Freitag, 16. Dezember 2011

Viel Aufregung aber auch viel Freude.......

........in den letzten Tagen ist zwar viel passiert, aber es war leider wenig Zeit, davon zu berichten........ich hatte einen Anruf von unserem "Kirchenhändler" bekommen, dass er mit einer "frischen Fure" aus Belgien wieder zurück ist. Solch ein Anruf ist natürlich eine Reise wert. Also hab ich mich gestern auf den Weg nach Berlin gemacht und die Fahrt gleich mit einem Besuch ins weihnachtlich geschmückte KaDeWe verbunden. Das ist mittlerweile bei mir Tradition und ich bin jedes Jahr aufs neue neugierig, wie es dort zu Weihnachten dekoriert ist und wie üblich, war ich überwältigt - die Schaufenster sind wieder traumhaft schön (wie aus einem Traum-fast schon surreal) dekoriert.........in der Eingangshalle ein riesiger üppig geschmückter Baum ..................und drumherum wirkt es wie ein prunkvoller Innenhof aus der Zeit des Sonnenkönigs..........Beim Baumschmuck könnte man kaufen, bis die Geldbörse glüht - ..........es ist wirklich für jeden Geschmack was dabei .......................Die Fotos (von der Größe einer Fototapete) haben eine ganz aussergewöhnliche Ausstrahlung .............auch zartes verwunschen-weisses ist zu haben...........diese Engelsflügel........ in silber sind in meine Tasche gehüpft und sehen jetzt so aus: .....................und der Kirchenhändler hatte u.a. wieder Unmengen an antiker Spitze für mich....................., wunderschönes altes Silber (da konnte ich mich kaum entscheiden) .........alte bis uralte Rosenkränze...........UND diese alte Dame mit Häuschen...................Diese Madonnen an den Häusern hatte ich schon auf unseren Fahrten durch Belgien immer bewundert und war immer nur mit Mühe zurückzuhalten............... Nun stand SIE da und der Held hat mir eine riesige Freude gemacht .................- sie wird ihren Platz bei uns im Flur finden und kann dann immer auf uns aufpassen. Es ist nun doch wieder ein längerer Post geworden - paßt auf Euch auf - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqui,

    das sind wirklich sehr schöne Bilder und ein Anreiz für mich, auch einmal das KaDeWe zu besuchen........noch viel lieber würde ich allerdings deinem Antiquitätenhändler über den Weg laufen ;o)
    Da hast du ja wieder super schöne Schätze nach hause getragen und die Madonna mit eigenem Häusle ist ein traumhaftes Geschenk.

    Pass du auch auf dich auf......
    Kim


    Ps.: Ich weiß, dein Kopf ist grad ganz woanders, aber solltest du dich mal von deinem Küchen(!)tisch trennen wollen, dann........*zwinker*

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    oh, wie wunderschön, da war die Aufregung aber positiv... tolle Sachen hat er mitgebracht. Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit, pass Du aber auch auf Dich auf, gelle?
    Liebe Grüße aus der Pfalz,
    Simone :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, was für tolle Sachen ihr da wieder mal erhalten habt. Mir gefällt die alte Spitze - würd ich glatt klauen... grins

    Hab ein schönes WE

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline
    Dieses Kaufhaus kennen wir in der Schweiz nicht und wenn ich deine Fotos betrachte, dann wäre ja schon wegen der Deko eine Reise nach Deutschland wert :-). Toll, dass du jemanden hast, der dir so prächtige Sachen vorbeibringt, möchte er nicht weiter bis in die Schweiz fahren ;-)? Ich wünsche dir eine prächtige Weihnachtszeit, herzlich Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline!

    Wow! Sieht, finde ich, noch schöner aus als die Deko letztes Jahr!!! Ja, so ein Geschäft sucht man bei uns auch vergebens. Die Flügel finde ich auch total fantastisch, besonders schön finde ich sie am Vögelkäfig!!!
    Ich wünsche euch ein gemütliches Wochenende und einen noch schöneren 4 Advent!!! Laß dich nicht unterkriegen, wir sind immer für dich da!!!

    Ganz lieben Gruß deine Diana und der Rest der Rasselbande ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Happy 4th advent ...lovely Christmas goodies you show...especially the wings and the picture of the girl with the dog x Gail x

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für folgende meinem Blog. Sie haben auch einen sehr schönen Blog.

    Umarmung
    Elna

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jaqueline,
    ich war gestern auch im KaDeWe und ich hab die Flügel auch sofort gesehen,allerdings waren sie <gold und hab sie schnell wieder weggelegt.
    Deine Idee mit dem Streichen ist genial, da hätte ich auch drauf kommen können, ich streich nämlich sonst auch alles!
    Schöne Bilder hast du gemacht.

    lg
    Ramona

    AntwortenLöschen
  10. guten morgen prinzessin, das kadewe kenne ich leider nur von erzählungen einer ehemaligen arbeitskollegin, die eine eitlang in berlin gewohnt hat, sie hat es zwar als außergewöhnlich beschrieben, aber so habe ich es mir nicht vorgestellt, früher waren auch in düsseldorf die schaufenster der kaufhäuser in themenwelten aufgeteilt, das gibts leider schon lange nicht mehr, die märchenszenen mit erzählern,deren stimmen, einen klang hatten, den ich heute noch im ohr habe, haben mich in ihren bann gezogen, ich hätte stundenlang -trotz kälte-dort stehen können und zuhören, vorbei die zeit, aber wozu auch kinder kennen ja keine märchen mehr, nur noch computer figuren, deren gesichter kalt und leer sind, schade, wir und auch unsere kinder haben erinnerungen aus denen wir honig saugen können....
    aber zu deinen neuesten errungenschaften, einfach nur schön, die spitzen, die mit sicherheit für einen bestimmten zweck gekauft wurden und doch nicht verwendet, warum auch immer, die rosenkränze die durch x finger geglitten sind, so jetzt ist aber gut, habe mir fürheute noch das einiges vorgenommen, das ich nun umsetzen werde, gleich backe ich erst einmal einen kuchen, nur aus schokolade und zucker butter und eiern, bestimmt saugut, aber ich darf ja nicht....
    ich wünsche dir und deinen lieben einen schönen ruhigen 4.advent gglg therese

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.