Mittwoch, 11. Oktober 2017

DAS ist wirklich einen Post wert!

Heute früh hab ich wirklich Gänsehaut bekommen vor Freude, denn heute früh haben wir die 4000ender Marke geknackt - ja, im Ernst: Wir haben in den vergangenen Jahren, in denen wir den SPENDENVERKAUF vom ROTEN / ROSAFARBENEN alten Weihnachtsschmuck in unserem ONLINESHOP schon laufen haben, inzwischen mehr als 4.000 Euro für den HUNDEPATEN e.V. sammeln können.



und ich denke, das ist nicht nur eine WAHNSINNSSUMME, die da aus ganz vielen kleinen und großen Einzelverkäufen zusammen gekommen ist



sondern auch wirklich ein GROSSES DANKE wert !!!!



Ein DANKE an all diejenigen, die diese grandiose Summe überhaupt erst möglich gemacht haben, nämlich IHR ALLE, die Ihr den alten und antiken ROTEN / ROSAFARBENEN Weihnachtsschmuck gekauft habt - DANKE, DANKE, DANKE !


Eines ist ganz sicher: mit dieser großen Summe konnte viel Leid im öffentlichen Shelter in KOMOTINI / GRIECHENLAND gelindert werden: So mancher Fellträger konnte dadurch gesund werden. Denn, wenn die Fellträger schon im Shelter sitzen müssen, dann wenigstens gesund! Und auch nur ein gesunder Hund hat überhaupt im eigenen Land die Chance, vermittelt zu werden. Und die Vermittlung im eigenen Land muss immer das höchste Ziel sein!
 

Und so werden wir auch weiterhin unseren alten und antiken ROTEN / ROSAFARBENEN Weihnachtsschmuck zugunsten der Fellträger in KOMOTINI / GRIECHENLAND verkaufen. Der GESAMTE Erlös daraus (ausser die Versandkosten) geht 1:1 an den HUNDEPATEN e.V. um auch weiterhin den Fellträgern dort das Leben zumindest gesundheitlich zu erleichtern.
Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. wow!!! das nenne ich mal eine stolze Summe!!!
    ich habe heute wie versprochen, 25 Euro für den Kalender an die Hundepaten geschickt - es muss doch irgendwie zu machen sein, dass wenigstens das größte Leid gelindert werden kann.
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du liebe!- du weisst ja gut, dass es eigentlich ein Geschenk war . Um so mehr freue ich mich. Ja, irgendwie muss es zu schaffen sein. Jeder nur wenig und es wäre ein riesiger Erfolg. Deswegen hab ich ja auch in fb geschrieben: es gibt nichts Gutes ausser man tut es...... fühl dich gedrückt!

      Löschen
  2. Wie toll, ich freu mich sehr für den Erfolg und danke für die super Aktion und dass du sie ins Leben gerufen hast und das die Aktion weiter geht, ich kam noch nicht dazu, aber ich wollte ja auch noch rote Zapfen, aber mein Kopf ist voll und blond bin ich noch dazu und vergiss vieles. Tolle Fotos hast du gemacht, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  3. Gatuliere! Seit ich auf Deiner Seite "zu Hause" sein darf, hab ich von Österreich aus zweimal für die Hundepaten gespendet. Mit Vermerk Komotini. Berührt durch Deine Schilderungen, Deine Emotionen. Die strahlen auch wie eine rote Christbaumkugel im Kerzenlicht.
    Aber keine Bange - auch manch Verein in meiner Heimat darf bei meiner Rente mitnaschen.
    Eva aus Österreich

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.