Sonntag, 16. Dezember 2018

3x soll der Hammer fallen und einen besinnlichen 3. Advent........................


Heute mal ein Post der "anderen Art":
Aktuell läuft ja bei uns (in der FB-Gruppe der princessgreeneye-TIERSCHUTZHILFE) der 3. Verkaufs- und Auktionsmarathon. 
Es ist einfach nur schön, wieviele Menschen dort mitmachen - ob nun, dass sie selbst Dinge einstellen oder eben auch mitbieten und kaufen.
Zu diesem Anlass hab ich natürlich auch einiges eingestellt. Und da mich manche von Euch angeschrieben haben, weil sie gerne mitbieten würden, aber eben nicht auf FB sind, zeige ich Euch einige dieser Schätze jetzt auch hier im Blog. 
Wer also gerne mitbieten möchte, der schreibt bitte entweder hier drunter in den Kommentaren sein Gebot oder schickt mit eine Mail an zuluberlin@gmx.de und ich trage die Gebote dann für Euch in FB ein.

 Zum einen dieses antike WATTEMÄDCHEN AUF DER SCHAUKEL

 

Das antike Stück stammt aus meiner eigenen Sammlung, ist etwa 10 cm hoch und in einem sammelwürdigen Zustand.
Für MICH steht das Mädchen auf der Schaukel, dass man seine Träume leben sollte!
Das Startgebot waren 20 € + 5,50 € Porto DHL-Paket  
Auktionsende ist Sonntag 16.12.2018 - 19 Uhr

Das aktuelle Gebot liegt bei 38 € - Waltraud Schinhofen auf FB





und ich trenne mich von diesem zauberhaften "buckeligen" Kerlchen:




Das ist "Puh"..... zumindest hab ich ihn immer so genannt. Die Künstlerin damals hat den Bären anders genannt - nur wie gesagt, bei mir hieß er immer "Puh". Puh ist ein Künstlerbär der Teddy-Künstlerin MOMO - die die bekannten MOMO-Bären damals kreiert hatte. 


 


Ich hab "Puh" immer gehütet - er ist der letzte Bär aus einer Sammlung von MOMO-Bären, die ich mal hatte. Jetzt möchte ich, dass "Puh" zugunsten des Tierschutzes ein Neues Zuhause bekommt. ........... und so kommt "Puh" nun unter den "Hammer". 


 

50 % zugunsten der princessgreeneye-TIERSCHUTZHILFE e.V.i.G. und 50 % zugunsten Lof Kastrationsteam um Andrea Haug

 

 

"Puh" ist etwa 32 cm groß die Arme und Beine stramm gefüllt - das Bäuchlein nur locker gefüllt mit winzigsten Kügelchen und aus echtem Mohait-Plüschpelz - ein Bär, den man einfach nur liebhaben kann!

 











"Puh" ist zigmal schöner und hat mehr Ausstrahlung, als die Fotos nur annähernd hergeben können!
Startgebot ist 50 € + 5,50 € Porto (Deutschland) - Auktionsende ist Montag 17.12.2018 - 21 Uhr
 Das Aktuelle Gebot liegt in FB bei 110 € von Petra Bachhuber 




 Und ein 3. absoluter "Leckerbissen", den meine Freundin Melanie Fogge (aus der Schweiz / nicht auf FB) zur Verfügung gestellt hat - es kam leider erst gestern mit der Post an.





 


Das VINTAGE BY NINA CHRISTMAS Buch
In einem Top-Zustand - lediglich oben links ist der Schutzumschlag minimal "begriffen" s. letztes Foto


 

Das Buch ist ein begehrtes Sammlerstück und ein Augenschmaus nicht nur zur Weihnachtszeit!



 


 

 


 


STARTGEBOT 100 € + 5,50 € Porto (innerhalb Deutschlands)
Auktionsende Montag 17.12.2018 - 20 Uhr
zugunsten NOTFALLTOPF

Aktuelles Gebot in der Gruppe 100 € von Imca Te Brinke 
über den Blogkommentar 17.12. 126 € Andrea AnBo


 

 Alle aktuellen Gebote werde ich umgehend dann entweder hier oder eben auch in FB dann nachtragen, dass alle immer auf dem neuesten Stand sein können.
DA wir in FB eine öffentliche Gruppe führen, kann man unter folgendem Link        
aber auch gerne selbst dort "von aussen" reinschauen - nur kommentieren dort funktioniert dann nicht.

Und nun möchte ich uns allen einen harmonischen 3. Advent wünschen - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jacqui!
    Schön das Du für die "Anti-FBler" etwas, für den guten Zweck, hier anbietest.
    Um die Sache mal anzukurbeln, biete ich für das Nina Hartmann Christmas Buch 120€.
    Ganz doll liebe Grüße
    Andrea von AnBo'sCastle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jacqui!
    Schön das Du etwas für die "Anti-FBler" in den Blog stellst:-)
    Ich biete, um die Sache anzukurbeln, für das Nina Hartmann Christmas Buch 126€.
    Leider konnte ich mich so lange nicht melden.
    Ganz doll Liebe Grüße
    Andrea von AnBo'sCastle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.

Von Hasen und Eiern............................

In diesem Jahr hab ich mich wirklich "schwer getan" mit der Osterdeko bei uns im Haus.  Ich merke für mich selbst, dass es...