Sonntag, 8. März 2015

Frühjahrsputz im Pflanzzimmer............



War das ein Wetter heute ?!? – Bei diesem Wetter MUSSTE man einfach raus!!! Kaum ein Lüftchen wehte und dazu strahlendster Sonnenschein – T-Shirt und leichte Strickjacke reichten völlig aus. Sogar die erste Wäsche konnte wieder an der frischen Luft trocknen! Und so waren wir (fast) den ganzen Tag draussen. Ein neuer Zaun am Gemüsegarten wurde gezogen (davon gibt es später mal Fotos) und ich hab u.a. Frühjahrsputz im Gartenzimmer abgehalten……
 
…………na, bei dem Wetter macht sogar putzen Freude !!!!!...........
………das alteEisenbett wurde entstaubt ..............
 
........und die große Madonna bekam einen frischen Kranz auf die Hände gehängt.............
.......bereits gestern abend hatte ich wieder einen Schwung neue Kissen vorbereitet / zugeschnitten gehabt - und heute morgen dann bin ich mit dem "ersten Hahnenschrei" aus den Federn gesprungen, hab mich an meine alte Nähmaschine gesetzt und hab sie rattern lassen, bis "der Arzt" kommt. Es ist unglaublich, wie zuverläsig dieses alte Maschinchen arbeitet - und dabei hat sie schon an die 50 Jahre "auf dem Buckel" - da kommt keine neumodische Nähmaschine mit!...........
 
........und so sind auch für das Gartenzimmer einige neue Kissen entstanden...........
 
............ich wollte das Gartenzimmer dieses Jahr etwas weniger "fluffig" haben - etwas "herber" sollte es werden......
 
......und es ist doch erstaunlich, was so ein paar neue Kissen ausmachen - denn ansonsten hat sich nicht allzu viel verändert!...........
 
........ja, ok, anstatt dem alten Strohhut hängt nun die alte Fechtmaske am Fensterladen.....
 
.......und der Querbalken wurde mit antiken Zinkteilen bedekoriert.............
........UND haufenweise weisse Stiefmütterchen sind in die Töpfe gewandert ...............
 
..........die weissen Stiefmütterchen haben ja schon "Tradition" bei uns - ich LIEBE es, wenn sie dann in verschwenderischer Fülle blühen, in der Sonne erstrahlen und abends zur "blauen Stunde" fast schon den Hof erhellen! An der Bambusstange wird dann hoffentlich das frisch gepflanzte "Je-Länger-Je-Lieber" sich dann demnächst hochhangeln ...........
 
.......Das weiche Schaffell auf meinem Gartenstuhl darf aber gerne noch eine Weile da liegenbleiben - denn im Schatten ist es ja doch noch recht frisch!...........
......sogar ein wenig Osterdeko ist ins Pflanzzimmer eingezogen - das kleine Vogelnest hatten wir beim Herbstschnitt in der Hecke gefunden gehabt. Jetzt ist es mit einem Putenei bedekoriert.........
.........sogar auf demPflanztisch mussten ein paar Stiefchen einziehen - ich finde, die Lagerkisten machen sich als Übertöpfe ganz gut!...........
 
............die restlichen Tontöpfe bleiben noch hängen, bis dann die Gartensaison so richtig eröffnet werden wird und dann auch die ersten Geranien etc. einziehen dürfen - aber das wird wohl noch ein paar Wochen dauern!..........
 
.......ansonsten war alles so wie immer bei uns: die Zweibeiner arbeiten und die Vierbeiner geniessen den Tag.............
 
.....................wie Ihr sehen könnt, geht es unserer alten Paula im Moment wieder ganz gut - das Fell glänzt, sie frißt wieder und bellt auch die Nachbarn wieder an. Die Ärzte in der Klinik konnten ihre Schwäche vor ein paar Tagen nach diversen Test auch nur mit dem fortgeschrittenen Alter erklären. Bis auf ganzleicht erhöhte Nierenwerte war alles in bester Ordnung. Und die Nieren arbeiten einwandfrei - es kann also nur eine Altersschwäche gewesen sein! Da waren wir dann doch SEHR erleichtert!............
 
.......und als die heimkehrenden Kraniche über uns ihre Kreise am Himmel zogen, (ichf inde, das ist ja auch immer ein Naturschauspiel, wenn die Kraniche zurückkehren. Mit lautem Geschrei fliegen sie dann über uns hinweg - für mich sind es die ersten RICHTIGEN Frühlingsboten)...........
 
............... da reckten die Herrschaften dann doch mal kurz ihre Hälse.....
 
.......und danach wieder in pure Entspannung zu verfallen.......
 
.......Ja, so haben wir einen wunderschönen Gartentag verleben können - meinetwegen kann es jetzt so bleiben!.............
......Ich wünsche Euch allen einen wuunerschönen Abend und kommt morgen gut in die neue Woche - Eure Jacqueline 
 

Kommentare:

  1. Liebe Jaqueline,
    ich freu mich, dass es Paula wieder besser geht, mich lähmen derzeit unsere Katzensorgen total :-(.
    Sehr schöne Fotos hast du gemacht, ganz besonders toll finde ich die von den Hunden im Garten und die Kissen sehen toll aus, möge das alte Maschinchen dir noch lange gute Dienste leisten.
    Liebe Grübe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hier var*s auch strahlendster Sonnenschein, so schön das ist. Oh, I habe deine Gartenzimmer so gern, sehen virklich toll aus.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqui,
    fleißig warst du. Was ein herrlicher Frühlingstag alles bewirkt.
    So gemütlich ist das Gartenzimmer geworden, dass du hoffentlich auch ein paar Stündchen findest, hier zu entspannen, wie die lieben Vierbeiner in der Sonne.
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ja liebe Jacqui, wir hatte auch wunderbares Wetter.
    Und ich war genauso wie du im Garten fleißig und habe die ersten Sonnenstrahlen genossen! Was muss das muss ;-)))
    Deine neuen Kissens sind ganz zauberhaft!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. I love the cranes flying home for spring. The sheep skin looks like a cozy place to nest in the garden relaxing in all your JDL inspiring rustic cottage. The iron bed is a perfect garden bed, love the bedding and all the grain sack French Nordic pillows.
    You inspire here the best.

    See you soon.
    Xx
    Bisous

    Doré

    AntwortenLöschen
  6. Danke, dass Du uns auf Deine Gartenreise mitgenommen hast :) War sooo schön, dei Fellträger so glücklich zu sehen und all die Pracht, die Du gezaubert hast. Ich habe auf dem einen Bild gesehen, Du hast ja sogar einen Waschzettel mit eigener Trademark, meine Güte, wie professionell ist das denn? Bin schwerstens beeindruckt. Ich muss demnächst auch an die Maschine - nur meine geliebte alte war leider so Schrott und man bekam keine Ersatzteile mehr, dass ich mir vor ein paar Jahren für viel Geld... eine neue kaufen musste. Ich hasse sie von Herzen und die kann NIX. Grumpfel...
    Und so haben wir gestern einen Ausflug ins erwachende Moor gemacht, die kleine Kranke scheint nun das Schlimmste überstanden zu haben, hohes Fieber verbrannte den Virus über Tage, sie war so tapfer - und nach all den Monaten scheint es, als hätten die Abwehrkräfte jetzt endlich gesiegt. Der Frühling kann kommen...
    Ganz lieben Gruß an Dich, Hobbit findet das Karton-"Haus" für den Kronleuchter stehe eigentlich ihm zu ;)) Deine Méa

    AntwortenLöschen
  7. Ein wundervoller Post mit so schönen Bildern! Dein Pflanzzimmer gefällt mir gut und du hast - wie immer - alles so schön arrangiert. Machst Du da dein Mittagsschläfchen? Das muss herrlich sein!
    Ich habe heute alle weisse Wäsche in die Waschmaschine gesteckt und will in den nächsten sonnigen Frühlingstagen meinen Balkon schön einrichten.
    Liebe Grüsse aus dem Süden
    Milena

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqueline,
    wunderschön habt ihr euer Gartenzimmer hergerichtet...und schön, dass es auch Paula wieder besser geht...dieser Tage habe ich die neue JDL erhalten und mir den Report über euch mal genau angeschaut und dabei festgestellt, dass ihr aus Angermünde seit...was ich super finde...ich lebe zwar schon seit einigen Jahren in der (Vor)Eifel...aber eigentlich komme ich aus Eberswalde...was ja quasi bei euch um die Ecke ist...im Mai werde ich dann wieder meinen Urlaub in der Heimat verbringen...und wenn ich es schaffe werde ich auch einen Abstecher zu euch in den Laden machen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. So beautiful! Love the white pansy, and the lovely black and white quilt. Jo

    AntwortenLöschen
  10. Wie kann die Sonne sich denn da noch vrestecken?! Es sieht ja urgemütlich aus auf dem weichen, windgeschützen Tagesbett, es muss ein Traum sein, heir ein paar Sonnenstündchen zu verbrigen! Was für ein frühlings-frischer Post! Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
  11. Oh dear what a beautiful greenhouse - love it!
    Have a lovely day and enjou the sunshine...
    Warm hug,
    Titti

    AntwortenLöschen
  12. Lovely photos Jacqueline and I love the image of the cranes returning...so special ...we don't have that over here... do you ever watch the dog whisperer ? Cesar Millan ? it is fantastic to watch him with the various dogs ....oh looks like my JDL magazine has just arrived and ...YES I think there is a special house in there for me to enjoy !! congratulations to you ...how lovely ! time for a pot of tea and a good read !
    Gail x

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jacqueline, wunderschöne Foto´s,
    ich schaue immer wieder gerne bei Dir rein.

    Lieben Gruß, Angelika

    AntwortenLöschen
  14. hüte dein pfaffschätzchen, lass es warten, wenn nötig, ich hab auch so eine und liebe sie
    lg
    knittingwoman

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.