Donnerstag, 13. November 2014

Schäfchen zählen................

Immer mal wieder bringen wir von unseren Touren Teile mit, die ich bewußt aber manchmal auch unbewußt zurückhalte - die immer wieder "nach hinten" in den Lagern geschoben werden, die natürlich im Weg stehen, wo ich mir die Frage anhören muss: WAS IST DENN MIT DEM TEIL? - KANN DAS NICHT GESÄUBERT UND EINGESTELLT WERDEN ? - HAST DU DENN DAFÜR KEINE VERWENDUNG ? - WIE LANGE / OFT SOLL DAS TEIL DENN NOCH VON A NACH B GERÄUMT WERDEN - usw........

.........genauso ging es mit dieser riesigen alten Schublade aus einer Werkstatt - ja, ich hatte eine Idee im Kopf - aber es war ja noch Frühling, dann Sommer. Es war also noch Zeit. Also machte ich immer nur ein geheimnisvolles Gesicht und schob die Schublade wieder weiter nach hinten.....
 
............und gestern nun durfte die Schublade ans Licht, wurde gesäubert, der riesige Griff wurde entfernt (sonst hätte man nichts oben drauf stellen können) und schwubs stand die Schublade wie ein Regal auf der Kommode und die ersten Weihnachtsteilchen fanden ihren Platz.........

.....z.B. die vielen kleinen Schäfchen stehen nun wie die "Soldaten"in einer Reihe aufgestellt.....
 
........die teilweise noch vorhandenen bunten Halsbänder wurden unter altem Baumwollband versteckt - und wer kein Band mehr hatte, hat etwas Tinseldraht als Halsband um den Hals (die Idee hatte ich mir schon letztes Jahr aus dem Weihnachtsbuch von Nina Hartmann gemopst gehabt).......
 
.....ja, noch sieht es im Regal etwas karg / sehr übersichtlich aus .........
 
..............- aber es sind ja auch noch nicht alle Koffer ausgepackt und so finde ich es auch schön - jeden Tag ein paar Teilchen hervorholen und dazu stellen ...

....dafür ist der Kaminsims mit den alten Baumspitzen (fast) fertig -
 
  .......ohne Bruch haben der Held und ich es geschafft, alle Spitzen wieder auf den langen Nägeln aufzustellen .........
 
......wer sich die schnelle DIY-Anleitung für das "Baumspitzenholz"nochmal anschauen möchte, der KLICKT BITTE HIER.........

........Als nächstes wird dann wohl der Wohnzimmertisch an die Reihe kommen, denn der sieht wirklich im Moment noch sehr "nackig" / minimalistisch aus.............

...............aber zumindest stehen ja schon zwei Stumpenkerzen - für romantisches Kerzenlicht ist also gesorgt und das Drumherum kommt dann noch! Habt alle einen schönen Tag und macht es Euch heute abend gemütlich! - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Guten Morgen
    Ich liebe Deine glänzende Weihnachtsdeko, muss mir auch noch welche besorgen :)
    Grüssle aus der Schweiz Helene

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo! Wieder Mal superschöne Bilder und eine tolle Idee mit der Schublade...da lohnte sich ja das Horten ;-) Hab mich sehr gefreut,das es ja bald mit Dolly klappt,drücke weiterhin alle Daumen und Pfoten zur schnellen Genesung.Ganz liebe Grüsse aus Jork sendet dir Tamara

    AntwortenLöschen
  3. Jacqui, die Schäfchen!!!! Sind die goldig! Wie die gucken! Eine wahrhaft zauberhafte Deko und diese Schublade dazu, grandiose Idee! Sieht klasse aus! Gefällt mir RICHTIG gut, auch das mit dem Buch. Du bist eine Weihnachtskünstlerin, jawohl, das biste, und das zu Süßliche fängst Du lässig ab und Schwupps, wird´s ein Fest!
    Dicken Vorweihnachtsdrücker, die Méa, die die Schwingen backt... :)))

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqui, super! Und: Ich liebe deinen alten Weihnachtsschmuck wollte ich doch schon längst einmal gesagt haben!!!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. sooo süß ist deine deko!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqueline
    Wow... bei dir ist ja schon richtig Weihnachten... So weit bin ich noch nicht. Aber wenn man deine Bilder sieht bekommt man schon Lust DIE Kisten hervor zu holen.
    Die Schublade ist der Hammer!!!!
    Und die Schäfchenparade erst...so süss <3
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Restwoche und schick dir ganz liebe Grüsse
    Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Schäfchen...Jaqueline ich liebe deinen Stil-man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt ,weg vom hektischen Alltag -hin zum Ursprung ...mach weiter so, gib uns Träume zurück

    AntwortenLöschen
  8. So so so schön!!!
    Die Schäfchen sind grandios und ich bin schockverliebt.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Ahhh, da sind sie wieder die wunderschönen Baumspitzen!!!!!! Die fand ich im letzten Jahr schon soooo toll!
    Die Schublade sieht so in Szene gesetzt auch wunderbar aus...... mehr muss da für meinen Geschmack gar nicht hin ;0)
    Herzliche Grüße
    Danii

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Jacqui, da wollte ich dir für den watteweichen Schäfchenpost danken, schwups, hast du schon wieder einen frischen Post. Hui, du bist beinahe schneller als das Christkindchen! Du hast die Weihnachtsschätze ganz traumschön ins Licht gerückt, ich bekomme bei dir so ein zaghaftes Weihnachtsfeeling. Müsste ich an Weihnachten nicht arbeiten, na dann würde ich mich glatt bei dir einladen ; ))) Danke du Liebe, bekommst von mir ein fettes LIKE!!! Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.