Samstag, 11. Februar 2012

Eine wahre Schönheit..........

........ist gestern bei uns eingetroffen (hier hab ich mal ein wenig mit dem Fotoprogramm "gespielt").....
 
.....bei JENNY hatte ich diesen traumhaften Kirchenleuchter vor ein paar Tagen gekauft - von der Größe her eher ein Möbelstück - um die 137 cm hoch. Zwar ein wenig verbeult, mit einigen Zierelementen, die da nicht rangehörten - aber wirklich ein absoluter Traum - auch so, wie er hier ankam. Heute vormittag dann haben wir uns entschieden, wo das Traumteil seinen Platz finden soll - ich hab unserem Kirchenhändler ein Foto geschickt und mit ihm beratschlagt, wie der Leuchter wieder weitestgehend in seinen urspünglichen Zustand gebracht werden kann. Und nun erstrahlt er in seiner ganzen Pracht....
 
........natürlich haben wir ihm seine Patina nicht genommen - dann kann ich ja gleich einen neuen Leuchter kaufen. Aber im Fundus waren noch einige antike Opalglasblüten - leider war eine davon schon beschädigt, was aber nun am Leuchter nicht besonders auffällt - shabbychic eben.Die Opalglasblüten haben die Plätze der Ähren, die nicht an den Leuchter gehörten, eingenommen. ....
 
 .....Was wirklich mal an der Spitze angebracht gewesen ist, kann heute natürlich niemand mehr sagen - aber ein Kerzenhalter kann nicht verkehrt sein.....
 
......so hat sich mal wieder unser Fundus "bezahlt" gemacht......
 
.....An der Patina kann ich mich ja so richtig "brauschen" und immer wieder frag ich mich bei solch alten Teilen was sie schon so alles erlebt haben, wo die Teile wohl schon überall gestanden haben und welche Freude oder auch Leid sie wohl schon gesehen haben.......
 
........heute Abend dann werde ich die Kerze am Leuchter anmachen, mich mit einem Glas Wein aufs Sofa begeben und mich an unserem "neuen" Kirchenleuchter erfreuen. Ich wünsche Euch allen noch ein wunderschönes Wochenende - Eure Jacqueline
WHITE WEDNESDAY 139

Kommentare:

  1. Er ist wunderschön du hast recht manchmal wäre die Geschichte seeehr interessant....
    Mein Abend wir genauso aussehen nur ohne so einen wunderschönen Leuchter :o)

    Ein schönes WE

    GGGVLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. WOW!! Was für ein schönen Kirchenleuchter!!
    Einfach traumhaft und soo groß!!
    Du glückliche!! :))

    Wünsche dir ein wunderbares Wochenende!
    Alles liebe Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ach...da würd ich mich sooo gerne nebensetzen♥ Was für ein wuuuuundervoller Leuchter, ich wünsche mir auch so einen!!! Und wie ich sehe, hast Du den wundervollen Flechtsessel auch bei Dir untergebracht, ich wollte schon fragen, der hat mir auf den Bildern so gut gefallen!!! Tolles Ensemble übrigens, so wie wir das von Dir gewohnt sind♥! Ich wünsche Dir ein wundervolles WE, ♥-lichst, Biene♥

    AntwortenLöschen
  4. Aha, DU warst das also, die zugeschlagen hat ;o)

    Mach es dir schön kuschelig gemütlich, Prinzessin und pass gut auf dich auf.....

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline,
    der ist ja schön! Er hat bestimmt schon eine Menge erlebt!
    Ich hab ja diese Woche nochmal einen Schwung Emaillesachen bekommen, inklusive toller Geschichten, die mir meine Oma dazu erzählt hat! In meinem Blog kannst Du sie sehen;)))
    Hab ein kuscheliges Wochenende und viele Kerzenlichtstunden mit Deinem neuen Leuchter!
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. wie recht du doch hast . . . . mansche Geschichten sind seeehr interessant. . . . . . . . . . Ein schönes Wochenende
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqueline,
    der Leuchter ist wirklich ein Traum. Mit dem Fenster im Hintergrund wunderschön. Die Größe ist bestimmt beeindruckend. Ich wünsche euch einen schönen Abend im Kerzenschein.
    Es grüßt ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqueline!

    Ich muss sagen, als ich ihn bei dawanda gesehen habe, hat er mir nicht so gut gefallen, weil er mir persönlich mit der vielen Patina einfach zu dunkel war. Aber ich muss sagen ich bin schwer beeindruckt, was du wieder aus ihm heraus geholt hast!!! Jetzt mit dem Kontrast von den Opalinblüten und der Patina, der Wahnsinn. Da bekommt Patina direkt eine neue Bedeutung!!! Wenn du vielleicht nochmal Opalinblüten oder auch Messingblüten findest, würde ich mich freuen, wenn du an mich denken würdest. Ich habe nämlich noch einen ganz nackten Altarleuchter ;-).

    Alles liebe deine Diana

    AntwortenLöschen
  9. en leuchter könnte ich dir glatt klauen,ein wirklich traumaftes teil, gönn dir ein wenig ruhe, lass dir den rotwein schmecken, es grüßt ganz lieb theres

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jaqueline
    einfach traumhaft,mehr kann ich eigentlich nicht sagen denn mir fehlen die Worte,ich würd wahrscheihnlich den ganzen Tag davor verbringen mit glücklichen Augen;.)))ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.