Donnerstag, 27. September 2012

Ist denn schon Ostern??????........

..........NEIN, natürlich nicht. Ihr könnt Euch vielleicht noch an unseren Post vom 04.09.2012 erinnern, als wir unsere Beute aus Frankreich gezeigt hatten. Wer nochmals schauen möchte klickt einfach HIER   Da war ETWAS dabei gewesen: ein uraltes kleines Aquarium ....
 
......... - auf den ersten Blick eigentlich nicht als solches zu erkennen (könnte auch ein Terrium sein) - der Rahmen sieht aus, als wäre er aus Ästen gestaltet - ist aber Metall. Wie lange schon hatte ich ein kleines Aquarium mit Metallrand gesucht - und plötzlich hatte es völlig verdreckt vor mir gestanden. Auf ein solch altes Stück hatte ich ja garnicht zu hoffen gewagt. .....
 
......Nun, aber was sollte da nun rein? Logisch wäre ja eine jahreszeitliche Deko....

.....natürlich passen kleine Entenküken nicht unbedingt zum Herbst. Per Zufall konnte ich vor einiger Zeit einen ganzen Schwung solcher possierlichen Kerlchen ergattern. Und ich finde, sie sehen im Aquarium ganz zauberhaft aus. Eines alleine würde sich eh einsam fühlen......
 
.......Auch in einem alten Vogelkäfig, finde ich, machen sich die kleinen Burschen sehr gut........
 
.........Aber erstmal werden sie wieder in der Versenkung verschwinden - denn noch ist ja schliesslich nicht Ostern sondern erstmal Herbst, dann Weihnachten, und dann IRGENDWANN kommt auch der Frühling wieder - ja, und dann werden die kleinen Kerlchen auch wieder in solchen Mengen dann bei uns zum Einsatz kommen - wenn mir bis dahin nicht vielleicht noch etwas anderes einfällt......
 
........Das war es mal wieder für heute - habt alle einen kuscheligen Abend - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. OOOOOOOOOOOOh, nicht in den dunklen Keller , die Kleinen...
    Sie sind echt süß, ich glaube sie könnten auch übers Jahr bei euch wohnen!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jacqueline,
    das sind ja posierliche Wesen! Aber sag mal sind das echte ausgestopfte????
    Sieht gut aus, aber ich weiß nicht ob ich die bei mir dekorieren würde!
    Schick Dir ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein sind die SÜSS *quietsch*, wenn du mich jetzt hören könntest, würden die wohl die Ohren abfallen.
    Kennst du das, wenn etwas sooooo niedlich ist, dass man automatisch in diese doofe Babysprache verfällt? Ja so ging's mir grad: "Oh wie süß, OH WIE SÜSS, Herr Kim komm' mal her, DAS MUSST du sehen, ich will auch eines, ich MUSS auch so eines haben".......qietsch, kreisch, zappel vor ungeduld ;o)

    Also dafür würd' ich ja glatt mein Hörnchen vergessen.......ok, fast! ;o)

    Aber meinst du nicht, dass eines der Küken eher Single ist und unbedingt mehr Freiraum bräuchte? ich hätte hier eine superduper 1-Mann.....äh 1-Küken-Wohnung zu vergeben und hier dürfte es immer draußen sitzen und müsste nicht bis Ostern im Karton versauern. Wie kann man sowas süßes denn verstecken wollen? ;o)

    Hach, ich bin hin und weg!

    AntwortenLöschen
  4. Süß sind sie ja, aber ich habe irgendwie ein komisches Gefühl, totes getier, wenn auch wundervoll in Szene gesetzt als Deko zu verwenden.
    Das würde mein Liebster auch niemals, niemals zulassen.
    Zauberhaft sind sie aber!

    AntwortenLöschen
  5. Das Aqarium ist wirklich der Wahnsinn!
    Aber die Küken würde ich nicht dekorieren, weil ich weiß wie die 'hergestellt' werden.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  6. OH MEIN GOTT!!!
    Ich bin sprachlos... Hätte mich vor 5 Minuten jemand gefragt was ich von ausgestopften Tieren halte, hätte ich ihn wahrscheinlich komisch angeschaut... Aber jetzt???
    Der erste Gedanke der mir kam: Gott wie süß... So einen würde ich so gerne gleich hier neben dem Compi stehen haben, damit ich ihn ständig anschauen kann...
    Jetzt hab ich mir wenigstens bei dem vierten Foto ein Lesezeichen für die Fotoseite gesetzt damit ich es sofort finde wenn ich mal schauen möchte ;o) Der kleine ganz in der Ecke scheint mir nämlich direkt in die Augen zu schauen...hihi...
    Nein im Ernst ich an Deiner Stelle könnte sie nicht wegpacken :o)

    Drück Dich fest und wünsche Euch schon mal ein ganz tolles Wochenende mit viel viel Glück zum Schätze finden :o)
    Liebste Grüße,
    Nelly

    AntwortenLöschen
  7. Wie heißt es doch so schön:..... "der nächste Frühling kommt bestimmt" dann kannst du nach Lust und Laune die Kleinen dekorieren;-))))Schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  8. Ich dachte im ersten Moment.....die sind echt :o)
    Dir würde ich es zutrauen.....zu 3 Hunden noch ein paar hundert Enten ...lach

    Viel Spaß am Wochenende und DANKE für die Bücher!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Neeiinnn, nicht wegstellen! Die sehen ja sowas von süß aus und das Aquarium ist ja der Hammer! Das es soetwas noch gibt?!? Aber sag mal, sind die süßen Küken ausgestopft? Sehen ja verblüffend echt aus!

    Habt Ihr eigentlich schon einen Namen für Euer Haus?

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Ach nie niedlich ist das denn? Wenn ich das alles so sehe kommen Kindheitserinnerungen auf. Mein Vater hat auch sovieles gesammelt und als er verstarb haben wir es unter uns Geschwistern aufgeteilt. Das Aquarium ist wirklich toll
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.