Liebe Kunden, auch wir brauchen mal eine kleine Auszeit - um neue Kraft zu schöpfen, die eine oder andere entspannte Einkaufstour zu unternehmen und auch so manches Projekt hier zu beenden, das schon lange in der "Warteschleife" liegt. Darum macht das princessgreeneye-Team

BETRIEBSFERIEN

In der Zeit vom 08.07. bis einschließlich 23.07.2017 - in dieser Zeit bleibt auch unser LADENHAUS geschlossen! Nur das Büro wird eine "Notbesetzung" für dringende Angelegenheiten haben.

Natürlich ist unser Onlineshop auch in dieser Zeit RUND UM DIE UHR für Sie geöffnet und es kann flaniert, gestöbert und auch gekauft werden.

ALLERDINGS werden wir in der Zeit der BETRIEBSFERIEN nicht ganz so fix mit dem Versand sein - dafür bitten wir Sie sehr um Verständnis! WENN eine Bestellung ganz DRINGEND sein sollte, dann hinterlassen Sie bitte unter BEMERKUNGEN einen Hinweis und wir werden uns sehr bemühen, Ihren Wünschen dann auch nachzukommen!

Um Ihnen aber die WARTEZEIT auf Ihre Ware in dieser Zeit dann zu "versüßen", gibt es in der Zeit vom 08.07. bis 23.07.2017 einen "Warte-Rabatt" von 10% in unserem Shop - ausgenommen sind MAGAZINE und alle Artikel, die ein B in der Artikelnummer haben!

Beispiel: Artikelnummer 12345 bekommt 10% "Warte-Rabatt" - Artikelnummer 12345 B bekommt KEINEN "Warte-Rabatt".

Die 10% werden in einer separaten Bestellbestätigung berichtigt, da unser Shopsystem das leider nicht auseinander halten kann. Sollten Sie mit Paypal bezahlen, erhalten sie die zuviel gezahlten 10% umgehend dann zurück.

Dienstag, 7. August 2012

Glücklich zurück........

........sind wir seit heute Nacht. Bereits am Donnerstag in der Nacht sind wir los - haben einen Zwischenstop erst bei einer Freundin und dann in einem ganz zauberhaften Hotel gemacht und sind dann in der Nacht zum Samtag weiter erst nach Brüssel (von hier die Fotos zeig ich in einem der nächsten Posts mal) und haben dort auch einige Märkte besucht. Und haben auch manches kleine Schätzchen gefunden. Insgesamt wollte ich auf dieser Reise wirklich nur Stücke kaufen, die entweder mein Herz sofort erobern /bzw. so aussergewöhnlich sind, dass ich nicht anders kann.Was natürlich nicht heisst, dass ich sonst immer Stücke gekauft hätte, die nicht schön gewesen wären....ein wenig Sightseeing musste natürlich auch sein - ich liebe Brüssel. Eine wunderschöne Stadt, in der ich immer wieder ins Schwärmen komme. Nach einem guten Essen mit Livemusik ging es dann weiter  nach Brügge in unser bereits "erprobtes" tolles Hotel, das so perfekt liegt, dass wir vom Markt aus fussläufig unsere Schätze zum Transporter bringen konnten, der "sehr dekorativ" im Hotelhof stand - die Manager nahmen es gelassen und staunten, was wir so alles auf den Hof getragen haben (auf der anderen Seite - DAS hier ist der Haupteingang (ein Prinzen-Schloss aus dem 15.Jahrhundert)).........
 
.....unser "kleiner" Mr.Gin war natürlich auch wieder mit von der Partie und damit er auch was von dem "Kurzurlaub" hatte, war das sein/unser Weg immer in SEIN Spielparadies, links aus dem Hotel......
 
 .......nochmals links über die Löwebrücke (heisst eigentlich anders, aber Namen sind nicht so meine Sache).......
 
....
 
...nochmals links abbiegen in eine verwunschene kleine Strasse (Brügge besteht (fast) nur aus Einbahnstrassen).......
 
- ein kleiner verwunschener Park mitten in Brügge.........

......der Ball wurde hervorgeholt und dann hat er bis zur Erschöpfung und mit wahrer Begeisterung immer wieder den Ball aufgespürt .........
 
.........- seine absolute Lieblingsbeschäftigung. Als Gegengeleistung bewacht er immer den LKW "mit seinem Leben" - es ist immer erstaunlich: die Leute kommen an das Auto - ACH WIE SÜSS IST DER DENN - und WUFF  klärt er gleich auf, dass er, wenn er im LKW sitzt, so überhaupt nicht SÜSS ist. Gleich nach Sonnenaufgang am Sonntag der Stadtmarkt in Brügge. Staunen, "jagen", erbeuten, schleppen,verstauen von unzähligen Schätzen (WIR, Mr. Gin sass gemütlich entweder im LKW oder im Hotelzimmer), danach noch ein "Schnelltrip" zu einem Händler in Frankreich, bei dem wir angekündigt waren, zurück nach Brügge, spätabends lecker Abendessen in einem ganz romantischen kleinen Restaurant in Brügge (landestypische flämische Küche/SEHR ZU EMPFEHLEN!!!!)......... 

.....dieser tolle Laden steht beim nächsten Mal noch auf der "To-Do"-Liste ......
 
........die Rückfahrt (das Häkelzeug ist meine Beschäftigung, wenn der Held den Lkw steuert). .......
 
..........haben wir ganz gemütlich angehen lassen, lecker Frühstück noch im Hotel, ein Zwischenstop im Einkaufsparadies in Roermond (ein sensationelles Outlet für Kleidung und was der moderne Mensch sonst noch so brauchen kann in schönem Ambiente mit SEHR LECKERER und bezahlbarer Gastronomie) - Komashopping garantiert. Tief in der Nacht / am frühen Morgen waren wir wieder Zuhause. Und das sind unsere Schätze - einige Bilder lasse ich aber einfach mal unkommentiert:........an den französischen Schneiderpuppen / Mannequins kann man /Frau keinesfalls vorbeigehen....... 
 
......
 
....
 
......hier liebe Kim, wenn schon kein Schwan.....
 
.....an Madonnen ist diesmal wirklich für jeden Geschmack was dabei.....

......und über die unterschiedlichen Glasdome (alle mit Fuss(noch irgendwo verpackt)) hab ich mich riesig gefreut - vor allem auch, dass sie alle die Reise unbeschadet überstanden haben.......
 
 ...
 
.....
 
......
 
......
 
.....französische Sodaflaschen in den "schillernsten" Farben"......
 
........Zink / Metall.....


.....
 
.......
 
......
 
....und wie das auf Märkten ja immer so ist, man / Frau muss sich manchmal auch "durchboxen" können......
 
.......auf den folgenden 2 Fotos sind 3 Schätze nur für mich/uns dabei......

......

.....
 
........ich hätte nie gedacht, dass man sowas noch finden kann - 2 noch unbenutzte uralte Matrazen für die Gitterbettchen.....

.....ein Wandregal zum niederknien schön......

......könnte gleich als Deko so bleiben......
 
.......auch sehr viel Porzellan und Keramik haben wir wieder gefunden.....
 
......
 
.....ich glaube, ER hatte eine wohlwollendes Auge auf uns gehabt - es war eine sehr schöne, spannende und sehr erfolgreiche Reise, von der wir wieder viele schöne Schätze mitbringen konnten.......
 
....... jetzt geht es ans aufräumen, sortieren, putzen der vielen schönen Schätze und der Held bringt den LKW weg. Wir werden diese Woche versuchen, etwas "ruhiger" zu treten, da der Held Urlaub hat. Liebe Kunden, haben Sie also etwas Geduld, wenn diese Woche nicht jede Mail vielleicht so prpmpt beantwortet wird, wie Sie es ansonsten von uns sind sind - liebe Grüße an Euch alle und geniesst die Woche - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Ohjemine, ich lieg grad im Shabbykoma......das glaub ich ja nicht, dass du/ihr das alles mitgebracht habt......sooooooo vieles, was ich gern hätte.......WOW!

    Und die schönen Bilder von Brügge, also da MUSS ich mal hin. Ich kann mir bestens vorstellen, dass es eine erfolgreiche Tour war, inkl. sicher sehr schöner Stunden für euch zwei......äh drei, wollen wir Mr.Gin's Ballspielchen mal nicht vergessen ;o)

    Und ich trau es mich ja kaum zu sagen, aber mir würd es sooooo schwer fallen auch nur eines der Teilchen wieder her zu geben *seufz*
    Diese Hauben, all die Terrinen, die Glasdome und dann dieses große, zauberhaft verzierte (ich weiß gar nicht was es ist) Ding, welches an der Truhe lehnt - das musst du behalten! - Ich bekomm' gleich wieder Schnappatmung.

    Dann lasst es (auch wirklich!!!) mal etwas ruhiger angehen die nächsten Tage und genießt die Urlaubsstunden in der Heimat.
    Alles Liebe....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kim, ja, das "was immer das auch ist"-Teil ist ein eine Gusseiserne Verzierung einer antiken Tür gewesen - UND BLEIBT WOHL HIER.....

      Löschen
  2. Ich freu mich riesig zu lesen, dass ihr noch wunderschöne Tage hattet! Gott sei Dank diesmal ohne bösen Überraschungen!!?
    Wie viel soll denn eine dieser Matrazen kosten? Weil wir ja noch eine für Annabelles Bett brauchen.
    Und du läßt mal wieder mein Madonnenherz Achterbahn fahren!!!!. Ich hatte mir ja ganz fest vorgenommen keine MADONNAS mehr zu kaufen, aber diese ist ja ein Traum!!! Die große weiße, die auf der Bank steht ohne Hände! Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß mit euren Schätzen vorallem mit denen für euch!! Eure Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, diese Madonna ist wirkich ein Traum - und aussergewöhnlich gross.

      Löschen
  3. oh yes fabulous loot !! and thanks for the tour ...Belgium looks great ! Gail x

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Sachen hast du da wieder gefunden.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich konnte es kaum erwarten bis Du hier was postest!Ja!!!Ich bin überwältigt!
    Ich wollte doch immer eine kleine Fliege sein und Dich auf dem Flohmarkt beobachten,aber bei DEN Schätzen bin ich doch lieber Lana . Traumhaft schöne Sachen und das große Gitter,das finde ich zum Niederknien schön!
    Ich freue mich einfach mit Dir über die gelungene Reise!
    Liebste Grüße!
    Lana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jaqueline,
    ich werd wahnsinnig! Diese Vogelkäfige, die Zinksachen, das regal... ich glaub, ich dreh durch. Im September bin ich in POtsdam, ob ich es da vielleicht mal in deinen Laden schaffe?????
    Hingerissene Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meld Dich gerne - ich würde mich über einen Besuch sehr freuen!

      Löschen
  7. ..schön, dass ihr gesund wieder da seid und so tolle Schätze habt ihr mitgebracht, mein absoluter Favorit ist die große Madonna, ein absoluter Traum, so was schönes hab ich noch nie gesehen, die muss ja riesig sein, es ist ein ganz außergewöhnliches Stück, da stört ist nicht mal, dass die Hände fehlen !
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das hab ich auch gedacht, als ich diese alte Madamme gesehen hab!

      Löschen
  8. Was für wunderschöne Dinge Du wieder gefunden hast. Ich komme aus dem AHHH und OHHH gar nicht heraus.
    Bruegge ist eine wunderschöne Stadt. Ich muss da wohl auch mal wieder hin.

    Dir wünsche ich ein paar ruhige und erholsame Tage mit Deinem Helden.

    Liebe Grüße
    Katala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Brügge wirklcih nur empfehlen - es ist eine traumhafte STadt - aber die meisten Städte in Belgien sind wirklcih wudnerschön - nur für die Verpflegung braucht man eine dick gefüllte Breiftasche - aber dafür ist das Essen wirklich lecker!

      Löschen
  9. Darf ich euch auf der nächsten reise mal begleiten? Vielleicht als fiege getarnt? Ach nein, das ist lästig. Oder als mr. Gins spielball? Nein, geht auch nicht. Der spielt ja lieber im park. Nein.ich möchte gerne mal dich auf den märkten begleiten. Hach, du berichtest immer so schön davon und machst uns gluschtig.

    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lgaube nicht, dass Du allzu viel Freude an mir hättest auf einem Markt - da bin ich dann ziemlich unausstehlich (laut dem Helden) da ich dann sehr konzentriert bin und selbst meine Liebsten übersehe. Das nennt man dann einen Tunnelblick.

      Löschen
  10. Alter Falter, da habt Ihr ja richtig zu geschlagen. Und so schöne Stücke. Da geht bei mir gleich das will haben Gen an.
    Schönen Abend noch
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Kurz und knapp...einfach der HAMMER!!!
    Danke fürs Mitnehmen :-)

    Lieber Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqueline,
    also Deine Posts, die Fotos und Eure Errungenschaften sind ja immer super. Aber ich muss sagen, diesmal bin ich komplett sprachlos. So viele Sodaflaschen, so viele tolle Vogelkäfige, alte Förmchen und und und. Der absolute Hit!!
    Ganz sprachlos macht mich allerdings, das der Held und Du ein so eingespieltes Team seid und gemeinsam auf Schätzejagd gehen könnt. :-))
    Das Wort und den Wesenszug "NEID" ist echt keine Eigenschaft von mir, aber ich bin ehrlich, auf so eine Tour würde ich auch gern mal machen, vor allem aber so viel schöne Dinge kaufen zu können.
    Einfach nur schön.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war eine besondere Tour diesmal auf der es viele Schätze gab, die ich so gehäuft) auch noch nicht gefunden hatte. Jede Tour ist halt anders. Und ja, mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team - das ist sehr schön und wir geniessen das beide sehr !

      Löschen
  13. Lieb Jacqueline, die Tour war ja wohl erfolgreich...musste gerade schmunzeln.So einen kleinen Vogelkäfig habe ich auch, bei euch stehen dann aber gleich 20 oder so davon!!!!Ich glaube wenn du am ausladen bist wirst du wohl immer richtig "reich"!!!fühlen...Soooooooooooooviele Schätze!
    Übrigens...das Giveaway ist unterwegs, mal sehen wie lange es braucht bis zu euch!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid - ja, das hast Du sehr schön ausgedrückt - ich fühle mich auch wirklcih reich - und damit meine ich nicht GEld. Ich habe den schönsten Job der Welt (für mich) und kann die schönsten alten Schätze geniessen. Für mcih ist es eher immer wie Weihnachten, wenn wir dann ausladen.
      Ich freue mich auf das Paket!

      Löschen
  14. Ach....Hotel Princess hört sich gut an.....leider wird es ein Hotel Mama.Da gibt es einiges zu tun.

    Super schöne Sachen hast du wieder mitgebracht......könnte alles gebrauchen *g*

    Meine Liebe ich wünsch dir einen tollen Tag und liebe Grüße an deinen Helden!!!!

    Drücker :o)
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  15. da kann man ja neidisch werden! so viele schöne dinge.mein mann ist kein trödelgänger dafür muss mein papa immer herhalten.leider bist du zu weit weg um deinen laden zu besuchen.das regal ist ja schön ist es zu verkaufen? grüsse aus düsseldorf.nadja

    AntwortenLöschen
  16. Wow.... for en utrolig vakker blogg jeg har kommet over:) dette er noen av det flotteste jeg har sett og jeg som selv elsker den Fransk/Nordiske landstil:)
    Skulle gjerne hatt alt sammen her:)
    Bare sitter og ser på disse utrolig vakre bilder:)
    Driver selv en liten butikk innenfor den Fransk/Nordiske landstil, er forhandler for Jeanne d'Arc Living, har noe gammelt fra Sverige/Frankrike og lager noe selv. Men ser helt klart at jeg mangler masse:)
    Dette du har skulle jeg hatt helt klart:)
    Kjempe glad for at jeg dumpet over deg, legger meg til og kommer tilbake hver dag:)

    Ha en strålede dag:)

    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Jacqueline, wundervolle Sachen habt ihr ertrüffelt! Um noch einmal auf die große Madonna (weiter oben) zurück zu kommen: in Frankreich erzählen die Händler, man habe früher diesen Heiligenfiguren bei Problemen in der Familie, bei Krankheiten oder anderen fiesen Dingen, Hände oder gar die Arme abgehackt, als Opfer sozusagen! Nun muss man nicht alles glauben, aber diese Geschichte würde zumindest erklären, warum so viele Heiligenfiguren gerade an dieser Stelle beschädigt sind! Und es tut der Schönheit der Madonnen wirklich keinen Abbruch, oder? Ich habe auch so eine Riesen-Madonna, mit abgeschlagenen Armen. Weniger teuer sind sie im Einkauf deshalb nicht. Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jacqueline,
    boaaaaaah! Was für eine Ausbeute an Schätzen (da sind meine letzten Flohmarktfunde ja geradezu kläglich...aber trotzdem schön!), wüßte ja gar nicht, was ich zu erst nehmen sollte!!! Bei Stöbern in Deinem Shop bin ich gerade auf die Porzellan-Mischplatten gestoßen. Das sind Lochpaletten, in denen Poszellanmalfarben aufbewahrt werden, so bleiben sie länger frisch. (Als Porzellanmalerin muss ich das natürlich wissen ;o) ).
    Und jetzt hab ich gerade gesehen, dass Du Kommentare hier beantwortest...so hätte ich ja eine eventuelle Antwort niiiiiiie gelesen!
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Irina - immer klappt das mit dem Antworten hier auch nicht. Das schaffe ich leider zeitlich garnicht. Aber Mühe will ich mir ja schon geben!
      Danke für Deinen Hinweis - ich hatte eher auf Labor getippt. So lernt man nie aus - DANKESCHÖN!

      Löschen
  19. Wow ein Wahnsinn wie ihr immer fündig werdet und in solchen Mengen. Wie wir sehen sind da auch ein paar wirklich tolle Schätze dabei!! Wir suchen eine einfache weiße Suppenschüssel und ihr habt solche mitgebracht! Warten schon ganz neugierig auf die Einstellung ins Onlineportal! Ganz liebe Grüße M&L

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jacqueline,ich liebe es dein Blog
    zu lesen,aber jetzt bin sprachlos bei
    diesen traumhaften Sachen einfach WOW.
    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Jacqueline,
    ja ich muss doch unbedingt bei Dir vorbei kommen um mich für deinen lieben und sehr ausführlichen Kommentar zu bedanken. Natürlich auch dafür das Du dir diese Zeit genommen hast, obwohl wie Du ja selber schreibst, das eher selten machst!
    Aber was ich nun hier sehe, ist jawohl der absolute Wahnsinn....meine Güte ich weiss garnicht wo ich zuerst hinschauen soll!!
    Die Sodaflaschen, wusste garnicht das es sie in solch vielen Farben gibt, einfach herrlich und die "funkelnagelneue" Matratze, hätte ich nie für möglich gehalten sie in solch einem Zustand zu bekommen (bist ein echter Glückspilz!)Dann der absolut geniale Holzstuhl mit dem hübschen Schränkchen, oh solch einen Stuhl habe ich schon lange ins Auge gefasst...leider sind sie hier bei uns nur als Neuware zu bekommen. Ähm okay ich beherrsche mich jetzt sonst sprengt dieser Kommentar wirklich den Rahmen...oh ja auch davon habe ich ein paar tolle Exemplare gesehen...okay,okay ja ich hör schon auf ;)))
    Ach ja warum ich eigentlich auch noch gekommen bin wegen der 8 Fragen!!! Die liebe Sigrid ist ja von Dir getaggt worden und hat nun wiederum mich getaggt! Sigrid hat das mal wieder ganz wunderbar gemeistert und auch Dir ein Kompliment für ausführliche Beschreibungen und passende Fotos dazu. Ich habe nun auch gerade ein paar Fotos gemacht, allerdings habe ich bei weitem nicht die Menge schöner Dinge, die bei Euch zu finden sind! Da spielt aber auch der Platz eine große Rolle, denn ein Haus haben wir nicht, nur eine ETW von knapp 88 qm! Mal sehen ob ich heute noch Lust auf einen Monsterpost habe, ansonsten bleibt mir ja noch das Wochenende.
    So Du hast es geschafft ich hör auf und wünsche Dir viel Spaß beim Verstauen und Dekorieren deiner wunderschönen Schätze :)
    ganz liebe Grüße
    Marlies
    PS: Muss nun aber unbedingt in deinem Shop schnöwen gehen, also Du weisst wo Du mich findest ;)

    AntwortenLöschen
  22. Oh liebe Jacqueline,
    da hast Du ja wieder ein Händchen für die Auswahl dieser wunderschönen Schätze bewiesen! Eines ist wieder schöner als das andere! Die Schneiderpuppen haben es mir total angetan!
    Danke auch für die wunderschönen Bilder aus Brüssel!
    Und während Ihr wieder am Wochenende auf Schatzsuche wart, haben wir endlich das Kinderzimmer fertig gestellt!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.