Donnerstag, 28. April 2011

VERGISSMEINNICHT.........

..........blühen jetzt überall in den Beeten ...
......sie vermehren sich einfach so und ich LIEBE sie - diese zarten Miniblüten, die kleinen blauen Sternchen gleichen ........die sowohl zu Tulpen als auch später zu den Rosen in den Strauss gebunden einfach toll aussehen ........die zu weissem Porzellan schon wieder edel wirken............ aber auch zu rustikalerer Keramik einen schönen Kontrast bilden..........sie sind einfach zauberhaft, wunderschön, .............eine Erinnerung an Kindheitstage. Da blühten sie zu hauf im Garten meiner Großeltern...
....sogar Gedichte wurden ihnen früher schon gewidmet...........mittlerweile gibt es die Vergissmeinnicht auch schon in weiss - die ersten hatte ich letztes Jahr entdeckt und im Garten ausgesetzt - sie scheinen etwas langsamer zu sein und die selbst ausgesäaten blühen zumindest bei uns im Garten dann erst etwas später .........diese hier hatte im Blumenladen letztes Wochenende in Berlin entdeckt.......Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline,
    da schließe ich mich an. Vergissmeinnicht sind einfach schön; egal in welcher Farbe.
    Ich habe beide, und die wandern jetzt durch meinen Garten.
    Ich wünsch' Dir eine schöne Restwoche.
    LG von Catherin

    AntwortenLöschen
  2. Vergissmeinnicht mag ich auch sehr sehr gerne. Diese kleinen zarten Blüten haben es mir sehr angetan.
    Deine Fotos sind ein Augenschmaus. Wunderschön!!!!!
    GGGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das sind herrlich schöne Frühjahrsbilder...besonders euer neues" Wohnzimmer im Hintergrund ist einfach grandios schön und so edel!

    Hab einen schönen Tag!
    Nicole

    P.S.: Das Geld ist endlich mal unterwegs! Ich freue mich auf das Kissen

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Vergissmeinnicht. Sie sind doch einfach zu schön. Grad zu Ostern habe ich auch einige weiße und blaue in den Garten eines Freundes gesetzt. Sie wirken so unglaublich filigran.
    Liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Kerzenhalter auf Deinem Tisch einfach traumhaft, fast alles bei Dir erinnert mich an das Haus von meiner Oma.
    GLG
    Taty

    AntwortenLöschen
  6. ja ich habe sie auch im Garten, in weiß und in blau, es gibt sie auch in rosa, mag ich aber nicht so gerne, sie sind wunderschön, genau wie deine Impressionen, liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, ein post dem Vergissmeinnicht gewidmet! Ich liebe dies zarte Schönheiten und lasse sie im Garten einfach wachsen, wo sie wollen. Ich konnte jetzt auch nicht die Finger davon lassen um sie zu Fotografieren.Wenigstens mit einem Bild sind sie bei mir jetzt auch präsent. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  8. Vergissmeinnicht mag ich sehr! Finde sie haben etwas nostalgisches, vielleicht weil es mich auch an früher erinnert. Waren die Lieblingsblumen von meiner Oma und ihrer Mutter. Sind bei uns im Garten auch letztens gepflanzt worden, hoffe sie vermehren sich :-)) Garten wächst übrigens :-))) so nach und nach nimmt alles ein wenig Gestalt an und was nicht diesen Sommer passiert...kommt eben im nächsten :-)) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.