Mittwoch, 10. Juli 2013

Mittagsüberraschung.................

Kennt Ihr das? Es gibt so Tage, da "flutscht" die Arbeit einfach nur so. Man wühlt sich Stück für Stück durch die Arbeit und merkt einfach nicht, wie die Zeit verrennt - es fällt auch nicht auf, wenn der Magen knurrt. Ich weiss, viele können mit knurrendem Magen nicht arbeiten - ich schon. Mich stört das nicht - ich brauche nur meinen Pot Espresso mit Milch. Dann ist die Welt für mich "rund". Und wenn dann noch das richtige Licht für Fotos ist, dann bin ich zufrieden und arbeite still und zügig vor mich hin...........

.......so war es auch heute - und UPS: plötzlich war es früher Nachmittag - der 2. Pot Espresso war fast leer und ich hatte einen guten "Berg" abgearbeitet, hatte so manch nettes Telefonat geführt, usw. Und plötzlich kam das Schwiegerkind zu mir:"hast Du Hunger???????"
Ich:"nein, nicht wirklich"
"Aber es ist schon nach Mittag - soll ich nicht schnell den Tisch unter der Pergola eindecken?????" - klang sehr nach Hunger !
"Ok - dann komme ich gleich" (Jeder bei uns weiss: mein "ich komme gleich" ist (leider für die anderen) ein deeeeehnbarer Begriff)
Aber kurze Zeit später war ich wirklich unten - mit nun doch heftig knurrendem Magen! Und hab mich riesig gefreut: Der Tisch war liebevoll gedeckt............

..........ich brauchte mich nur noch zu setzen.......

...........und so haben wir uns auf die von gestern übrig gebliebenen Mangold-Pfannkuchen mit (selbstgemachtem) Zsatziki gestürzt - genau das Richtige leichte Essen bei angenehm warmen Temperaturen!........

...........mit Blick auf / in den Garten - so ist das Leben schön!..........

.......Oft sind es dann doch gerade die kleinen Dinge, an denen man sich dann ganz besonders erfreuen kann........
 
.....Habt alle einen wunderschönen Abend und geniesst das schöne Wetter - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Ohne, Kaffee geht garnichts da hast du recht.

    Mein Gott warst Du wieder fleisig.
    Wünsche Dir eine schöne Restwoche.
    GGGLG Chabby

    AntwortenLöschen
  2. Dein Schwiegerkind ist aber eine ganz eine Brave! Solch ein Service, hoffe, ich hab den auch einmal!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ach Jacqueline,
    ...kann man sich das Schwiegerkind mal leihen? Hier heißt es nur..."Wir haben Hunger!!!" Aber vielleicht ändert sich das ja auch mal in vielen vielen Jahren ;-)Wieder wunderschöne Bilder, die du uns zeigst...Danke!
    Grüße an das Schwiegerkind!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht es aus unter eurer Pergola, so einladend ... da mag man sich am liebsten dazu setzen.

    Alles Liebe,
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Mangoldpfannkuchen klingen sehr interessant - kannst Du nicht mal
    eine kurze Anleitung (Rezept?) posten? Pfannkuchenteig - klar - aber dann - ? -
    Mangold anbraten oder wie geht´s weiter ?
    Die Muschelblume vom Montag trocknet sehr gut, verliert aber leider dieses tolle grün - ich hatte sie letztes Jahr auf einem Feld zum Selberpflücken zwischen weißen Malven entdeckt und einige Traumsträuße gebunden. Mit dem Aussäen war ich dann leider nicht so erfolgreich !
    Mach weiter so
    LG USch

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqui,
    so lässt es sich leben. Tolle Idee vom Schwiegerkin.
    Und das Essen, hmmmmmhhmmmm.
    Eine angenehme Nachtruhe.
    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqui!

    Du hast wirklich ein liebes Schwiegerkind! :-) Umsorgt Dich und achtet darauf, dass Du nicht nur isst, sondern es Euch dabei noch sehr gut geht!
    Draußen zu essen ist momentan wirklich herrlich! Und Eure Pergola bietet Euch gleichzeitig Sonnenschutz...und sieht auch noch gut dabei aus! :-)
    Sehr schön...:-)!

    Ich wünsche Euch heute ebenso ein schönes, gemeinsames Essen!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Was hast du doch ein liebes Schwiegerkind!
    Einen schönen Tag wünscht dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebes "Hallo",
    ich hätte auch gern mal das Rezept für die Mangold-Pfannkuchen:-)
    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.