zum LADENHAUS-GEBURTSTAG

zum LADENHAUS-GEBURTSTAG gibt es noch bis einschliesslich 07.05.2017 einen 10%-GEBURTSTAGS-SALE in unserem ONLINESHOP und natürlich auch im LADENHAUS !!! auf alle Artikel,ausgenommen sind neue Magazine / Zeitschriften / Bücher, Versandkosten, die Gutscheine UND die Artikel, die in ihrer Artikelnummer ein K haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 ist im 10%SALE - Artikelnummer 12345K wäre NICHT im 10%SALE. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, denn in den Artikelbeschreibungen sind ja auch die Artikelnummern immer mit angegeben. Da aber unser Shop-System nicht ganz so intelligent ist und diese verschiedenen Artikelnummern nicht filtern kann beim Kauf, gibt es NACH dem Kauf innerhalb von 24 Stunden eine BERICHTIGTE BESTELLBESTÄTIGUNG, wo wir dann auch die 10% SALE dann rausrechnet haben. Wenn Sie die Zahlungsmethode Paypal nutzen möchten, erstatten wir die "zuviel" gezahlten 10% umgehend dann wieder zurück!

Freitag, 20. April 2012

SOMMERZIMMER Teil 2

Eigentlich sollte schon lange eine neue Gartenliege her - aber die, die ich unbedingt haben wollte, war leider bisher nicht aufzutreiben. Ich finde ja die nostalgische Linie von UNO PIU so schön. Aber scheinbar ist die Liege, in die ich mich verguckt hatte, nicht mehr im Programm UND bei allen anderen gängigen Modellen war (hatte ich) immer irgendwas dran auszusetzen. Und bei einem unserer Besichtigungstouren (von Gartenliegen - meine Güte gibt es da scheussliche Modelle) meinte der Held spontan: NIMM DOCH DAS EISENBETT - DAS IST LANG GENUG UND AUCH AM KOPFTEIL VERSTELLBAR - SIEHT BESTIMMT ROMANTISCH IM GARTEN AUS.....Ich war baff - so eine einfache Lösung - oh, wie hab ich mich gefreut!!!.......

.....wir haben nur eine simple Schaumstoffmatratze gekauft (die darf dann auch mal nass werden, falls man / Frau vergisst, alles rechtzeitig wieder einzuräumen) - ein paar Kissen und Decken drauf .......
 
...........und Lektüre liegt auch schon bereit - darin sind nähmlich schon die nächsten Anregungen, was noch so in einem (meinem/unserem) Garten so fehlen könnte........
 
 ...............- und fertig ist ein / mein Liegeplatz (übrigens: kaum war ich auf dem Weg kurz ins Haus um die Kamera zu holen, wollten die Fellträger schon Anlauf nehmen und das Bett einweihen)........

.......Das Bett bleibt den Sommer über natürlich draussen - das ist so hölleschwer - das ist nicht mal "so eben schnell" wegzutragen........

......und Patina hat es ja ohnehin schon ..........

...........Als Matratzenschoner hab ich einfach von unserem ehemaligen Sofa die selbstgenähte Husse aus antiken Leinensäcken umgearbeitet - passt perfekt ........

.....und obwohl das Bett beim Pavillon steht, wirkt alles in natura bei weitem nicht so gedrungen, wie leider auf den Fotos. Und ich wollte unbedingt, dass das Bett DORT steht, denn 1. kann einer (ICH?!?) auf dem Bett sich aalen und gleichzeitig dann etwaigen Gesprächen unter dem Pavillon folgen und 2. hat man von dort den besten Ausblick in den Garten - jetzt muss alles nur noch anfangen zu blühen, dann ist das vom Gartenbett aus ein atemberaubender Blick in den Garten .........

......Und da ich ja wie viele von Euch auch, z.Zt. mächtig an einer Erkältung zu knabbern hab, ist der Tee schon bereitgestellt......

......und die weisse Geranie, die den Winter im oberen Bad verbracht hat, durfte auch gleich mit ins Freie ziehen..........

.......ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebste Jacqueline,
    das Bett setzt dem Ganzen die Krone auf!!!!! Unbeschreiblich schön!!!! Da würd ich den ganzen Sommer nicht mehr aufstehen!!! Ich find auch die Mauern ringsrum traumhaft!!! Ich wünsch Euch die allerschönsten Sonnenstunden und einen Traumsommer!!!
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. ...bin begeistert...das Bett ist ein Traum!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Jaqueline,
    Als Mund auf...Mund zu... Ich würde ja gern was sagen, aber ausser einem Luftausstoss kommt da erstmal nix gescheites...
    Die Farbe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich meine: mein Gott DIE Farbe und DIESES Bett als Kombination ist nicht zu schlagen...
    Wer will da bitte noch eine Liege??? Egal wie die aussieht ;o)
    Also heute ein weiterer verdammt dicker Lob an Deinen Helden: das war eine grandiose Idee von ihm! ;o)

    Liebste Grüße und viele entspannte Stündchen in dem traumhaften Bettchen :o)
    Nelly

    AntwortenLöschen
  4. ach das Bett könnte ich mir auch richtig toll in Amys Zimmer vorstellen. In deinem Garten siehts natürlich auch wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Sooo schön romantisch... Und nach dieser Gartenserie muss ich jetzt erstmal googeln. Allerliebste Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  6. Super , einfach super !:-)

    Ein schönens Wochenende und
    ganz liebe Grüsse

    Chris

    PS: Bin nur Sprachlos !

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jaqueline,
    die Bilder sind traumhaft schön und das Bett ist ein richtiges Highlight!


    Ich hatte im letzten Sommer auch so ein altes Bett in unserem Garten plaziert, Sah auch toll aus. Jeder war völlig begeistert. Jetzt habe ich es wieder zurück ins Haus geholt. Zuviel Action, wenn es denn mal regnet. Alles jedes Mal wieder wieder ins Haus zu holen war mir einfach zuviel Arbeit.

    Ich wünsch dir einen super sonnigen Sommer. Viele Stunden in denen du auf deiner Liege schmökern oder einfach nur träumen kannst.

    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Boooaaahh!!!
    Ich weiß nicht was ich sagen soll, ich bin sprachlos... :)
    SOOOOO WUNDERSCHÖN!!!!!!
    Es ist einfach der Hammer!!!!! :0)
    Sieht so romantisch aus und passt wie Faust aufs Auge zum Pavillon!!
    EIN TRAUM!!!!!

    Wünsche dir/euch ein wunderschönes Wochenende!!
    Alle liebe Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqueline,
    da hat Dein Held ja wieder einmal bewiesen, was für tolle Ideen auch die Männer haben können! Das Bett ist wie gemacht für Euer Sommerzimmer! Da könnt ich mir auch vorstellen in der Sonne zu liegen, zu schmöckern & den Garten betrachten!
    ...und ich bin auch der Meinung, Du solltest endlich ein Buch herausbringen;O)
    Dann könnte ich jeden Tag darin blättern und in dieser wunderschönen Wohnwelt schwelgen!
    Ich habe heute auf dem Flohmarkt genau so einen ovalen Spiegel wie in Deinem Schlafzimmer gefunden! Ein traumhaftes Stück mit schöner Patina!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Jaqueline,
    ...wenn Du vor mir stehen würdest, würdest Du denken "mein Gott, die Arme, ganz grün im Gesicht und der Sabber läuft ihr aus dem Mund und dieser starre Blick, der macht mir Sorgen, Held!!! ruf den Notarzt, schnell, es ist dringend, die kippt gleich aus den Latschen!!!" Und der würde dann nur noch diagnostizieren,, das ich unter extremsten Neid leide, ganz ganz hochgradig schlimm.....
    Habt ein schönes WE
    GGGGGLG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. scheint ansteckend zu sein, nur das ich noch pickel bekommen habe, wie wärs mit einer vertreibung aus dem paradies?????????gglg theres

      Löschen
  11. ...danke für das Angebot, dass wir zwei auf dem Bett sitzen, aber in Wahrheit sieht das dann so aus, wenn Du schon draufsitzt und ich mich dazusetze, wippt es Dich durch die Luft:-)))), aber irgendwann komme ich und wenn ich Dich als Fluchtpunkt nehme, um mal vom Alltag abzuschalte...
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. KREISCH!!!!!!!!!! Jacqui...das ist wieder mal superduperhammerschööön♥ Ich liiiiebe die Eisenbetten so...Deins ist der Knaller♥ Hab ein wundervolles WE...Biene♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jaqueline,

    einen sehr schönen Blog hast Du! Und eurer Sommerzimmer ein Traum. Jetzt fehlt nur noch die Sonne! Bei uns jedenfalls zeigt sie sich überhaupt nicht.

    GLG, Kathi

    AntwortenLöschen
  14. Hat der Held eigentlich noch einen Bruder? Der wäre bei mir richtig, richtig gut aufgehoben! *looooooooool*
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Supercool! Das ist wirklich eine tolle Lösung!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Jacqueline,
    wie genial ist das denn?!?!.....das Sommerzimmer an sich ist ja schon der Hammer.....und jetzt das Eisenbett...."Mann" muss nur Ideen haben.
    Wunderschööööön!!!!

    Ich wünsche Dir gute Besserung und einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße, Birgit

    P.S.
    Bis Mittwoch !!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jacqueline
    Ich staune...es sieht wirklich genial aus. Urgemütlich, aussergewöhnlich und einfach nur schön. Grosses Kompliment und das Bett ist das Tüpfchen auf dem i. Ich wünsche dir ganz ganz viele schöne Stunden in diesem wunderschönen Gartenzimmer, einen herzlich schönen Sonntag wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Jaqueline,
    ich bin begeistert! Ach, was sage ich, begeistert ist gar kein Ausdruck. Das ist ja der Wahnsinn!! Soooo schön, soooo romantisch, sooooo wunderbar!!! Ich werde den Sommer über in deinem Garten verbringen! Und nu sach nicht, du hast keinen Platz! Denn das stimmt nicht! :-) Auch die Fotos vom vorletzten Post: Sooo toll!!!
    Aber angenommen, die Matratze wird mal plitschnass. Es dauert doch EWIG, eh die wieder trocken ist, oder???
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.