Donnerstag, 5. März 2015

Einfach UNGLAUBLICH.................

 Ja, am Anfang hab ich es tatsächlich kaum glauben können - in der letzten Ausgabe der JDL war ja unser "kleines Haus" in einem wunderbaren Artikel präsentiert worden, und in einem Absatz steht ja auch, dass in dieser Ausgabe nun unser Wohnhaus gezeigt werden soll. ABER so richtig glauben mochte ich es ja noch nicht - aber nun ist es "hochoffiziell": die Reportage wird im Heft 04/2015 sein - sogar auf die Titelseite haben wir es geschafft !!!!...........

.............bisher hab ich selbst noch garkeine Ahnung, wie der Artikel sein wird - ich hab noch keinen Vorabdruck gesehen. Ist zwar schade aber ich sehe es positiv: nachdem der erste Artikel schon so schön geschrieben war, hab ich nun selbst noch die Überraschung vor mir. Und, wenn ich schon die Vorschau-Bilder sehe, dann wird mir "ganz warm ums Herz" - ich finde sie sehr gelungen / wunderschön!...............

...............

.............

.............in den letzten Tagen hat mir ein lieber Freund noch eine RIESIGE Freude / Überraschung gemacht - er hat doch für mich tatsächlich die erste Ausgabe der JDL in einem Antiquariat in Dänemark aufgetrieben - was hab ich mich darüber gefreut !!!!!.............

..............nun ist meine Sammlung KOMPLETT !!!! - DANKE Du lieber B..........!.........

...........Und weil so viele von Euch immer wieder so lieb / besorgt nachfragen: unserem Martha-Mädchen geht es blendend! Die Fäden am Bein sind gezogen und nun müssen wir abwarten, wie die Heilung des Knochens in den nächsten Monaten voranschreitet. Diese Fotos sind gestern mittag entstanden - ich finde, sie drücken eigentlich alles aus! Die Beiden, Martha und Mr.Gin, sind wirklich wir ein verliebtes Päarchen zueinander!...
 
...

...........

.............Derzeit macht uns allerdings unsere Paula (12) große Sorgen - so gut es dem Martha-Mädchen geht, so unwohl fühlt sich Paula seit gestern. Sie frist nicht und schläft nur - dazwischen fiept sie herzerweichend, sodass wir schon gestern Abend in der Tierklinik gewesen waren (ohne nennenswerten Befund) und heute sitzt der Held wieder mit ihr in der Klinik und sie wird von Kopf bis Pfote nochmals durchgecheckt - diese Warterei ist schlimm, wenn man merkt, dem Fellträger geht es garnicht gut..............

..............und so liegen derzeit bei uns große Freude und Ungewißheit ganz nah beeinander ..........

.................Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag und paßt gut auf Euch auf!!! - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. seufz, wieder so schöne Bilder .....
    die beiden sind aber auch zu süß miteinander - ist eure Paula vielleicht eifersüchtig oder fühlt sich ausgegrenzt? ich weiß zwar nicht, ob sich das bei Hunden so zeigen würde, aber wenn es keinen Befund gibt, der körperliche Beschwerden erkennen lässt ...
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Artikel. Das ist wirklich toll und noch ein Grund mehr,das neue Heft zu kaufen.
    Ich drücke ganz fest die Daumen für Paula.
    Alles Liebe Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqui,
    wenn jetzt nicht der Kummer mit Paula wäre, könnest Du vor lauter Freude ausgelassen herumhüpfen. Würde ich jedenfalls machen, wenn es so tolle Neuigkeiten und Entwicklungen gäbe :-) Bei den Fotos von Martha und Mr. Gin geht mir das Herz auf.
    Gute Besserung für Paula!
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. wow, ich bin gespannt auf die andere ausgabe!!!
    und ich finde die beiden, paula und martha, sooo süß, wie sie zusammen liegen und drücke für die gesundheit der beiden ganz fest die daumen!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline,
    na dann bin ich ja mal gespannt, was die nächste Augabe von JDL so für euch bringt...schön, dass es Martha besser geht, aber schlimm, dass es im Gegenzug der anderen Fellnase nicht gut geht...ich hoffe es legt sich wieder...und Paula geht es bald besser...ich drück euch fest die Daumen...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Man leidet immer mit, wenn es den Fellträgern nicht gut geht. Gute Besserung für Paula.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  7. Noch einmal stimme ich mein Jubellied an und freue mich für dich und Martha natürlich auch. So ein süßes Mädchen. Mir bricht es immer das Herz, wenn Tiere leiden. Und Paula, was machst du uns denn jetzt für Sorgen! Flott gesund werden, meine Liebe, es ist Frühling!!!!
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja toll Jacqui, da freu ich mich für euch!!!
    Habe leider die letzte JDL noch nicht, muss sie noch
    kaufen, bin gespannt...und auch die nächste wird sicherlich
    toll! Gute Besserung für Paula!!!
    LG, NIcole

    AntwortenLöschen
  9. I have seen the JdL, with pictures of your beautiful home. It's gogeous.
    I am sorry to hear, that one of your dogs is ill. I know, how sceared one can be. Our dogs are both old, the eldest is nearly 17. When she only coughs, my heart almost stops. I hope, she will be allright en feel wel soon.
    Sarina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jaqueline,
    wie toll mit der neuen Reportage im nächsten Heft, schön, ich freu mich für dich.
    Traurig ist es, dass es Paula nicht gut geht, alles Gute und hoffentlich ist es nichts schlimmes.
    Alles Liebe von Tatjana


    Von meinem iPad gesendet

    AntwortenLöschen
  11. Das ist doch der Hammer Jacqui, ich freu mich so sehr für euch.....weißt du was ich denke......ihr habt der lieben Martha ein so schönes Zuhause und neuen Lebensmut gegeben und jetzt werdet ihr mit eurer geleisteten Arbeit, engels Geduld und viel Liebe belohnt.....und genau das habt ihr auch verdient.....ich bewundere euch
    Die arme Paula, hoffentlich haben sie nix schlimmes gefunden.
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  12. Congratulations on the awesome article in JDL everything is so amazing. Love your homes and blog! I'm a new follower from Utah USA. Best regards, Jo

    AntwortenLöschen
  13. Sehr, sehr schön. Ich liebe das Haus!
    Barry

    AntwortenLöschen
  14. Ach ja, die Mädchen - so drücken wir uns gegenseitig die Daumen und hoffen, alles wird wieder gut, und wenn der Frühling so richtig da ist, dann blühen die Blümchen und alles rutscht ab ins selige Vergessen.
    Und ich gratuliere Dir nochmals zur JDL - Nun hast Du was geschafft, was noch keiner hatte - gleich zwei eigene "locations" sind zu Ehren gekommen. Ist für die "Jeanne-D´Ärcer" natürlich auch ne dolle Sache. Einmal anreisen und ohne Ende Motive in gleich zwei Landsitzen, nüchwahr? Wo kriegen die das denn schon noch?
    Jou, das ist doch was. Nu kannste Zepter und Reichsapfel einfordern, hihi
    Alles Liebe, Deine Méa, die ein wenig Sonne braucht - morgen soll sie ja kommen...

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, einfach nur traumhaft schöne Fotos. Glückwunsch!
    Nun muss es nur Paula wieder gutgehen und alles ist perfekt. Ich weiß wie man leidet, wenn Hundekinder krank sind. Und erst dieser Blick....
    Die besten Wünsche zum angesagten Frühlingswochenende kommen von Bine

    AntwortenLöschen
  16. Love your home, it's a perfect fit for JDA, lové all you soulfully inspire.

    Such amazing photos

    Xx
    Bisous

    Doré

    AntwortenLöschen
  17. Hey liebe Jacqui!!!
    Ich bin schon sehr gespannt, das Cover ist ja sehr vielversprechend :-) Gratulation dazu!
    Und weiterhin toitoitoi für Martha!!!!!
    Hab es fein
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Jaqueline, du hast schon ein besonderes Zuhause! Das sieht man auf jedem deiner Fotos! Und erst deine vierbeinigen Hausgenossen! Denen geht's bei euch wirklich gut! Kann es vielleicht sein, dass deine Paula etwas eifersüchtig ist auf die anderen beiden Hunde? Ich wünsche dir und deinem Helden jedenfalls viel Freude in deinem schönen Heim!! lg Anita

    AntwortenLöschen
  19. Herzlichen gluckwunsch....oh dass wird ja sicher toll sein!!! Ich bin ja so neugierig!
    Ich habe auch alle JDL's so toll. Liebe deine bilden sehr! Nun noch eben warte auf die neuste ;)

    Feine tag

    Liebe gruss

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe die JDL abonniert und freue mich schon jetzt aufs neue Heft! Ich habe eure Bilder verschlungen und gleich auch noch deinen Blog gefunden - was will Frau mehr?
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.