Freitag, 13. Februar 2015

die ersten Blumen aus dem Garten....................

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich irgendwann schon so früh im Jahr die ersten Blumen aus dem Garten holen konnte....................

......damit meine ich nicht irgenwelche knorrigen Äste oder vertrockneten Hortensienblüten aus dem vergangenen Jahr - NEIN, ich meine RICHTIGE Blumen, die auch blühen bzw. anfangen zu blühen!...........

.......mit Freude hab ich gestern entdeckt, dass dieses jahr zum ersten Mal SO RICHTIG üppig die Christrosen blühen - jeder Horst hat mehrere Stengel gebildet. Und dabei stehen sie schon 5 Jahre an dieser Stelle - jetzt endlich scheinen sie sich aklimatisiert zu haben.............

........und unsere Schneeglöckchen hinten im Garten im weißen Beet vor dem Teich sind schon 15 cm aus dem Boden ..........
 
.........tapfer haben sie sich gegen die Blätterschicht vom letzten Herbst hervorgekämpft..............

..........im Moment ist das Wetter aber auch absolut genial - ab Mittag, wenn sich der Hochnebel gelegt hat, haben wir hier strahlenden Sonnenschein und ganz milde Temperaturen!.........
 
......und so hab ich gestern um die Mittagszeit bereits "Feierabend" gemacht - ich MUSSTE einfach raus. Die milde Luft geniessen, dem Zwitschern der Vögel lauschen, die ersten "Heimkehrer" am Himmel beobachten. In diesem Fall Unmengen an Staren, die gerade wiederkehren und sich vermutlich schon auf die Kirschenernte im Frühsommer freuen. Die Pergola liegt allerdings noch im Winterschlaf - da wurde nur ein wenig der Tisch dekoriert - und zwei Säulen mit alten Zinkteilen besetzt. Mit dem Frühjahrsputz warte ich noch, denn ich rechne schon noch damit, dass die Nächte nochmals knackig kalt werden können!..........
 
......achja, und die ersten beiden "Je-Länger-je-Lieber" hab ich vor den letzten Pfosten gepflanzt - als Rankhilfe bekamen sie eine alte Leiter. In meiner Fantasie umranken sie jetzt schon das Dach und werden uns im Sommer mit ihrem Duft betören.............

......Und so hab ich mir gestern mit einem Horst Schneeglöckchen den Frühling ins Haus geholt............
 
 ..........stellt man sie in die Vase, dann hat man ja nur 1-2 Tage was davon - aber mit den Zwiebelchen unten dran, halten sie eine knappe Woche im Haus...............

..........und danach werden sie dann im Garten vom "kleinen Haus" wieder ausgepflanzt...........
 
............und nun werde ich für mich das Wochenende "einläuten" und raus in den Garten gehen. An vielen Stellen den Winter "wegputzen" und einfach das schöne Wetter geniessen! Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende und morgen einen schönen Valentinstag. Und für alle, die nicht mit einem Blumengruß oder lieben Worten morgen bedacht werden, ist das folgende Foto gedacht  - nehmt es Euch gerne mit!............

................macht es Euch schön, Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. Danke schön, Ich hoffer, das du auch einen schönen Valentinstag haben. Ich liebe deine Osterhasen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Jacqui, ist das schööööön! Und dass Du sie dann auch wieder rauspflanzt eh noch genialer. Danke für diesen Post, der hat mir gut getan. Die Blumenkinder... Ach, ist das schön :)
    Ganz lieben Valentinsdrücker Dir, Deine Méa - schick die Haaaaalter :))))!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqui,
    wenn ich deine Blümchen sehe ,kann ich es gar nicht mehr erwarten, dass der Schnee zu schmelzen beginnt.
    Richtig "Frühlingshaft" ist es schon bei dir.
    Herzlich Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jaqui, da hast Du aber Glück mit Deinen Christrosen. Bei mir haben die nicht mal eine Chance gehabt zum Aklimatisieren ... die Schnecken waren schneller. Vielleicht habe ich irgendetwas falsch gemacht ... oder ich versuche es auch mal mit Schneeglöckchen. Ich fände es nämlich auch wunderbar, wenn zu dieser Jahreszeit etwas im Garten blüht - und dann auch noch in weiß :) Aber es soll bei mir wohl nicht sein. Deine Amphore mit den Glöckchen (und ein bißchen Silberblatt) sieht echt toll aus.

    Frostige aber auch sonnige Grüße
    von Corina aus dem Schwabenland

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wunderbare Idee!
    Bei uns liegt noch richtig viel Schnee, da schläft leider noch alles !

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Ach Jacqui sind die Schneeglöckchen schön......in meinem Garten stehen sie auch in voller Blüte und auch die ganzen Frühblüher treiben aus.....heute war es auch bei uns so wunderschön nur leider hatte ich Spätschicht aber morgen.....oh ja morgen:))))(hoffe ich das es auch sooooo schön ist) morgen geht der Karnevalskinderzug und ich muss mit Püppi hin......
    Leider sind bei mir die Christrosen auch nie wieder gekommen.....keine Ahnung an was das liegt
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Euer "draussen-Zimmer" ist immer wieder wunderschön! Das leuchtet schon so richtig frühlingshaft! Und hier bei uns liegt seit ca. 3 Wochen noch eine geschlossene Schneedecke - obwohl wir alles andere als in den Bergen wohnen... Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  8. Mal wieder wunderschöne Eindrücke, Jaqueline! Mir ging es gestern ebenso - eigentlich hätte ich so viel für den Laden machen müssen, aber dieser wundervolle blaue Himmel, die ersten Kraniche die über unser Haus zogen & den Frühling mit tollen Formationen und Klängen eingeläutet haben, unser kleiner Kater, der zum ersten Mal durch den Garten hüpfte & solche Freude dabei hatte - haben mich von meiner Arbeit abgehalten! Stattdessen habe ich die Kamera rausgeholt und so weit es ging alles festgehalten! Und weil du so tolle Ideen hast, hole ich mir auch auch gleich mit einigen von den vielen Schneeglöckchen aus unserem Garten den Frühling ins Haus :-)! Habt ein tolles Wochenende ...

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jaqueline,
    deine Fotos zeigen sich tatsächlich im frühlingshaften Gewand und auch hier gibt die Sonne ihre warmen Strahlen frei. Es ist herrlich und man riecht den Frühling schon. Schneeglöckchen haben wir nicht so viele und deshalb lasse ich sie draußen. Zuuu gern hätte ich auch so ein Bündel Glöckchen im Haus, denn ich liebe sie sehr, finde sie so zart und sie wirken für sich allein - ohne viel drumrum. Schön siehst aus. Diese pelzigen Blätter dazwischen geben dabei noch richtig was an Besonderheit dazu. Was ist das eigentlich?
    Ich wünsche dir/euch einen wundervollen, sonnigen Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  10. Happy Valentin und geniesst das tolle Wetter! Grossen Knutscha für die drei Fellnasen,LG sendet euch Tamara aus Jork :-)

    AntwortenLöschen
  11. What a lovely pictures. Yes, Spring is in the air. I can hardly wait.
    Have a very nice Sunday,

    Sarina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Jacqui,
    vielen Dank noch für deinen lieben Kommentar auf meinem Post!
    Bei dir sieht es ja richtig frühlingshaft aus, sooo schön...auch draussen..
    Hier scheint auch die Sonne übertag, herrlich ist das, aber habe
    draussen noch nichts gemacht...wenig zeit auch...Ich wünsche dir
    eine wunderschöne Woche mit viel Sonne!!!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jacqui, ich habe gerade deine schönen Aufnahmen der Schneeglöckchen bewundert und deinen Post gelesen. Bei mir war es dieses Wochenende ähnlich, es gab kein Halten mehr und ich habe die Stauden und Gräser abgeschnitten und auch die ersten Schneeglöckchen entdeckt. Es war genauso schön sonnig wie auf deinen Fotos im Garten. Freu mich dich entdeckt zu Hauben, bis auf bald mal wieder Christin

    AntwortenLöschen
  14. Ohh wie schön! Bei uns im Wald fangen die Schneeglöckchen auch schon an, im Garten hab ich es aber noch nicht geschafft, das sie wieder kommen :-( Ich denke bei uns im Garten ist der Boden zu lehmig,
    Und auch dein Laubenplätzchen ist jetzt ideal, geschützt und schön hell....die Gartensaison wird nun endlich vorsichtig eröffnet :-)
    Hab es fein
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.