feldrändern.........und ich finde, dass die alten Taschenuhren perfekt zum scheidenden Sommer und die Vergänglichkeit passen - und auch, wenn sich ein Lebensjahr dem Ende neigt -............O-Gott, wie sich das anhört - stimmt aber......und diese großen Tischleuchter sind mein neuer ganzer Stolz !!!! Sie sind aus der Zeit um 1800/1820 und aus Messing mit einem Silberbezug, der natürlich schon gelitten hat....HAT DU NICHT SCHON GENUG LEUCHTER ????? - NEEEEEEIIIIINNN, HABE ICH NICHT....NICHT SOLCHE !!!!.....UND MAN/FRAU BRAUCHT JA AUCH MAL WAS ZUM WECHSELN.....
....und hier zuletzt noch ein vorher/nachher Vergleichsbild von gestern abend: So, nun möchte ich mich von Euch in das Wochenende verabschieden, denn gleich sind die frischen Brötchen da.....und dann wieder Mittags-Frühstück vor dem Schrank??????
Ich wünsche Euch ein wunderschönes und geruhsames Wochenende mit vielleicht dem einen oder anderen Highlight
Eure Jacqueline
Nachtrag 5min. später: Auch Herrchen kann manchmal nicht anders - nicht nur für uns hat er leckeres Fleisch mitgebracht - nein, auch unsere "Kleinen" sollen nicht darben - auf dem Biohof in Kerkow gibt es u.a. Biofleisch vom Angusrind zu kaufen - die beiden dunklen Beinscheiben sind von dort / mehr gab es heute nicht mehr und das helle aus dem Supermarkt - ich finde, es ist mal ganz interessant, den Unterschied zu sehen - natürlich sind solche Schlemmereien bei uns für die Hunde eine absolute Ausnahme - fast wie Weihnachten und Ostern zusammen....und unser Kleinster/Willi frisst ja auch schon wie ein Grosser......

Kommentare:

  1. wahnsinn, wie fix das alles bei euch immer fertig ist! sieht fantastisch aus! kompliment!
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  2. Der Schrank ist wirklich wahnsinnig schööön geworden! Ich nehme zum Abmischen als Grundfarbe meist Hellelfenbein, gibt so einen richtig schönen Antik-Touch.
    Bei den Leuchtern kann ich dich sowas von verstehen... Ich habe einen Kronleuchtertick, und schleppe einem nach dem anderen an...
    Mein Freund kriegt dann auch das regelmäßige Augenrollen. Aber aufgehangen werden sie dann doch.....;-)
    Wünsche dir ein erholsames Wochenende, mit dem Hollunder werde ich vielleicht noch auf dich zurückkommen, denn hier ist selbst am Wegesrand fast alles geräubert.

    GGLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Schön dein zimmer!! liebe die jacht decoration
    AAh die ubersicht bilder sind schön kan man ja richtig sehn wie es bei dir ist! ich mache auch posts von meinen hause. Wir nennen es piepen bei der nachbarn! hahah
    ich wunsche dir einer schönes wochenende
    Yolanda

    AntwortenLöschen
  4. Was du da an Farben gezaubert hast ist der Wahnsinn! Die Farbaufträge sehen wirklich so aus, als seien sie schon vor Urzeiten auftragen worden. Die Möbel fantastisch aus! Schönes erholsames Wochenende, viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. hello, nice that you've become my new follower.
    I am very surprised about your blog and find the cupboard is very nice.
    I logged on as my new follower of your blog so I do not miss anything

    AntwortenLöschen
  6. Der Schrank ist ein Traum. Die Bilder werde ich heute meinem M zeigen!! Irgendwann ist er fällig. Ich arbeite dran... Ist ja auch gut für den Fernseher, er staubt dann nicht so voll in den Ritzen ☺ hihi! Gutes Argument oder?
    Die alten Taschenuhren sind bei uns auf den Märkten richtig teuer.. leider!
    Ich schick dir liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  7. mir gefällt´es auch ausgesprochen gut!!! Ein schönes WE Dir, maren

    AntwortenLöschen
  8. Der Schrank ist richtig schön geworden.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. In Dein Haus könnte ich sofort einziehen !!! Den Schrank hast Du ganz klasse veredelt, Chapeau ! Und was ist das denn für eine wunderschöne Tür, die halb versteckt dahinter steht ?

    LG und schönes Wochenende
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Diese Tür ist von einem Nachbarn aus unserem Dorf - ich habe sie im April diesen Jahres aufgearbeitet und zu dieser Zeit (im April ) auch gepostet - dor kann sie in voller Pracht auch bewundert werden.....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.