Sonntag, 29. März 2015

DANKE!!!!!!!!!!!! UND reiches Finderglück.................

Zuerst möchte ich mich GANZ DOLLE / herzlich bei Euch für die vielen unglaublichen Lieben Kommentare, Mails und auch Anrufe von Euch bedanken - ich bin wirklich beeindruckt, WIEVIELE Menschen / Leser(innen) sich so sehr und von Herzen mit uns über den Artikel von unserem Wohnhaus in der neuen JDL freuen konnten und können! Ein RIESIGES DANKE AN EUCH DAFÜR!!!!! Ich habe gelernt, dass neidloses / herzliches Mitfreuen absolut nicht selbstverständlich ist - umso mehr hab ich mich über die vielen positiven Reaktionen von Euch gefreut - die haben wirklich gut getan !!!!!!...............

.......Am Freitag ging es dann wieder auf Tour - das erste Mal in diesem Jahr, wo ich wußte, dass es zwar wie immer dann am Samstag bedeutete: FRÜH AUFSTEHEN und bereits noch vor Sonnenaufgang mit der Taschenlampe über den Markt zu tappern auf der Suche nach den schönsten Schätzen..........
 
..................aber auch NICHT mehr so dolle morgens zu frieren, denn der Wetterbericht hatte angenehmes Wetter versprochen.  Und so war es dann auch! Und wir haben mal wieder wirklich so "einiges" gefunden und im Laufe des Vormittags dann füllte sich der Bereich um unseren Transporter mit den Schätzen, die wir nach und nach von den Händlern abholten. Wie z.B. diese sensationell schönen Sprossenfenster, die laut dem Verkäufer aus einem Schloss stammen sollen ..........
 
........und wenn man sich die wunderschönen Fensterriegel anschaut, dann kann ich mir das auch gut vorstellen, daß es stimmte, was der Händler zu den Fenstern erzählt hat........

.............genauso, wie diese RIESIGEN runden Fenster - sie stammen aus der gleichen Quelle und sind mehr als einen Meter im Durchmesser.............
 
.............natürlich bedeutete es wie immer auch: was holen wir wann von welchem Händler ab, was wir bereits gekauft hatten ????? - denn es macht ja schon Sinn, dass die Sachen, die als erstes eingeladen werden sollen, auch dann am nächsten am Transporter stehen ...........
 
.............und wie üblich war es mal wieder wie das Tetris-Spiel: es wirkte anfangs, als hätte ich wieder mehr gekauft als wie Platz im Transporter wäre und so hörten wir uns wieder die bekannte Frage von anderen Händlern an, die uns beim Schleppen beobachteten: und das wollen Sie alles mitnehmen, DAS ALLES soll da reinpassen. Und wie üblich blieb der Held absolut cool: DAS WIRD KLAPPEN!..........

.............na, dann gings los: in den großen Schrank wurden die Hocker UMGEKEHRT gestapelt - in die umgedrehten Hocker paßten die alten Bindegläser noch rein. Und so ging es dann weiter........

..............und es paßte tatsächlich wieder alles rein! Hier mal ein Handyfoto, als sich die Seitentür grad noch so schliessen ließ...........
 
............und diese antiken Rosenkugeln mussten dann im Fahrerhaus zwischen uns die Reise nach Hause antreten, es ging wirklich keine Maus mehr hinten in den Transporter.......
 
 ........aber kaum, dass wir heil wieder nach Hause gekommen waren und mit dem Ausladen begonnen hatten, die erste Hälfte der Ladung im Hof stand, begann es ganz fein zu nieseln und das ist natürlich so garnicht schön, wenn man ausladen will.................

.............und so haben wir dann erstmal einen "flotten Schuh" gemacht, die ersten Stücke in die Lager verräumt..........
 
............. und dann immer nur noch in Etappen ausgeladen, Fotos gemacht und erstmal wieder verräumt, usw..............

.......so haben wir diesmal leider nicht, wie sonst üblich, alles auf einen Haufen gesehen, was wir so gefunden haben........

................denn ich hab es ja schon öfters mal erwähnt, wenn wir alles eingeladen haben und auf dem Nachhauseweg sind, dann sinniere ich ja immer nach: was haben wir alles gekauft, was hab ich NICHT gekauft. Immer ist so das ein oder andere Teil dabei, wo ich mit einem Kauf noch gezögert hab und dann war es später leider weg oder passte eben am Ende einfach nicht mehr rein....
 
.........aber das ist ganz normal und ich finde auch, WAS wir so alles gefunden haben, ist einfach schön und darüber kann ich mich auch so richtig freuen!!!!! - UND, ich / wir haben uns auch sehr gefreut, mal wieder eine liebe Freundin, die auch Händlerkollegin ist, zu treffen. Solche spontanen Treffen sind immer besonders schön! Man spricht über den Markt, tauscht sich aus, was man so alles Schönes gefunden hat oder eben auch, was man alles NICHT gekauft hat und warum man es nicht gekauft hat - und lacht auch viel miteienander! - vor allem über sich selbst!.............

.......udn so geht der Tag dann vorüber wie im Fluge - nur der Rückweg dann, der zieht sich dann immer wie Kaugummi.............
 
............. Was würde ich darum geben, wenn man sich um die lange Rückfahrt dann drücken könnte - man nur auf einen Knopf drücken bräuchte und schwups, wäre man wieder Zuhause....
 
......und wie schön ist es dann, wenn man um die letzte Biegung fährt, das Tor zum Hof sieht und von draussen schon das Hundegebell hört - denn die Fellträger hören uns natürlich sofort. Das Hoftor wird geschlossen, die Fellträger kommen uns entgegengestürmt und uns weht schon der Kaffeeduft entgegen, denn diesmal hatten die Kinder auf die Hunde aufgepaßt und wir wurden so mit großem Hallo begrüßt !!!!!!!!!!! SO macht Nachhausekommen FREUDE!!!!!!!!.........

.........Irgendwann ist dann auch das letzte Teil ausgeladen, der Transporter ist ausgekehrt und der wohlverdiente Feierabend kann "eingeläutet" werden.............
 
..............ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen kuscheligen Abend und kommt morgen gut in die neue Woche! - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Wie ich eure Trödeltouren liebe, sooo schöne Dinge, entzückende Möbelchen und du schreibst immer so, das ich das Gefühl hab ich war mit dabei.....
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE Tatjana, das ist ein großes Kompliment! - ich freue mich sehr darüber!
      Hab einen schönen Abend!

      Löschen
  2. Liebe Jacqueline, wie gerne würde ich einmal so eine Tour mitmachen!... Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube mir bitte Miuh, das ist nicht nur Freude - da schmerzen manchmal ganz schön die Knochen nach.
      liebe Grüße!

      Löschen
  3. Oh....! Jaqui, das ist ja wieder ein Traum, was ihr da alles geholt habt! Ein Teil verlockender als das andere. Direkt angesprungen hat mich u.a. das Flieder-Bild. Ich liiieeebe Flieder!
    Wir sind auch wieder gut zu Hause angekommen. Sind am Donnerstag noch gleich durch gefahren. Gut so, denn seitdem liegen wir beide flach. Aber zu schade, dass wir nicht mehr bei dir waren. Wer weiß, was wir dann noch alles in unser Wohnmobil gepackt hätten.
    Ganz herzliche Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Schätze habt ihr da wieder ergattert!
    Ganz ganz toll!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. was für tolle teile!!! ihr könnt stolz sein!!! alles liebe von angie aus dem regnerischen norden

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Jacqueline
    Unglaublich, was ihr wieder alles für wunderbare Sachen gefunden habt. Und du beschreibst es so schön. Ich kann dir genau nachfühlen. Auch wegen dem neidlos mitfreuen kann ich dir nachfühlen. Ich habe viele, die sich mit mir über meinen Erfolg freuen. Aber eine ganz gute Freundin von mir liked so gut wie nie meine Facebook Beiträge und verliert auch sonst nie ein Wort ü er meinen Blog oder meine Fotos. Das verletzt mich dann schon. Und da muss ich dann einfach denken, dass sie ganz dolle neidisch ist. Und so ist es bestimmt auch bei dir. So viele Seiten im JDL zu erhalten, ist schon eine ganz grosse Sache. :-)
    Ich bin schon gespannt wenn ihr die neuen Sachen in den Shop einstellt. Die runden Fenster finde ich den Hit!
    Guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, so viele Schätze - die Fenster, am liebsten würde ich die hier ALLE einbauen, meine Güte, so schön... Es war, als mache ich einen kleinen Bummel bei Euch, hab mir jedes Teilchen angesehen. Möchte hier sooo viel verändern, doch die Möglichkeiten (auch die räumlichen) sind schwer begrenzt. Bin mal wieder zuuu ungeduldig...
    Eine wunderbare Woche, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn, wo findet ihr nur immer all diese Schätzchen.
    So viele schöne Sachen, da kribbelt es direkt in den Fingern....
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqui,
    tolle Sachen habt ihr auf eurer Tour gefunden. Man muss aber auch ein Auge für die Schätze besitzen . Alles gut abzuwägen, welche passenden Objekte mit zunehmen es sich lohnt. Diese Gabe besitzt du und dein Held.
    Bei dir bellen die Hunde,wenn du nach Hause kommst. Mir fallen die Kinder um den Hals. Jedesmal wunderschön.
    Bin gespannt auf diesen Freitag, da werde ich und mein Mann auf Raubzug gehen.
    Alles Liebe
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Oh to shop with you. Love the round windows the doors, the many pieces of old rustic beauty.
    So much amazement here.

    Happy Easter

    Xx
    Dore

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.