Liebe Kunden, auch wir brauchen mal eine kleine Auszeit - um neue Kraft zu schöpfen, die eine oder andere entspannte Einkaufstour zu unternehmen und auch so manches Projekt hier zu beenden, das schon lange in der "Warteschleife" liegt. Darum macht das princessgreeneye-Team

BETRIEBSFERIEN

In der Zeit vom 08.07. bis einschließlich 23.07.2017 - in dieser Zeit bleibt auch unser LADENHAUS geschlossen! Nur das Büro wird eine "Notbesetzung" für dringende Angelegenheiten haben.

Natürlich ist unser Onlineshop auch in dieser Zeit RUND UM DIE UHR für Sie geöffnet und es kann flaniert, gestöbert und auch gekauft werden.

ALLERDINGS werden wir in der Zeit der BETRIEBSFERIEN nicht ganz so fix mit dem Versand sein - dafür bitten wir Sie sehr um Verständnis! WENN eine Bestellung ganz DRINGEND sein sollte, dann hinterlassen Sie bitte unter BEMERKUNGEN einen Hinweis und wir werden uns sehr bemühen, Ihren Wünschen dann auch nachzukommen!

Um Ihnen aber die WARTEZEIT auf Ihre Ware in dieser Zeit dann zu "versüßen", gibt es in der Zeit vom 08.07. bis 23.07.2017 einen "Warte-Rabatt" von 10% in unserem Shop - ausgenommen sind MAGAZINE und alle Artikel, die ein B in der Artikelnummer haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 bekommt 10% "Warte-Rabatt" - Artikelnummer 12345 B bekommt KEINEN "Warte-Rabatt".

Die 10% werden in einer separaten Bestellbestätigung berichtigt, da unser Shopsystem das leider nicht auseinander halten kann. Sollten Sie mit Paypal bezahlen, erhalten sie die zuviel gezahlten 10% umgehend dann zurück.

Montag, 10. September 2012

Ein perfekter Sonntag ............

......an einem perfekten Wochenende. Ja, das Wochenende war wirklich perfekt: Ganz tolles Spätsommerwetter, ein Besuch von Freitag zu Samstag bei meiner Freundin mit langen Gesprächen bis tief in die Nacht, ein Shoppingsamtag mit dem Helden in Berlin. Und Sonntag dann FAMILIENTAG im Garten. Da glüht natürlich wieder das Mutterherz !!! Den Sonntagvormittag hab ich mit den Vorbereitungen für das Grillmenü verbracht. Die Familie hatte sich grillen gewünscht und das Wetter dafür war ja nun wirklich ideal dafür: nahezu windstill, angenehm warm und prächtiger Sonnenschein..........

........Die Pflaumen für den Kuchen zum Nachtisch kamen aus dem Garten .......
 
.........- dort steht ein ganz alter Pflaumenbaum. Der ist bereits so hoch, dass man nur noch den unteren Bereich abernten kann - die restlichen Pflaumen hängen leider schon zu hoch, aber Vögel, Bienen und anderes Getier wollen ja auch leben und für den Kuchen hat es gereicht......

...........Bei uns im Dorf haben wir eine Metzgerin, die alle 2 Wochen ein Schwein schlachtet, das sie selbst aufgezogen hat. Da weiss man dann noch, mit was die Tiere gefüttert worden sind und so schmeckt es dann nochmal so gut!!!! Von ihr beziehen wir unser Fleisch, Wurst und natürlich göttlich duftenden Shinken und Speck. Wirklich eine Delikatesse. Wenn ich Pfifferlinge zubereite, ...........
 
............dann lasse ich vorher den Speck in der Pfanne aus (den ausgelassenen krossen Speck danach nasche ich dann noch warm vom Teller weg) und dünste darin dann mit einer kleingehackten Zwiebel und nur noch Salz und Pfeffer die Pfifferlinge an. So habe ich das von meiner Oma gelernt und so schmecken mir/uns die Pfifferlinge am besten..............

.......ein großer Hit und ein MUSS als Beilage beim Grillen bei uns sind Rosmarinkartoffeln. Frage ich die Kinder vorher: WAS SOLL ES DENN DAZU GEBEN? Kenne ich die Antwort eigentlich schon: eben ROSMARINKARTOFFELN. ........
 
.........Diesmal hab ich "rote Kartoffeln" verwendet. Auch die bekomme ich von unserer Metzgerin. Die Kartoffeln werden nur gut gewaschen und dann in feine Scheiben geschnitten. Dazu 1,2,3 in Ringe geschnittene Zwiebeln, Pfeffer aus der Mühle, .......
 
........Salz und ein leckeres Olivenöl .............
 
........- alles vermengen und ab in den Ofen (140/150°), ab und zu mal wenden und ganz zum Schluss dann den fein gehackten frischen Rosmarin darüber - EIN GEDICHT !!!!.........
 
.......Unser Olivenöl haben wir über einen Freund bekommen, der es wiederum von einem Freund bezieht, der seine eigenen Oliven in Griechenland zu Olivenöl pressen läßt - UNBEZAHLBAR lecker........

..........Überhaupt liebe ich es, mit guten Lebensmitteln zu kochen - das Aroma ist einfach ein anderes. Und auf unseren Fahrten gehört IMMER auch ein Stop in Supermärkten dazu. Dort kaufen wir dann immer so manches, dass wir dann Zuhause ausprobieren. So holt man sich dann auch das jeweilige Land in die heimische Küche.........

..........auch die Datteln hatten wir von unserer letzten Tour mitgebracht. Riesig gross und zuckersüß ......
 
.........- entkernt, mit Schinkenspeckstreifen umwickelt und auf Holzspiesse gesteckt kamen sie auch auf den Grill - zum NIEDERKNIEN LECKER !!!!!!!........

........Für die Gemüsespiesse hab ich kleine Paprika und Zucchini im Gemüsegarten geerntet.......

.......und zum Schluss blieb noch genug Zeit für einen kleinen Rundgang durch den Garten. So ist dann noch ein üppiger Herbststrauss für den Tisch entstanden........

........noch schnell den Tisch eindecken.........

........und schon waren auch die Kinder da........

.....der Held hat sich um den Grill gekümmert........

......und ein perfekter Nachmittag nahm seinen Lauf........

.....abends dann haben wir zwei dann noch ein die untergehende Sonne am Feuerkorb genossen........

....meine Güte, kann das Leben schön sein !!!! Ich wünsche Euch allen eine wunderbare Woche - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Hört und sieht sich doch richtig gut an!!!!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich nicht nur nach einem gelungenen Wochenende an, sondern sieht auch so aus. Ich finde die Familienbilder besonders toll, mal ganz zu schweigen vom leckeren Essen und dem tollen Blumenarrangement. Ich habe dir auch eine E Mail geschrieben bezüglich des neuen Headers ;)

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich!!!!! Du hast recht liebe Jacqi, das Leben kann wunderbar sein. Wir haben das Wochenendwetter auch total genossen.
    Ich habe jetzt grad mal meine Olivenöldose aus der Küche geholt - kam mir der Kanister doch so bekannt vor. Bei uns ist zwar noch ein Deutscher Aufkleber drüber, wie ich jetzt erst festgestellt habe, aber es scheint dasselbe zu sein. Ich liebe dieses Öl über alles, es ist das Beste überhaupt. Wir beziehen es von einem Ehepaar, welches es auch direkt aus Kreta bezieht. Sie haben einen griechischen Bauernladen bei uns in der Nähe (Schafskäse, Öl, Tee, Kosmetik) und sie sind außerdem hauptsächlich mit ihrem Verkaufsstand auf Gartenfestivals unterwegs.
    Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hei!
    Høres ut som du virkelig ar hatt en utrolig koselig helg:)
    Er kjempe kos å samle familien:)
    Vakre bilder og de plommene så bare nydelig ut:)

    Ha en herlig dag
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jaqueline,
    bei den Pfifferlingen und den Rosmarinkartoffeln hätte ich auch zugegriffen! Das sieht soooooooooooooooo lecker aus und ich liebe Pfifferlinge und Rosmarinkartoffeln! Das Fleisch hätte ich euch überlassen, das brauch ich nicht unbedingt!;-)
    Wie weit ist es eigentlich von Potsdam bis Angermünde? Wollte ich dich die ganze Zeit schon mal fragen! In Potsdam bin ich nämlich nächste Woche!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqui,
    .....und ich hatte mich schon gefragt, ob es dir auch gut geht - wie ich hier sehen kann, hast du (endlich!!!) mal ein Wochenende so richtig genossen. Ich freu mich für dich!
    Es sieht alles so wunderschön arrangiert und lecker aus, dass man sich glatt dazu setzen möchte. Rosmarinkartoffeln lieben wir auch ;o)
    Es ist schön auch mal den "Sohnemann" zu sehen und Roja ist ja wunderschön.....traumhafte Augen *schwärm*, na da soll Nicolai sie mal gut festhalten ;o)
    Das Wetter heute wird ja auch noch einmal traumhaft.......ich hoffe, du kannst es etwas genießen, wenn auch sicher wieder die Arbeit ruft.
    Alles Liebe.....
    Kim

    AntwortenLöschen
  7. Na super jetzt hab ich Hunger und Lust auf Grillen. Montag um 11.10 Uhr geht das leider aber nicht bei mir zumindest. Toller Post !
    LG die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  8. ein wirklich gelungener Sonntag :)

    was gibt es schöneres als bei köstlichen speisen mit seinem Liebling ♥seinen Lieblings-schwiegereltern ♡
    und herrlich lachendem Sonnenschein in sommerzimmer beisammen zu sitzen und den tierischen Wald und wiesen Bewohnern zu lauschen ?! also für mich war und ist es das schönste :)

    ich habe wirklich eine ganz tolle zweit Familie mit euch dazugewonnen ♥♡
    und die besten Arbeitgeber (das muss ja mal angemerkt werden ) :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jaqui,
    da kann ich Dir nur beipflichten: ein gutes Essen fängt mit guten Zutaten an, und Deine sehen oberlecker aus. Bei den Gemüsespiessen habe ich wieder was dazugelernt. Du nimmst 2!!! ich habe die immer nur auf einen Spieß gesteckt und dann drehte sich alles schön im Kreis und wenn es ganz dicke kam, fiel alles runter:-))) Schö, dass Du das WE so geniessen konntest, dann hab mal noch eine schöne Woche und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich! Rosmarinkartoffeln mit roten Kartoffeln und Zwiebeln - das werde ich sicherlich ausprobieren. Klara

    AntwortenLöschen
  11. WOW - was tolle, wunderschöne Bilder, leckere Rezepte und vor allen Dingen: was hübsche "Kinder"!!! Ich schreib das jetzt mal in "", denn ich bin jetzt nicht so sehr viel älter! Du, wir wohnen ja ganz nah am Elsass und da wird auch erst mal im Supermarkt geshoppt! Ich liebe das! :-)
    Liebe Grüße und bis bald,
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqui,
    ooohh, wie bezaubernd.....leckeres Essen mit lieben Menschen an einem paradiesischen Ort....was will man mehr.....Wunder volle Bilder!
    Dein Sohn ist ja ein Hübscher...hihi!
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Bezaubernde "Kinder"!!
    Und das Essen sieht ja sooooo lecker aus!! Yammi!! :))
    Das ist das wahre Leben: die Familie und gute Freunde... :)

    Wünsche euch eine gute Fahrt nach Wien und viel Spaß!!
    GGGLG Tina

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt habe ich so richtig Hunger bekommen...

    Sieht (sah) sehr lecker aus!

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jacqueline!

    also erstens läuft mir gerade das Wasser im Mund zusammen und ich hätte gerne auf der Stelle deine Rosmarinkartoffel, und zweiten beneide ich dich glatt um deine Metzgerin und den Olivenölfreund :-))

    Das klingt jedenfalls nach einem mehr als schönen Tag!!

    Ich wünsche dir eine tolle Zeit hier bei uns in Wien - ich hoffe, du berichtest über die Reise und ich erfahre den ein oder anderen Geheimtipp, den ich noch nicht kenne ;-))

    Herzliche Grüße aus Wien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Sieht das lecker aus!!!!! Besonders die Kartöffelchen!!!
    Ich komme dann mal vorbei. Ist noch was übrig geblieben? Ich esse es auch kalt.
    Hübsche Kids hast du! Die Augen deiner Tochter sind wunderschöööön! Die vergisst man so schnell nicht!
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön Dich soooo glücklich zu lesen! Und dann all die Leckereien..mir läuft das Wasser im Munde zusammen...ich glaube ich wüsste gar nicht was ich zuerst naschen würde! Und wie schön Du alles fotografiert hast, auch ganz ohne Maniküre ;o),ich weiß Du magst keine Smilys aber dieser musste an der Stelle einfach sein !
    Fühlt euch alle ganz lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.