Sonntag, 14. Dezember 2014

1.800km in 36 Stunden.....................

Erschöpft, heil und sehr happy (also eher ich (die schöne Schätze kaufen konnte) als der Held, der die meisten Dinge geschleppt hat), sind wir in den frühen Morgenstunden wieder Zuhause gewesen ...............

..................Am Freitag späten Nachmittag hatten wir uns auf den Weg Richtung Holland zum Brocante Fair auf den Weg gemacht - mit einem Zwischenstop für die Nachtruhe..........
 
.....................und so waren wir dann pünktlich und frisch ausgeruht am Morgen / frühen Vormittag vor Ort.....................

................und ja, wir haben "ein wenig was" gefunden.................

................der Held hat draussen mit Bekannten ein Schwätzchen gehalten, und ich bin drinnen von Stand zu Stand gewandert und hab eingekauft, hab aber auch an so manchem Stand so manches tolle Schwätzchen gehalten.........
 
............und hab so kaum gemerkt, wie die Zeit verging...........
 
..............irgendwann kam dann das Einsammeln, das Zusammensuchen, das SCHLEPPEN..........
 
...........manches "Teilchen" konnte ich nur bezahlen - SCHLEPPEN musste der Held.............
 
...........da gab es dann auch so manche Gelegenheit zum Schmunzeln: ich hab einen antiken Schwan aus Steinguß / Beton gefunden - das wahre Gewicht sieht man ihm natürlich nicht auf den ersten Blick an! ABER, als der Held ihn nun zum Auto bringen sollte / wollte und ihn anheben wollte, rührte sich der Schwan zuerst keinen Zentimeter - mit diesem Gewicht hatte der Held nicht gerechnet (ca. 50kg)! Kurzes Statement von ihm: KEINE AHNUNG, WIE WIR DEN HIER RAUSKRIEGEN SOLLEN! Also fragte ich die Händlerin, wie denn der Schwan ins Schloss gekommen ist - ihre lapidare Antwort: MEIN MANN. Also ging MEIN Blick zum Helden und die Aussage: SIEHSTE, IHR MANN!!!, na, da ließ sich der Held dann doch nicht die "Butter vom Brot nehmen", zog kurzerhand das Sakko aus (nein, nicht noch mehr), nahm seine Uhr vom Arm, ging in die Hocke, wuchtete den Schwan hoch und raus. Na, da hab dann ICH nicht schlecht geschaut!..............
 
............Zuerst hatte ich ja bei der Händlerin dieses zauberhafte Wesen gekauft gehabt.........
 
............ - diese antike Steinfigur - später dann holte sie uns noch den größeren "Bruder" aus ihrem Transporter. Ok, IHR MANN holte ihn mit meinem Helden aus dem Tranporter - und kaum stand das Schmuckstück vor mir, trugen beide Männer es - also den Musikanten - wieder raus zu UNSEREM Transporter ..........
 
.....ein echter "Schatz" ist auch das antike Hotelsilber............
 
..............aus dem Kempinski AMSTERDAM, das es wohl heute nicht mehr geben soll.........

.........kurios und SEHR dekorativ finde ich ja diese antiken Zierelemente, die früher mal den Dachgiebel eine holländischen Hauses gestützt haben sollen - sie sind aus verzinktem Beton...........


........

..........überhaupt haben viele Stücke diesmal wieder eine interessante Geschichte oder bergen auch für mich eine schöne Erinnerung - wie diese alten Glocken z.B. aus Papier! Die hat mir eine Händlerin geschenkt - sie hatte mich erkannt und meinte, dass es ihr eine Fraude wäre, wenn die Glocken unser Haus zieren würden! Fand ich ja sowas von lieb!......
 
......oder diese alten quadratischen Kisten mit dem Drahtboden - wußte ich auch nicht, dass die früher zur Ernte der Tulpenzwiebeln verwendet wurden - ich finde sie wunderschön!...............

.........sensationell schön finde ich ja auch diese uralten metallenen Gedenktafeln - ich selbst hab seit einer Weile eine solche Tafel ja schon in der Küche hängen - nun konnte ich einen ganz Schwung ergattern .............

.........dieses antike französische Steinrelief (aus Sandstein herausgehauen) finde ich ja auch unglaublich schön und spannend.............

...............brennend würde mich interessieren, zu welchem  Adelshaus das Wappen mal gehörte - oder welches Schloss es mal zierte - DAS hat mir die Händlerin natürlich nicht von alleine verraten, was auch normal ist, denn dann hätte sie vielleicht auch eine ihrer Quellen preisgeben müssen. Und so hab ich natürlich auch nicht gefragt!............

............dieser antike betende Engel wird bei uns einen Ehrenplatz bekommen ..........
 
............ja, so haben viele unserer Schätze wieder eine schöne Geschichte - und genau DAS ist es auch, was mich immer wieder fasziniert. Nicht nur die Schätze aufzustöbern, sondern eben auch, dass sie oft auch eine Geschichte haben! - hier noch ein paar Eindrücke ohne große Erklärungen............

......
 
........

.........
 
.........
 
........
 
........Aber auch eine traurige Geschichte haben wir auf der Heimfahrt erleben müssen: Auf der Autobahn zwischen Bremen und Hamburg (nur wenige Kilometer vom Heimatort des Helden entfernt) passierte nur ganz wenige Autos vor uns ein sehr schwerer Unfall - ein Auto geriet in Brand und Männer liefen hektisch rufend nach einem Feuerlöscher durch die Autoschlangen, die sich dahinter sofort bildeten. Da ist es mir zum einen wieder bewußt geworden, wieviel Glück wir bisher auf unseren vielen langen Fahrten hatten, dass noch nichts so schwerwiegendes uns passiert ist, aber auch, WIE WICHTIG und lebensrettend solch ein kleines Gerät sein kann, das in keinem Auto besonders viel Platz wegnimmt. Eines ist klar: nächste Woche werden wir solch einen Feuerlöscher anschaffen! Hoffentlich brauchen wir ihn niemals einsetzen!........

...............Ich wünsche Euch allen einen wunderbaren und kuscheligen Abend und laßt den 3. Advent schön für Euch ausklingen - Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. Everything looks so beautiful! Wish I was over on that side of the pond! Happy Sunday to you!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jaqueline habe schon auf einem Bild gepostet in dem einem Schrank steht eine Schale mit Löwenkopf neben einer tortenplatte ....was würde die wohl Kosten ?!? Gott sei dank hab ihr alles gut überstanden.... Ja immer schrecklich und man wird immer sehr demütig das einem selber auf all seinen Touren so etwas unbedingt erspart bleibt !!!! Euch einen geruhsamen schönen 3 Advent ...liebe Grüße Inga z. Freu mich von Dir zu hören wg. Der Schale ( ich seh sie schon hier dekoriert ) !!!!❤️

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jaqueline,
    Habe dir ja schon auf Facebook gesagt, wie gespannt ich bin,
    was du so alles von deinem Holland Trip mitbringst.
    Und es meine Erwartungen wieder mal übertroffen.
    Ein Teil schöner als das andere.
    Ich finde das Holtelsilber ja Hammer schön. Und stelle mir gerade vor, wie viel hochkarätige
    und vornehmen Damen und Herren daraus gespeist haben.
    Dir noch einen gemütlichen Abend.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jaqueline,
    das sind ganz wundervolle Dinge, ich musste echt lachen als du das mit dem Schwan erzählt hast :-).
    Alles Liebe und einen gemütlichen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline einfach traumhafte Schätze hast du gefunden! Vielen Dank für die Bilder!
    Zum Glück seid ihr wieder heil nach Hause gekommen!
    Ich grüsse Dich ganz lieb!
    Rahel

    AntwortenLöschen
  6. Also, Jacqui, da haut es einen schier um! Die Englein, ja, den einen würde ich auch NIEMALS hergeben - und für diese Kempinski-Dingers mit den Jugendstilgriffen würde ich glatt morden ;) Könnte nun noch weiter schwärmen - wenn ich nicht so lachen müsste. Der Schwan... der Held... 50kg... Jacquilein? Die Méa, die PARKUHR, wiegt 50... hihi - der Held könnte mich also nur mit äußerster Kraft wuppen... Richte ihm ein breiiiites Grinsen von mir aus :))))
    Aber im Ernst, meine Güte, ja, bei all euren Fahrten waren wohl die Englein dabei... Es ist immer wieder ein neues Risiko.
    Bleibt schön heile und gesund, alles Liebe und feiert schön, ihr habt da ja wirklich einen wahren Schatz gehoben... meine Güte... ♡♡♡ Deine Méa

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ich bin gerade völlig Reizüberflutet! Alles wunderschön. Gut,dass ihr so weit entfernt wohnt,sonst würde ich mich vermutlich bei Euch finanziell ruinieren.
    Alles Liebe und eine schöne Woche...
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. The translator on my computer isn't working, but still i had a wonderful time looking at all the beautiful images!

    Cindy

    AntwortenLöschen
  9. WOW. Bin begeistert. Da hast du ja wieder grandiose Schätze mitgebracht! Soooo schön.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. ihr habt wieder prachtexemplare gefunden, einfach herrlich!!! einen schönen abend wünscht angie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.