Sonntag, 11. Dezember 2011

Heute haben wir das traumhafte Wetter genutzt und haben endlich den Platz unter der Weide aufgeräumt und die angefahrerene Erde dort verteilt.Wie Ihr sehen könnt, hat die im Sommer stark gekürzte Weide sogar noch eine lange Triebe gebildet gehabt - sie hat die Radikalkur also gut überstanden. Nun muss im Frühjahr nur noch Rasen darunter frisch gesäat werden .............Ein kleines Päuschen habe ich mir immer wieder zwischendurch hier gegönnt ...........Die langen Eibenzweige hatten wir noch vom Herbstschnitt der Hecke und nun bringen sie ein wenig weihnachtlich / winterliches Flair in die Kübel auf dem Hof.............im Moment überlege ich noch, ob ich die Zweige noch mit Kugeln schmücken möchte - eigentlich gefällt es mir so schlicht ganz gut ..............unsere Giesskannen sollen sich ja im Frost durch Restwasser nicht verbiegen - darum hab ich sie dieses Jahr an einen Flaschenträger gehängt.................Einen weiteren Flaschenhalter hab ich winterlich mit Eibenzweigen und Äpfeln aus dem Garten dekoriert. Ich hoffe sehr, dass an den Äpfeln dann auch die Vögel ihre Freude haben werden...............Und auch der kleine Schrank in der Milchküche wurde für den Winter dekoriert..........und dann fiel mir plötzlich ein Brauch ein, von dem ich letztes Jahr um diese Zeit gelesen hatte. Es werden (eigentlich am 4. Dezember) Barbarazweige / Kirschzweige geschnitten und in die Vase gestellt. Und wenn sie um den Jahreswechsel blühen, soll das Glück fürs Neue Jahr bringen - nun hoffe ich sehr, dass unsere Zweige dann auch blühen werden !!!!!.........Ich wünsche Euch allen noch einen schönen 3.Advent / Abend - macht es Euch kuschelig - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Just Beautiful! The red apples add just a perfect touch of color!

    AntwortenLöschen
  2. hallo jaqueline, wunderbar herrlich sieht es bei euch aus! die große weide,das kopfsteinpflaster,der hof mit möbeln und deko, allesalles!
    hab noch einen wunderbaren advents*abend, liebe grüße von dornrös*chen

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön Dein Hof ist, liebe Jacqui♥ Herrlich ländlich dekoriert! Du lebst meinen Traum weißt Du das, ein Haus auf dem Land und ein Dekoladen, und ein Buch schreiben, das sind meine Träume die ich mir noch erfüllen will, SEUFZ, hört sich uuuuralt an, nicht? Aber solang die Kinder noch klein sind, muss ich mich aufs Buch schreiben reduzieren, das hat sage und schreibe schon 1 Seite...! ;-)))
    Ich wünsche Dir einen wundervollen 3. Adventsabend, ♥-lichst, Biene♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline,
    Euer Hof ist so schön urig! Es gefällt mir immer wieder total gut bei Dir!
    Ich drück Dir ganz doll die Daumen, daß die Kirschzweige pünktlich blühen! Das ist ein wundervoller Brauch, den ich noch gar nicht kannte!
    Ich wünsch Dir einen kuscheligen 3. Adventsabend!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  5. Schön sieht es bei dir aus, Jaqueline, auch draussen! Die Flaschenhalter sind sooo schön!
    Schöner 3. Advent wünscht,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Das mit den Kugeln lass mal ruhig!
    So sieht es richtig schön aus und die Platzen leider bei Frost.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Der Flaschenhalter als Apfelhalter ist ein Traum liebe Jacqui!!!! Und überhaupt sieht Dein Hof ja soooo gemütlich aus. Ein Traum.
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqueline
    Wunderschön sieht's bei euch ums Haus aus.
    Ich schliess mich Anja's Meinung an - die Kugeln braucht es nicht - der Winter wird für genug Schmuck sorgen :-)))

    Hab eine schöne Woche!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jaqueline,

    ich finde es bei dir soooo schön,
    werde mal meinen Mann schnappen und einen Ausflug auf's Land zu dir machen.
    Ist ja nicht so weit weg von mir!

    lg
    Ramona

    AntwortenLöschen
  10. Hello...so now I know what those "things" are...bottle holders !! what a great idea to put apples on for the birds and to bring twigs in ..I have a cherry tree in the garden...I will try that thankyou...Gail x

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jaqueline,

    wir freuen uns, dich entdeckt zu haben und finden es richtig toll bei dir. Am besten gefällt uns die Idee mit den Gießkannen.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventswoche wünschen dir Tina und Silvi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jaqueline,

    ganz herzlichen Dank für deine lieben Zeilen.

    Mein Augen fangen gerade an zu leuchten, wenn ich diese tollen Bilder bestaune.

    Was für ein herrlich geschmücktes Shabby Paradies.
    Der Ständer mit den roten Äpfeln ist mein ganz persönlicher Favorit.
    Eine wirklich erstklassige Idee!

    Herzliche Grüße und einen schönen Dienstag,
    Mary

    AntwortenLöschen
  13. Danke meine Liebe!!!!
    So ein Bürotratsch hat schon was befreiendes und schreit nach Wiederholung *g*

    Ich wünsch mir,daß deine Barbarazweige blühen.....du verdienst Glück im neuen Jahr!!!!

    Riesen Umärmler!

    Sigrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.