zum LADENHAUS-GEBURTSTAG

zum LADENHAUS-GEBURTSTAG gibt es noch bis einschliesslich 07.05.2017 einen 10%-GEBURTSTAGS-SALE in unserem ONLINESHOP und natürlich auch im LADENHAUS !!! auf alle Artikel,ausgenommen sind neue Magazine / Zeitschriften / Bücher, Versandkosten, die Gutscheine UND die Artikel, die in ihrer Artikelnummer ein K haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 ist im 10%SALE - Artikelnummer 12345K wäre NICHT im 10%SALE. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, denn in den Artikelbeschreibungen sind ja auch die Artikelnummern immer mit angegeben. Da aber unser Shop-System nicht ganz so intelligent ist und diese verschiedenen Artikelnummern nicht filtern kann beim Kauf, gibt es NACH dem Kauf innerhalb von 24 Stunden eine BERICHTIGTE BESTELLBESTÄTIGUNG, wo wir dann auch die 10% SALE dann rausrechnet haben. Wenn Sie die Zahlungsmethode Paypal nutzen möchten, erstatten wir die "zuviel" gezahlten 10% umgehend dann wieder zurück!

Montag, 23. April 2012

Mein Arbeitszimmer.......

.......hat an diesem Wochenende eine Generalüberholung erhalten - der Held hat für mich eine robuste Paneel an einer Seite eingezogen - 2,4m hoch und 2,80 breit - aus ganz schlichten Bauholzplanken .......

.....und nach langem Rücken und Schieben paßt nun "mein" antiker Bäckereitisch vor diese Paneelwand...........

....auf der alten Arbeitsfläche kann man noch wunderbar die unzähligen alten Spuren vom Brotmesser erkennen - so ist über die Jahre eine ganz tolle Patina entstanden.....
 
.........durch den Vorhang kann man dann auch hinter die Paneelwand gehen - Stauraum, der auf den ersten Blick dann nicht so ins Auge fällt.......
 
.......Die "Innere Giebelwand" ist nun auch endlich fertig gestrichen - und ja, ich bin selbst auf die Leiter gestiegen und der Held hat von unten "gesichert" - immerhin ist das Dach auch über 5 Meter hoch ........

........jetzt kommt auch viel mehr Licht ins Arbeitszimmer - es muss nun nur noch die Gibelspitze dort hinter der Glaswand gestrichen werden, denn da hatte sich das "kleine Kind" mit diversen Griffiti-Zeichungen verrewigt und wie das so ist: was der Jugend gefällt, ist nicht immer auch der Geschmack "älterer Generationen" - dieser Rum liegt genau über dem grossen Bad und gehörte damals zu ihrem Wohnbereich........

.......der kleine Materialschrank steht leicht schräg in der Ecke und wirkt so viel gefälliger ..........

 
......
 
.......und so hat auch der kleine Arbeitstisch gleich neben der Tür seinen "neuen" Platz...
 
 ........
 
....step-by-step bekommt auch das alte Buffett eine Frischekur - aber eben immer nur, wenn mal Zeit dafür ist - solange muss ich halt mit dem halbfertigen Anblick leben. Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut!........

.....diese antike Schneiderpuppe haben wir vor ein paar Wochen in einem ziemlilch erbärmlichen Zustand gefunden. Der Bezug war völlig hinüber und auf einer Schulter hatte sie einen mächtigen "Schmisss" - also wurde der Stoff und die Wattierung entfernt. Was mich verblüfft hat und mir vorher auch nicht so bewusst gewesen war: scheinbar wurden früher Schneiderpuppen auch AUF MASS gefertigt - wohl nach dem tatsächlichen Abbild der zukünftigen Trägerin der Kleider. Bei dieser Schneiderpuppe hier sieht man ganz deutlich, dass sie aus unzähligen kleinen Pappeschnipseln sehr realistisch nachempfunden wurde. Die Maße 148 89 114 sind mit Bleistifft auf dem Torso vermerkt. Sowas finde ich ja immer spannend - man sieht es leider nur auf den Fotos nicht so gut...............

.......So, nun werden wir mal weiterräumen - mein "neuer" Arbeitstisch muss noch hochgeschleppt werden, damit auch die Nähmaschine wieder ihren Platz dann hat. Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jaqueline,
    Was für ein Traum. Es sieht alles so harmonisch aus. Es passt alles zusammen.
    Sehr schön!
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Ach sind das wieder tolle Bilder! Die Schneiderpuppe ist ja mal ganz was anderes. Aber schon gediegene Masse, gell?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqueline,
    wie gern würd ich bei Dir mal Mäuschen spielen...;))) Es sieht alles so gemütlich und stimmig aus...Die Giebelwand ist ja toll...
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ist das schön geworden!
    Und so voller Schätze - so viel wie du in deinem Arbeitszimmer dekoriert hast, findet sich bei uns nicht mal im ganzen Haus.
    Ok, etwas "leerer" mag ich es ja, aber das ein oder andere wäre ein Stück zum moppsen für mich ;o)
    Der Bäckereitisch ist 'ne Wucht! Wäre er etwas tiefer, dann hätt ich ihn dir schon irgendwie abgeschwatzt und du weisst ja, ich hab' jede Menge Ausdauer ;o)
    Dann kann der "hohe" besuch ja bald kommen......pass blos auf, dass das Haus nachher nicht leer ist ;o)

    AntwortenLöschen
  5. LoVe the touch of **BuTTerFly SiGhTiNg** In-The-Window!*!*!
    Jeanine Burkhardt - USA

    AntwortenLöschen
  6. WOW!!
    Wieder sooo wunderschöne Bilder!!
    Bei dir entdeckt man immer wieder "neue" Schätze!!
    Dein Arbeitszimmer ist der Hammer!
    Alles ist so stimmig und passt soo wunderbar zusammen... :)
    Der Giebel ist ein Traum!!
    Da wart ihr schön fleißig.. :))

    Alles liebe Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqueline,
    einfach ein Traum deine vielen wirklich alten Sachen. Bei Dir gibt es überall etwas zu entdecken. Klasse!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Das sind tolle Bilder. Ich luscher ja gerne in dem Zuhause von anderen (huch wie sich das ahnhört) aber hier haben viele sooo ein tolles Zuhause, da schmachte ich dann gerne vor mich hin :-))

    Die Maße des Torso finde ich toll - endlich mal keine 90 60 90 *hihi*

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....einfach nur toll!!!
      Lieben Gruß
      Anja

      Löschen
  9. Liebe Jaqueline,
    toll ist der Raum geworden, wunderschön, was für eine Arbeit, Respekt!
    Der alte Bäckertisch der ist ein Traum, aber es ist alles sehr schön.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. In so einen tollen Zimmer kann man sich sicher
    ganz dolle Inspirieren lassen.
    Wunderschön.

    Ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  11. TOLLES ARBEITSZIMMER !!!

    EINFACH WUNDERSCHÖÖÖÖÖN £££

    GRÜSSLI KARIN

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jaqueline!
    So ein schönes Arbeitszimmer!!!! Wow! Einfach immer wieder toll, einen Blick in Euer Wohnen werfen zu können. Viel Spaß und noch einen schönen Abend. LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  13. I love your Arbeitszimmer!!! I especially love your cupbord...it reminds me of the one my grandmother had in her kitchen!!! Sehr Toll!!!!
    Liebe Grusse,
    Chris :o)

    AntwortenLöschen
  14. What a great space...love every detail!

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie wunderschön, ein traumhaftes Arbeitszimmer und wenn ich mal wieder in meiner Heimat dem Oderbruch bin, dann schau ich gern in Angermünde rein und bewundere dein Geschäft. Da freue ich mich schon drauf.
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Hi Jaqueline,
    ich sitze immer mit offenem Mund vorm Laptop, wenn ich deine Post lese. Sooooooo unglaublich schön, so atemberaubend himmlisch. Du wohnst in einem Schloss und du hast so ein kreatives Händchen. Bei dir schaut alles phantastisch aus und es gibt so vieles zu entdecken! Deine Fotos könnte ich stundenlang betrachten!!! Wie groß ist euer Haus eigentlich??????
    Stell dir vor, wir wohnen in einem 114qm großen Haus. So groß ist sicherlich alleine schon euer Wohnzimmer!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.