Dienstag, 13. Januar 2015

Eine neue Häkeldecke - eine Auktion für "die gute Sache".....................

Seit ein paar Tagen ist eine weitere Häkeldecke fertig geworden - wie immer mit dem von mir so geliebten "Windmühlenmuster" - die Anleitung hatte ich schon mal HIER gezeigt - und NEIN, das Muster wird mir nicht langweilig! Ich kann es fast im Schlaf und genau das finde ich dann so schön am Häkeln oder auch Stricken: wenn man eben nicht so genau drauf achten muss, es keine allzu große Konzentration braucht und am Ende dann schönes / brauchbares Ergebnis bei rauskommt!...........

.....Das Garn zur Decke hatte ich diesmal von Katja von VERSPONNENES gekauft - es ist die Tilda-Wolle und ich muss sagen, diese Wolle verarbeitet sich wirklich toll und ist im Ergebnis nachher "butterweich"...........
 
.........und NEIN, ich bekomme keine "Provision" und habe auch keine Anteile an Tilda - aber ich finde, wenn etwas gut ist, dann kann man das auch sagen!..........

.........Und bei dieser Häkeldecke nun hab ich mir was BESONDERES ausgedacht: Ich möchte die Decke per Auktion VERSTEIGERN - damit meine ich: Die Decke geht gegen Gebot an den neuen Besitzer/in, wenn der Gebotspreis beim HUNDEPATENVEREIN e.V. dann per Überweisung oder Paypal ist - das Porto über nehmen wir ! Wenn ich dann nach Ende der Aktion und nach Geldeingang bei HUNDEPATENVEREIN e.V. vom Verein die Rückmeldung bekomme, dass das Geld bei denen eingegangen ist, macht sich die Decke zum Höchstbietenden per DHL-Paket auf die Reise - oder darf natürlich auch von Herzen gerne bei uns abgeholt werden!..........
 
................. Wie ich hier ja schon häufiger mal geschrieben / erwähnt habe, engagieren wir uns ja beim HUNDEPATEN e.V. . So hatten wir ja auch vor Weihnachten in unserem ONLINESHOP eine spezielle Rubrik mit ROTEN / ROSAFARBENEM WEIHNACHTSSCHMUCK eingerichtet gehabt, wo der gesamte Erlös (ohne die Versandkosten) eben diesem HUNDEPATEN e.V. zugute gekommen ist - und die Resonanz war überwältigend gewesen - bisher sind dadurch sagenhafte 1.585,50 € zusammengekommen!!!! Mit diesem RIESIGEN Ergebnis hätten wir im Leben nicht gerechnet gehabt! Die Rubrik steht zwar weiter übers Jahr im Shop, aber da ich nicht damit rechne, dass nachher im Hochsommer Baumschmuck gekauft wird, hab ich mir folgendes überlegt: Ich möchte diese Decke gerne VERSTEIGERN !!!! auf diesem Foto wird die Farbe der Wolle (100% butterweiche Baumwolle von TILDA) SEHR GUT wiedergegeben - ich würde die Farbe als helles "Tabak" beschreiben - eine Farbe, die zu allen Naturtönen und auch matten Rosatönen unglaublich gut harmoniert! ..........
 
...........sie ist ca. 140x180 cm groß (wieviel sie wiegt kann ich gerne noch nachreichen (aber 50 Knäuel waren es definitiv)) - also groß genug, sich darin SO RICHTIG reinzukuscheln! Ich bin ja keine "professionelle Häklerin", aber ich denke, die Decke kann jemandem von Euch sehr viel Freude machen und "ein gutes Werk" ist damit dann auch getan! ........
 

- der MINDESTGEBOTSPREIS liegt bei 100 € - das ist ungefähr der Materialwert  -
HÖCHSTES GEBOT / ZUSCHLAG: 20.01.2015 22:14 Uhr Monika 300 € - Liebe Monika, bitte schreibe mir an zuluberlin@gmx.de , damit ich Dir die Bankdaten vom HUNDEPATEN e.V. zukommen lassen kann und sich dann die Decke zu Dir auf die Reise machen kann!!!!! ICH DANKE DIR SO SEHR!!!!!

20.01.2015 23,:15 Uhr Milena Schlegel via FACEBOOK 250 €
15.01.2015 von Daniela Trummer-Krebs via FACEBOOK 200 €
15.01.2015 von tatjana 150 €
14.01.2015 von Catrin P. 180 € via Mail
14.01.2015 von Margit / Brocante-at-home 130 €
14.01.2015 von Simone Reifferscheid 110 €
13.01.2015 von MADAMME LUNA 100 € - s. u. in den Kommentaren

 
 ............und so soll es funktionieren: hinterlaßt unter diesem Post einen Kommentar mit Eurem Namen und dem Preis, den Ihr bereit seid, an den HUNDEPATENVEREIN e.V. zu überweisen. Die Auktion wird ab jetzt bis zum 20.01.2015 laufen - ich werde oben im Blog eine Zeile einrichten und den aktuellen Gebotsbetrag dort immer aktualisieren. Ich werde diese Auktion auch auf unserem PRINCESSGREENEYE - FACEBOOK-ACCOUNT veröffentlichen - und dann eben auch da immer den aktuellen Gebotsstand angeben.............
 
 ........Und, auch wenn Ihr selbst vielleicht nicht mitbieten wollt, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr die Auktion verlinken würdet und so noch mehr Interessenten, die vielleicht mitbieten möchten, auf die Auktion aufmerksam werden! Nehmt dafür gerne dieses Foto:...........
 
...................und kaum war ich mit den Fotos mit der Decke auf dem Sofa fertig, da kam das MARTHA-Mädchen an und machte es sich auf dem Sofa gemütlich ..............

.......ihre Narbe verheilt weiterhin gut ! Sie läuft zwar sehr artig nur auf drei Beinen und schont das operierte Bein (als wenn sie genau verstanden hätte, was die Ärzte in der Klinik gesagt haben), aber ich bewundere sie, wie sie sich ruhig verhält und NICHT an der Narbe / Naht knabbert - so ein braves Mädchen!!!!!!.....

.....Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen und kuscheligen Abend - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline, ich kann leider nicht mitbieten, aber gratulieren kann ich und das von ganzem Herzen: zur wunderschönen Decke, zum herrlichen Ambiente, das die Decke jedoch eines Tages verlässt, zur Aktion und zum Opfer von so viel Stunden Häkelarbeit.
    Liebe Grüße
    Angelika, ein neuer Gast hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angelika, dann fühle Dich bitte wohl hier!

      Löschen
  2. Liebe Jaqueline,
    die Decke ist superschön und die Aktion ist ebenso toll wie die Weihnachtsschmuck-Aktion ganz ganz viel soll zusammen kommen, toi toi toi. Und stell dein Licht nicht unter den Scheffel, du häkelst super.......
    Es ist schön zu lesen, dass Martha sich so gut erholt und sich so schnell eingelebt hat und so eine brave Hündin ist.
    Einen schönen Abend wünscht dir Tatjana und weiterhin alles Gute für Martha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Tamara, die Martha ist wirklich ein GOLDSCHATZ!!!!!!!

      Löschen
  3. Liebe Jacqui,
    ach, das finde ich soooo eine schöne Idee!! Leider kann ich nicht mitbieten, denn es gehen ja meine ganzen Fränkli für die vielen Tiere drauf, die unser Sein mit uns teilen und denen ich ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen will. Aber ich drücke dir so dolle wie nur möglich die Daumen, dass die wunderschöne Decke (die Farbe ist ja mal klasse!) einen unglaublichen Erlös abwirft und du dieser Institution mit einem fetten Batzen unter die Arme greifen kannst. Toi-toi-toi!!
    Die süsse Martha ist ein richtiger Schatz, im wahrsten Sinne des Wortes! Ich freue mich total, dass sie bei euch gelandet ist und jetzt all das Schlimme, was sie wohl erlebt hat, vergessen darf. Jeder, der sich wie du für Tiere einsetzt macht mir Hoffnung darauf, dass solche Geschichten vielleicht den Anstoss geben, dass sich andere auch einen vierbeinigen Freund ins Haus holen. Genug solche armen Seelchen gibt es ja, die sich nach einem liebevollen Zuhause sehnen!
    Und es beweist sich doch mal wieder: Grade diese Tiere, die lange Strecken ihres Lebens vom Glück vergessen wurden, geben einem so unglaublich viel zurück, durch ihre Anhänglichkeit, ihr Vertrauen- das ist unbezahlbar. Da lohnt sich jede Minute und jeder Rappen, den man in sie investiert. In Abwandlung des klugen Satzes von Loriot meine ich auch: Ein Leben ohne Tiere ist möglich. Aber es macht keinen Sinn. Genau!
    Knuddle die herzige Martha doch mal ganz fest von mir- ich wünsche ihr ganz schnelle, gute Besserung!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Frau Hummel, dann hätt sich die Aktion / Auktion auch schon gelohnt, wenn dadurch ein weiterer GOLDSCHATZ / Hund ein friedliches Zuhause finden würde!
      Hab einen schönen Abend!

      Löschen
  4. Hallo Jacqueline,

    es ist großartig, was ihr für die Tiere leistet. Dein Engagement ist bewundernswert, deshalb sollte es hier mal los gehen. Ich starte gerne und biete dein Anfangsgebotpreis.

    LG Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE MADAME LUNA !!!

      Ich bin gespannt, wie die Auktion weiter verläuft!
      Hab einen schönen Abend!

      Löschen
  5. What a beautiful blanket! I don't understand German so I'm not sure whether it is handmade or not, but I guess it is.
    However, I can't guess what happened to the dog, but I can she that she's recovering well in your house.
    Greetings:-)
    Anita

    AntwortenLöschen
  6. Hola Jaqueline bellisima la manta!!! el color fantástico ♥ La verdad me alegra muchísimo que Martha este mejorando llevará tiempo pero se ve muy fuerte. Quería decirte que te deje un mensaje en Mayo 27 que me pareció muy curiosa tu fotografía aparte de hermoso tu jardín y me gustaría saber tu opinión besitos.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jaqueline,
    die Decke ist superzuckertraumhaft schön.Leider fehlt mir das Geld um mitzubieten.
    Ich studiere ja schon eine ganze weile wie du die gemacht hast. Die Windmühle ist ja klar, aber dann? Hast Du Quadrate gehäkelt? Komme einfach nicht drauf. Vielleicht kannst Du das ganze aufklären.
    LG Anna Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgegn Anna Maria - ja, erst die Mühlen, dann Quadrate wie in der verlinkten Erklärung auch gezeigt, dann die Quadrate zu Streifen zusammengenäht und wieder 7 Reihen Stäbchen umhäkelt - dann die Streifen zusammengesetzt und umhäkelt, bis mir die Größe gefallen hat. Das istdas ganze Geheimnis. Ich arbeite nicht nach Anleitung sondern nach Gefühl, wie es mir eben gefällt - sozusagen "freestyle".
      Viel Erfolg bei Deiner Decke!

      Löschen
  8. Eine tolle Idee!
    Ich verlinke das Bild sehr sehr gerne bei mir.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqueline
    Huch, jetzt hast du noch so eine wunderschöne Decke gehäkelt? Ich weiss nicht, wieviele Stunden dein Tag hat....aber es müssen auf jeden Fall mehr sein, als ich sie zur Verfügung hab ;-). Sie ist sehr schön geworden und wenn sie weiss gewesen wäre, hätte ich den Anfangspreis subito eingegeben. Du hast mich jetzt gerade motiviert und ich habe eine Facebook-Seite in der Schweiz entdeckt für Hundepaten. Ich werde dort eine Spende machen dank dir. Ich will, dass einem weiteren armen Hundewesen geholfen wird. Wie schön, dass es solche Möglichkeiten gibt und solange ich mir neue Kleider kaufen kann, obwohl ich ja wirklich nicht nackt herumlaufen muss, kann ich auch was für die Vierbeiner ausgeben, denn ich habe ja ausser einer Katze keine Tiere, welche ich selber unterstütze. Danke Jacqueline für diese tolle Idee. Zudem habe ich mir sowieso einiges vorgenommen für das neue Jahr, denn ich habe die Nase voll von der vorwiegend NEHMENDEN Gesellschaft und will hier, zumindest im Kleinen, ein bisschen was dazu beisteuern. Ich bin seit langer langer Zeit an einer Häckeldecke und ich glaube, wenn sie fertig ist, gefällt sie mir schon gar nicht mehr! Irgendwann hat man das Muster satt, wenn man nie fertig macht. Soli, nun gehe ich wieder ab auf Facebook und will dort die Hundepatenschaft genauer inspizieren, sei lieb gegrüsst Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara - dasist doch auch eine tolle Idee, sichselbst an den Verein zu wenden! - auch wenn ich denke, dass diebeiden Vereine nicht zusammengehören - trotzdem finde ich es toll, denn auch in der Schweiz gibt es mit Sicherheit Menschen / Vereine, die sichVierbeinern annehmen - DANKE!
      Und glaube mir, wenn Du mit Deinem Projekt dann fertig bist, dann bist Du stolz drtauf! - bei mir ist es zumindest jedesmal der Fall.
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Liebe Jaqueline! Was für eine tolle Idee mit der Auktion.....ich wünsche dir ganz viele Bieter und viel Erfolg dabei! Es ist schön zu sehen,das es Martha Stück für Stück besser geht ...da geht einem das Herz auf! Deine Fotos wie immer toll anzusehen und für mich immer wieder eine Freude,mach weiter so und lass dich nicht beirren....Neider und Menschen,die unzufrieden sind gibt es leider immer wieder,das wird sich auch leider nie ändern....hab es schön und einen dicken Knutscher für deine Fellnasen,LG von Tamara aus Jork

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tamara - danke für die lieben Wünsche! Und mach Dir keinen Kopf! - ich lasse mich nicht beirren!
      Den Knuthscer hab ich weitergegeben!

      Löschen
  11. I love your blog. I still can not understand even though I have selected the blog to be translated into English. I am a dog rescuer in America and I have a dog swimming business where I swim dogs after surgery. It will really help your dog if you can find a place for her to swim. It will help build up her muscles soon. I hope she heals up as good as new. Your blanket and home are so beautiful.
    Blessings. i

    AntwortenLöschen
  12. Dear Tonita - thank You so mutch for your comment and tips - we have a little lake in our garden - big enough for the dogs to swim in it. But at now it is very cold in germany - we must wait for warm weather.......
    Have a great time!

    AntwortenLöschen
  13. ..ich biete 110€ für diese traumhafte Decke liebe Jacqui..

    AntwortenLöschen
  14. Jacqui, ich finde es einfach großartig, wie Du Dich hier einsetzt! Richtig großartig! Und die Decke ist sowas von schön, sowas kann man sonst nicht erwerben! Neee, kann man nicht. Absolut professionell gelungen und noch mehr :))
    Ich drück alle Däumchen, dass sie einen stolzen Preis einträgt. Bei uns ist Not unter (ich glaube, ich hatte Dir erzählt, das mit der Elektrik... so ein Sch...), sonst würd´ ich mitbieten.
    Aber ich merke, die Gesellschaft wacht so ein bisschen auf. Es beginnt ein anderer Wind zu wehen. Konsumieren ist auf Dauer ja auch nicht wirklich befriedigend, man kriegt ja nich wiiiirklich was für sein Geld und wird immer mehr vera...zummm Besten gehalten. Wahres und etwas von Wert ist da Fehlanzeige.
    Nun, Deine Decke nicht. Die ist und wird bleiben, was sie ist: Ein Traum, mit dem man auch noch kuscheln kann. Die Farbe gefällt sogar mir!!!
    Einen ganz lieben Drücker, yess, mucken wir alle mal schön auf und tun was, Klasse Aktion (und dieser Lüüüühühüster, hach... hihi - der aktuelle muss ne neue Stange mit Gewinde haben, wir sind dran am Problem), Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja, Mea - wenn jeder ein wenig tut, dann ist das in der Masse nachher ganz viel !!!
      Ich habs fast geahnt, dass das auch eine Farbe für Dich wäre - sie ist so wunderschön "alt".........
      Na, was bin ich auf das Ergebnis vom Lüster gespannt!
      Ich drücke Dich zurück!

      Löschen
    2. Ja, nu werden wir nen Gewindeschneider besorgen, sonst kann das unten nicht ans oben, da der Originalstab sich von seinem Gewinde verabschiedet hat, der lag ja abgekrackst, der Schlingel... :) Ich glaube, das wird OBERAFFEN... na Du weißt schon ;)

      Löschen
  15. Hallo Jacqui, wieder so eine wundervolle Decke ( ich habe schon 2 Exemplare deiner Prachtstücke nachgehäkelt)
    Ich biete 130 Euro für diese wunderschöne, mit viel Liebe gehäkelte und großherzig gespendete Decke und hoffe, es wird noch viel mehr!
    Dem lieben Martha Mädchen geht es schon viel besser, man sieht es ihr an!
    Ich umarme dich und danke dir für all die Liebe und Unterstützung für die armen vernachlässigten Hundeseelen! Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margit - zuerst: vielen Dank für Deine Unterstützung!!!!
      Und ein wenig neugierig bin ich ja schon auf Deine Kunstwerke - vielleicht bekomme ich ja mal ein Foto ?!?
      Liebe Grüße!

      Löschen
  16. such a gorgeous blanket Jacqueline and doggie too of course !
    Gail x

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jaqueline,
    mir geht das hier irgendwie zu schleppend ;-) deswegen hab ich hin und her überlegt und ich würde mein Sparschwein plündern weil mir die Aktion einfach zu sehr am Herzen liegt, ich setze mich mal über die liebe Margit und biete 150 Euronen.
    Liebe Grüße von Tatjana und dein Bild werde ich sofort in meiner Blogroll verlinken.
    Hab einen schönen Tag und dicke Knuddler an Martha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana, das fand ich so lieb, wie Du das geschrieben hast - liebe Grüße an Dein Sparschwein!
      Und vielen Dank fürs verlinken!
      Liebe Grüße an Dich und Deine "Tiger"

      Löschen
  18. Liebe Jacqui!
    Ich finde auch, wenn etwas gut ist soll das auch gesagt werden, dafür sind die Blogs doch auch ein stückweit da, oder? Es soll hier ja auch um Tipps & Tricks und Erfahrungsaustausch gehen. Die Decke finde ich sehr schön und viel Erfolg für die Auktion!!!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jacqui,
    die Decke ist wunderschön und die Idee ist super!
    Danke noch für deinen nette Kommentar.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jacqueline, so eine schöne Decke und dazu für einen guten Zweck. Ich biete sehr gerne 300 Euro dafür. Und drücke dir und MARTHA weiter ganz fest die Daumen. Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jaqueline, so eine schöne Decke und dann noch für einen guten Zweck. Da biete ich sehr gerne 300 Euro. Und drücke dir und dem MARTHA-Mädchen weiterhin die Daumen. Alles Liebe Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika - Du hast das höchste Gebot abgegeben und bekommst somit den Zuschlag - ich freue mich sehr, dass die Decke zu Dir kommt und somit ein solch hoher Betragan den HUNDEPATEN e.V. gespendet werden kann - bitte schreibe mir an zuluberlin@gmx.de, damit ich Dir die Bankdaten vom Verein zukommen lassen kann und sich dann auch die Decke zuDir auf die Reise machen kann!
      DANKE!!!!!!!!!!!! - eine glückliche Jacqui

      Löschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.