Sonntag, 24. April 2011

Wunderschöne Ostertage

..........hatten wir bisher.......Freitag und Samstag sind der Held und ich bei diesem herrlichen sommerlichen Wetter durch den Garten getobt, haben so manche über den Winter unansehnlich gewordene Ecke aufgeräumt - wie z.B. den Platz, an dem ich so die kleineren Dinge für den Garten aufbewahre ...........- auch dafür eignen sich die riesigen Metallkästen sehr gut, da sie ja wetterfest sind und bestimmt schon schlimmeres erlebt haben, als Wind, Wetter und Regen - bisher wirkte diese Platz immer chaotisch .......vieles davon lag um den Arbeitsplatz herum - dort stehen nun wirklich nur noch die leeren Töpfe, die sich bestimmt bald füllen werden............und eine "Grundausstattung für den schnellen Einsatz" ist sowieso immer auf "Emil", dem kleinen Handwagen, den ich im Garten benutze, wenn ich versuche, dem Unkraut Herr zu werden, oder Abgeblütes ausschneiden möchte ...............es wurde vieles gestrichen (davon ein andermal mehr).........wir haben ein halbes Dutzend dieser wunderschönen Hortensien für die Steinmauer unter dem Kirschbaum gekauft.......die ersten Gemüsepflanzen sind auch noch in den Einkaufskorb gehüpft.............UND ich hab mal ein paar Fotos von den Tulpen und anderen Frühlingsblühern, die jetzt im Garten ihre volle Pracht entfalten, auf Fotos festgehalten........der Birnbaum vor dem Hausgiebel steht in vollster Blüte und das Summen und Surren der Bienen ist wirklich beeindruckend......und die weissen Veilchen unter dem Wallnussbaum stehen auch in voller Blüte........auch diese Schattenschönheit ist dieses Jahr wieder da.......sie wächst neben dem Steg am See und ist nur auszumachen, wenn man ganz genau hinschaut..........egal wo man im Moment hinschaut, grünt und blüht es jetzt............diese Magnolie blüht im Halbschatten im hinteren Teil des Gartens und hat ca. 15cm große BLüten mit atemberaubendem Duft........Besonders fiebere ich jedes Jahr der Wiederkehr "unserer" Störche entgegen - es ist für mich immer ein besonderes Highlight, wenn sie aus ihrem Winterquartier zurückkehren und ihren Horst gegenüber unseres Hauses beziehen .........dieses Jahr gab es ein paar Auseinandersetzungen zwischen zwei Storchenherren und die "dame" schaute zu uns putzte sich derweil gelangweilt das schöne Gefieder .....ich liebe diese majestätischen Vögel und das laute Geklapper ihrer Schnäbel, wenn sie sich begrüßen.........abends dann hatten wir ein Osterfeuer hinter dem See gemacht - mit Würstchen am Spieß, Baguette, Salat und was sonst noch alles dazugehört.........und gestern (Ostersonntag) haben der Held und ich früh schon die Osterüberraschungen im Garten verteilt. Die Fellträger mußten natürlich von drinnen zuschauen - zu gerne hätten sie beim Suchen geholfen....auch die nun schon großen Kinder lieben es noch immer, die Verstecke aufzuspüren.....
.....Die Kinder haben den Frühstückstisch liebevoll unter der Pergola gedeckt - so konnten wir das erste Mal in diesem Jahr draussen frühstücken .........und hatten einen seeeeehr entspannten Tag ..............- ich wünsche Euch einen wundervollen Ostermontag - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Ach was sind das für tolle Bilder und wie ich mich gefreut habe,euch 4 mal zu "sehen" !
    Das letzte Bild ist so schön,ihr seid ein tolles Paar!
    Viele liebe Grüße
    Lana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jaqueline,du hast es wirklich traumhaft schön bei dir,wie im Paradies...träum....
    Und das Storchennest ,das du beobachten kannst,ist einzigartig schön!!!!Hat bestimmt nicht jeder...
    Ich wünsche dir,euch, noch einen wunderbaren Ostermontag!!!!!
    GGGGlG,Silke

    AntwortenLöschen
  3. klasse Impressionen, toll, was ihr alles macht !!! die Störche, klasse !!! ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Lieben,
    schöne Osterimpressionen und ein so schönes Foto von euch beiden...schön, dass du es uns gezeigt hast.
    Macht es euch heute auch noch schön!

    GGLG von uns
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jaqueline,
    in deinem Gärtchen läßt es sich gut ausharren.
    Sicher verbringt ihr viele schöne Stunden dort.
    Solche Art Garten mag ich sehr.
    Danke für die schönen Oster, Pflanz und Topfeindrücke!
    Wünsch dir noch einen sonnigen und relaxten Ostermontag.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jaqueline,

    diese wunderschönen Bilder lassen auf einen schöne großen Garten schließen. Die Hortensien sind ein Traum. Mein ganzer Garten ist voll damit, ich liebe sie einfach.
    Dein Karre " Emil" - klasse , sowas bräuchten wir auch noch.
    Das die Storche bei euch nisten ist soo schön. Dann ist die Welt noch in Ordnung.

    Es ist immer schön zu sehen wer hinter einen Blog steckt, das Foto von euch ist richtig schön.
    Einen schönen Ostermontag wünscht dir
    christa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Jaqui & Franki,

    das freut mich jetzt aber ungemein, soooo ein harmonisches Bild von Euch zu sehen !!!!!
    Nach all dem Fleiß habt Ihr Euch diesen liebevoll hergerichteten Tisch aber auch verdient (ich seh es richtig vor mir)
    Besonders schön finde ich Deine Magnolie und dass bei dir so nah Störche sind: Natur pur. Aus Linum kenne ich sie ja massenhaft, aber diese hier hast Du wohl fast für dich allein

    wir müssen nächste Woche mal tele, nich ?

    bis dahin
    ganz herzliche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen meine Liebe,

    bist das Du mit Deinem Held auf dem letzten Foto?
    Schön,daß ich jetzt ein Bild zu Deiner Stimme habe.....:o)

    Mir geht es an manchen Tagen ganz gut....und dann gibt es Tage da sitz ich im schwarzen Loch....aber es wird schon wieder....und wenn ich dann wiederhergestellt bin komm ich Euch besuchen....wird wahrscheinlich heuer das einzige Highlight des Jahres :o)

    Wünsch Euch eine wundervolle Woche!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Hello sweet!!!!
    I love your photos so many nice things!!!!!!
    I whish i live over there!!!!!
    So I could by any things!!!!
    have a nice week!
    Hugs Kathrine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jacqueline,
    schöne Impressionen zeigst du und das Foto von euch hat mir besonders gut gefallen. Liebe Störche, sie sind einmalig schön. Würde sie wahrscheinlich den lieben langen Tag beobachten. :-)))
    Habe mich mal ein wenig durch die letzten Posts gelesen. War einfach verblüfft, was eine neue Wandfarbe ausmachen kann, deine schönen Möbel kommen ganz anders zur Geltung. Finde sie wirken noch mehr. Gefällt mir super gut!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. das ist ein traumgarten. die möbel, die gegenstände, töpfe, holz und zink... herrlich :). wenn ihr mal die nase voll habt von allem, sagt bescheid, ich hol alles ab. :)

    ganz liebe grüße eli

    AntwortenLöschen
  12. liebe jacqueline,
    ihr habt wirklich, wie wir die tage verbracht. ich konnt auch nicht die finger vom buddeln, unkrautziehen, ein neues beet anlegen und ekorieren lassen. euer garten ist ein traum, so wunderschön dekoriert und bepflanzt. eine richtige oase.
    so ein "emil" habe ich vor kurzem am flohmarkt gekauft. der kleine zwiebeinige zieht den vierrädigen auch gerne hinter sich.
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jaqueline, danke;-)) ich schätze Deine Meinung sehr.
    Aber ich denke das weißt Du.
    Die alten Metallkisten sind der Hammer, mir ist fast die Luft weggeblieben, als ich sie sah!!!!
    Da mußte ich gleich an das Arbeitszimmer in der Jeanne d´arc denken, das ist mir so im Gedächtnis geblieben, das ist shabby pur.
    In schwarz sehen sie auch toll aus, aber in natura der Hammer.
    Das Foto von Dir und Deinem Helden ist super harmonisch;-))
    Ich wünsche Euch einen schönen Sommerbeginn und alles Liebe Domi!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.