Montag, 19. Dezember 2011

GEMEINSCHAFTSPROJEKT........

.....so hat der Held gestern abend unsere "neue" Waschküche ganz richtig genannt - ABER was mich daran besonders freut, - neben der Tatsache, dass dieser Raum, durch denn wirklich alle immer durch müssen, um ins Haus zu kommen, nun wie ein RICHTIGES Zimmer aussieht - ist, dass wir das wirklich gemeinsam gestaltet haben am Wochenende. Bisher galt eigentlich immer die Devise des Helden: ICH WILL NICHT ÜBERALL ALLES HELL ( WEISS ) - gut, auch ich wollte das nicht, denn ein paar Farbklekse sind schon ganz schön. Aber dass die Waschküche nun so schön hell wirkt, damit hatte ich nicht gerechnet,............. denn an sich ist es leider ein eher dunkler Raum - auch wenn der Raum über ein Fenster verfügt. ...............Davor steht eine abgestorbene grosse Kornifere auf dem Nachbargrundstück, die das Licht schluckt. Mich (uns) hatte es immer sehr genervt, dass Waschmaschine und Trockner so sichtbar waren - irgendwie sah der Raum (auch aufgeräumt) immer rammelig aus. Nun sind die beiden Maschinen hinter einem 3er Fensterladen verschwunden und davor haben wir eine alte Gardine befestigt, die abgeschwenkt werden kann. Die (nun) sichtbaren Wasseranschlüsse nenne ich einfach Shabby - ist halt so. Der kleine Schrank beherbergt jetzt die Waschmittel und einen Teil der Farbvorräte. Nun kommt auch das alte Standregal mit dem Hängeregal darüber wesentlich schöner zur Geltung. Und die Hausmadonna hängt über den Eingangstufen, ............denn der Raum liegt 2 Stufen höher als die "Milchküche", durch die man dann in den Hof kommt............und ab jetzt hat man diesen Eindruck, wenn man ins Haus kommt........... Auch so eine kleine Anekdote: seit ewigen Zeiten hängt der alte "Rosenspiegel" zwischen den beiden Regalen - aber da wir immer nur durch den Raum schnell durch sind, ist er wohl dem Helden nie aufgefallen: IST DER NEU? Nein, er ist eben nicht "neu", er kommt nur jetzt besser zur Geltung.........und dies ist der Blick, wenn man aus der Küche kommt - zuerst fällt der Blick auf den kleinen Schrank ...........die alte Schreibtischleuchte taucht den Raum, wenn es draussen dunkel wird, in ein schönes schummeriges Licht........und in den Topfdeckelhalter neben dem kleinen Schrank stecke ich ab heute immer alle Magazine, die ich noch nicht gelesen hab - so behalte ich auch da den Überblick - ein Blick auf die süße Uhr zeigt uns nun auch immer, was die Stunde geschlagen hat...........ein wenig sieht unsere Konstruktion ja aus, wie eine Duschkabine - aber lieber so, als wie es vorher war (nein, von Vorher gibt es keine Fotos - darüber hätte ich mich zu sehr geschämt) ..............und nun wünsche ich Euch noch einen wunderschönen Tag - paßt auf Euch auf - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline
    Meine Waschküche möchtest du auch nicht sehen.... es geht mir da genau gleich - auch aufgeräumt und geputzt ist es darin noch schlimmer als im Keller.... Du hast mir echt Mut gemacht, mich auch mal an diesen Raum zu wagen. Mal sehen, was daraus wird!!

    Gglg und eine schöne Woche wünsch dir

    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jacqueline,

    ich bekomme immer einen Schreikrampf, wenn ich deine Bilder sehe. So, so, so, so, so wahnsinnig TOLL schaut es bei dir aus!!!!!!
    Und deine Waschüche ist ein echter Waschtraum ;o) So eine hätte ich auch gerne. Die Idee mit dem 3er Fensterladen ist klasse - ahhhhh....ich schrei schon wieder, hihi.

    Ich wünsch dir eine ganz tolle Woche und viele liebe Grüße sendet dir die Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqueline,

    also ich finde es super gelungen und wirklich sehr schön. Nein, sieht auch nicht aus wie eine Duschkabine :-) Ist es nicht toll, das man bei diesem Einrichtungsstil so schön unansehnliche Dinge verstecken kann. Und sei es mit einem Vorhang. Ich habe es mit einer alten Kommode ähnlich gemacht und schon ist sie noch verwendbar :-)

    Sei lieb gegrüßt
    Ryanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline!
    Ich kann deinem Held nur zustimmen, von diesem Raum wäre ich jetzt auch total begeistert. Die Stelle wo jetzt deine Madonna hängt, ist ja wie dafür gemacht!!! Besonders schön an der Lösung mit der Waschmaschine und Co finde ich das die wunderschönen Gardinen das Ganze so luftig wirken lassen und die Fensterladen sind sowie so der Hit. Wenn unsere Lösung mit dem Fernseher nur annähernd so schön wird, bin ich absolut zufrieden!!! Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend!!!!!!!!!!! Deine Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Jaqui ♥
    WOW ihr habt echt ganze Arbeit geleistet.
    Es schaut jetzt noch viel einladender aus. Ist der Eingang ja immer die Visitenkarte des Hauses, und war vorher für mich auch schon sooo urschön, aber jetzt einfach Leiwand!!!!

    Ich wünsche dir noch eine schöne kreative letzte Adventswoche und hoffe du kommst dann auch mal zum Pause machen.


    Carina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jacqueline,
    wie´s auch immer VORHER aussah, JETZT sieht´s bombastisch gut aus!!!
    Ich hätte da auch noch eine Waschküche, jetzt wo ihr einmal in Übung seit...;-)

    Wünsche dir/euch noch ein schöne Woche und schonmal ein frohes und gemütliches Weihnachtsfest!!!

    GGLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Jacqui♥ Ich finde Deine Michküche wuuuuundervollllll!!!! So richtig bäuerlich gemütlich schöööön!♥ Ich bin immer wieder geflasht von Deinen tollen Möbeln und dem Flair das Du immer schaffst! Liebste Grüße und wundervolle Weihnachten, Biene♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jaqueline, dieser Raum ist wirklich sehr schön. Ich kenn dass auch mit diesem Durchgangszimmer bei uns im Haus. Bei uns sind es die Massen an Schuhe, egal ob aufgräumt oder nicht, es sieht halt durcheinander auf...aber dies hier wird MEIN Vorsatz fürs neue Jahr werden! Ich würde mich freuen wenn es bei uns dann halb so gut aussehen würde...Liebe Grüße, Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqueline,
    ich bin total begeistert von Eurer Waschküche!
    Sie ist wirklich ein Shabby-Traum geworden! Ich scrolle ständig hoch und runter, so toll sieht es aus!
    Unsere ist von schön noch meilenweit entfernt! Leider hat sie nicht mal ein Fenster!
    Der erste Eindruck vom Eingangsbereich ist, finde ich, auch immer ganz wichtig!
    Das habt Ihr super hingekriegt!
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqui,
    es ist wirklich wunderschön geworden.......auch wenn ich keine vorher Fotos kenne, ist wieder einmal deine kreative Hand und dein wunderbarer Sinn für Details zu erkennen.
    Einfach nur WOW!
    Liebe Grüße.....
    Kim

    AntwortenLöschen
  11. Einfach wieder nur schön!! Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqueline
    Das sieht ja toll aus! Ach, wenn ich an meine Waschküche denke....die hätte auch mal etwas "Shabby-Kosmetik" nötig! Aber vorher will ich noch das zweite Badezimmer neu machen bzw. durch meinen Mann machen lassen ;-). Wir haben überall weisse Fliessen und ich finde, es sieht aus wie in einer Metzgerei, man könnte mit dem Schlauch alles abspritzen. Igitthh, wie konnte ich je sowas aussuchen! Ausser der Farbe stimmt da überhaupt nichts mehr für mich. Da kommen dann Holzpaneelen drauf und sonst noch Kleinigkeiten damit auch ich mal wieder auf's "Männerbad" gehen kann :-). Aber mal sehen, wie lange das Projekt dauert, mit lieben Grüssen und viel Freude am neuen Zugang, der wirklich toll aussieht, Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jacqueline,
    mir gefälllt deine neue "Duschkabine".
    Das zeigt mir dass ich keine Ausreden mehr habe und mich wie Marianne, an die Waschküche wage.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Liebe!

    Also mir hat deine gammelige Milchküche vorher auch schon gefallen.....aber jetzt.....manch einer hat nicht so ein Wohnzimmer was du Waschküche hast :o)

    Bin noch nicht dazu gekommen mich zu melden....im Laden ist der Bär los stöhn....bin froh wenn Weihnachten vorbei ist.

    Du weißt aber.....wir wünschen Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  15. Hi Jacqueline,
    danke...ich kann es ja gar nicht glauben, dass du es bei dem was du selbst schon so alles gebaut, gebastelt, renoviert und arrangiert hast, noch nicht gewagt hast, Rollos zu nähen. Ist aber gar nicht so schwer, wenn man sich nicht vermisst (so wie ich!) und halbwegs gerade nähen kann :-)

    Wir wünschen frohe Feiertage
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jacqueline,
    Deine Waschküche ist ein TRAUM !!!! Waschküche ist ja fast ein Schimpfwort dafür.
    Dir und Deiner Familie auch ein wunderschönes Fest und alles Gute im neuen Jahr!
    Herzlichst
    Liane

    AntwortenLöschen
  17. Ach Jaqueline, das ist aber schön geworden! Hbt ihr toll hingekriegt!
    Ich wünsche schöne Weihnachtstage u. LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. WOW! Was für eine Waschküche!!! Es ist ein Traum!!
    Da würde ich jeden Tag waschen, nur so... :)
    Suuuuperschön!!! ♥

    Ich wünsche Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch!!!!!
    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jaqueline!

    Weihnachtsgruß und Weihnachtskuss
    dass absolute mega Muss,
    Verpackt in dickes Mailpapier
    schick beides durch die Leitung dir.

    Vielen Dank für die schönen Momente die du mir mit deinem Blog bereitet hast und ich freu mich schon auf 2012,denn ich bin mir sicher du wirst mir auch dann wieder ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern! Schön das es dich gibt!!!!

    Frohe Festtage und guten Rutsch wünscht s’Stadthexerl URSULA

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jacqueline,

    dein Gemeinschaftsprojekt sieht umwerfend aus.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein besinnliches Weihnachtsfest und erholsame Stunden.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  21. How beautiful ! Wishing you a very Happy Christmas ! Gail x

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Jacqueline,
    leider hatte ich in letzter Zeit so wenig Zeit und Freude zum kommentieren, aber ich bin trotzdem regelmässig bei Dir!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von Herzen ein wunderschönes Weihnachtsfest!
    Liebste Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.