Freitag, 8. April 2011

Unter dem Pavillon.....

......wir haben schon länger nach einem geeigneten Gartentisch für den Pavillon gesucht gehabt - die ehemaligen Tische (ebenfalls 2 aneinandergestellte Biergartentische) waren irgendwann im Herbst zu Arbeitstischen auf dem Schleifplatz geworden, dann stand ein ausrangierter Wohnzimmertisch da, der dann in den Werkstattschuppen wanderte......also wieder auf die Suche - und ich wollte mindestens 2m Länge und eine ordentliche Breite......so schnell haben wir leider nichts gefunden - also haben wir wieder 2 Biergartentische gekauft (50x220cm)und die Tischplatten wurden erstmal weiss wetterfest gestrichen und die Sitzbank am Kopfende gleich mit dazu ..........jetzt müssen wir nur noch die Bezüge für die Stuhlauflagen wiederfinden - dann kann die Gartensaison beginnen ....kennt Ihr das auch, dass Ihr im Herbst etwas so gut verräumt, dass im Frühjahr dann das grosse Suchen beginnt????.....aber kaum war die Farbe trocken, war zumindest der Tisch schon dekoriert......der Held hatte von seinem letzten Besuch bei seinen Eltern eine Wagenladung (es waren wirklich so viele) Zweige der Korkenzieher-Haselnuss mitgebracht - sie wächst dort auf seinem Grundstück wie Unkraut - und gestern hab ich erstmal zwei große Kränze daraus gesteckt .......es macht sich ganz einfach, da die gewundenen Zweige sich prima zu einem dicken Kranz verkanten lassen.........im Wohnzimmer bedeckt der 2. Kranz fast die gesamte Tischplatte vom runden Tisch (und der ist wahrlich nicht klein) und der alte Hühnerfasan hat darin erstmal vorösterlich seinen Platz gefunden (der Anfang der Osterdeko wäre also gemacht).........ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Traumhafte Bilder wieder! Der Fasan hat wirklich was Österliches an sich :)

    Ich kenne es nur zu gut, dass man was wegräumt und es dann nicht mehr findet. Ein alljährliches Problem bei mir ;)

    Habt ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. wir müssen uns auch noch was für den garten einfallen lassen. wir haben einen runden tisch und 3 stühle von den schwiegereltern, 5 blaue gartenstühle von der schwiegeroma. eine alte zweierbank. alles bunt gemischt.

    liebe grüße eli

    AntwortenLöschen
  3. ... ich bin ja großer Fan von Dir und das schon lange, und jedesmal bin ich überrascht, was Du alles aus dem Ärmel zauberst, ich hab meine Korkenzieherweide vor Jahren unseren Nachbarn geschenkt, weil ich sie -naja- blöd fand und jetzt kommst Du und machst sooo tolle Kränze davon. Gott sei Dank versteh ich mich mit meinen Nachbarn und werd mal rüber klingeln gehen...ich hab da so ne Idee:-)))
    ganz liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  4. Uns geht es jedes Jahr mit dem Christbaumständer so, dass wir erst suchen müssen und keiner sich mehr erinnern kann...

    Bei mir gibt es im Moment eine Verlosung zum ersten Bloggeburtstag, schau doch mal vorbei!

    Liebe Grüße, Therés

    AntwortenLöschen
  5. Ihr habt einen wunderschönen Pavillon. So einen hätte ich auch gerne, aber da ist unser Garten zu klein, da steht nämlich schon allerhand anderes drauf :-) (Spielhäuschen, Gartenhaus usw.)
    Einen schönen Sonntag,
    viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.